Thema Internet in China

Alle Artikel und Hintergründe

Online-Manipulationen: Hunderte iPhones gefunden - Polizei hebt Klickfarm in Thailand aus

Online-Manipulationen: Hunderte iPhones gefunden - Polizei hebt Klickfarm in Thailand aus

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2017

Von Thailand aus sollen drei Chinesen Klickbetrug im großen Stil betrieben haben. In ihrem Versteck wurden Zimmer voller iPhones und Hunderttausende Sim-Karten gefunden. mehr...

Spezialversion von Microsoft: China bekommt eigenes Regierungs-Windows

Spezialversion von Microsoft: China bekommt eigenes Regierungs-Windows

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2017

Microsoft hat der chinesischen Regierung ein eigenes Windows programmiert. Die Entwicklung soll dem Konzern die Tür in chinesische Behörden öffnen. Peking darf eigene Verschlüsselungstechniken einsetzen. mehr... Video | Forum ]


Lifehack im Großraumbüro: Chinesin kocht auf dem Schreibtisch

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2017

Millionen Menschen verfolgen die YouTube-Filme der „kleinen Ye“. Die Chinesin funktioniert Bürogegenstände zum Küchengerät um - und zaubert damit aufwendige Gerichte. mehr...

Neue Regeln für VPN-Anbieter: China verschärft Internetkontrolle

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2017

Die chinesische Regierung stopft Löcher in der „Großen Firewall“. Nach App-Stores sollen auch die Anbieter von VPN-Software reguliert werden. Damit will Peking den unkontrollierten Zugang ins Netz erschweren. mehr...

Unternehmen: Sportschau privat

DER SPIEGEL - 09.07.2016

Eine Kölner Firma hat ein System entwickelt, mit dem Profivideos aus jedem beliebigen Stadion übertragen werden können. mehr...

Mobile Zukunft in China: Die eine App für alles

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

Chat-Systeme werden zu Service-Plattformen für alles: Hunderte Millionen Chinesen organisieren bereits ihren Alltag über das Messenger-Programm einer Pekinger Firma. Facebook, Google & Co eifern dem neuen Konkurrenten hektisch nach. mehr...

Internetkultur: Das sind die beliebtesten Apps in China

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2015

Andere Länder, andere Apps: In Deutschland ist auf vielen Telefonen WhatsApp, MyTaxi oder die Facebook-App installiert. Nutzer in China nutzen ganz andere Dienste. Hier sind die beliebtesten. mehr...

Online-Hostessen in China: Bitte recht niedlich

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

In China bieten sich Frauen als Online-Hostessen vor der Kamera an. Sie flirten mit ihren Zuschauern, erotische Anspielungen sind verpönt. Stattdessen benehmen sie sich wie Kinder. mehr...

Internetdienste in China: Regierung will Realnamen von Nutzern

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2015

Wer in China Internetdienste nutzt, soll sich künftig mit seinem Klarnamen registrieren müssen. Das fordert die Regierung. Als Benutzernamen sollen sich auch Pseudonyme wählen lassen - mit Einschränkungen. mehr...

Nachrichtenportale: China führt

DER SPIEGEL - 24.01.2015

Nachrichtenportale aus China haben bei Besucherzahlen massiv aufgeholt; Im globalen Vergleich haben Nachrichtenportale aus China bei den Besucherzahlen massiv aufgeholt. Führten Ende 2012 noch Seiten wie die der britischen „Daily Mail“… mehr...

„Buzzfeed“-Klon „WeZeit“: Katzenbilder für Chinas Elite

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2014

Das Startup „WeZeit“ will das „Buzzfeed“ Chinas werden. Die Gründer haben eine spezielle Verbindung nach Deutschland - und neben Katzenbildern streift die Seite heikle Themen wie Hongkong auf ganz eigene Weise. mehr...

Kampagne gegen Pornografie: China sperrt 1,8 Millionen Nutzerkonten im Netz

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2014

Hintergrund ist eine Regierungskampagne gegen Pornos und Prostitution: China hat rund 1,8 Millionen Chat- und Social-Media-Konten gesperrt. Betroffen sind Angebote wie die Smartphone-App WeChat. mehr...