ThemaInternet in ChinaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Mega-Börsengang: Investoren reißen sich um Alibaba-Aktien

Mega-Börsengang: Investoren reißen sich um Alibaba-Aktien

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Erfolg für den chinesischen Amazon-Konkurrenten Alibaba: Schon am zweiten Tag der Werbetour für den Börsengang ist das Interesse der Investoren laut Reuters groß genug, um alle angebotenen Aktien zu verkaufen. mehr... Forum ]

Börsengang-Werbetour: Alibaba enttäuscht Anleger bei Roadshow-Auftakt

Börsengang-Werbetour: Alibaba enttäuscht Anleger bei Roadshow-Auftakt

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2014

Lange Schlangen vor dem Eingang, Stehplätze, abgepackte Truthahn-Sandwiches: Nicht nur mit dem Ambiente hat Alibaba zum Start der Werbetour für den Börsengang potenzielle Anleger enttäuscht. Auch konkrete Antworten auf Fragen gab es kaum. mehr... Forum ]

Alibaba: Wie der Onlinehändler die Wall Street erobern will

Alibaba: Wie der Onlinehändler die Wall Street erobern will

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2014

Jack Ma ist auf Investoren-Jagd: Der Gründer des chinesischen Onlinehändlers Alibaba plant den größten Börsengang in der Geschichte der Wall Street. Damit will der Konzern kommende Woche bis zu 24 Milliarden Dollar einnehmen. Von Marc Pitzke, New York mehr... Forum ]

Harter Wettbewerb: Microsoft verliert Spitzenmanager in China

Harter Wettbewerb: Microsoft verliert Spitzenmanager in China

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2014

Microsoft hat derzeit wenig Freude an seinem Engagement in China: Windows wird millionenfach illegal kopiert und Wettbewerbshüter machen Druck. Jetzt wechselt auch noch ein Spitzenmanager zur Konkurrenz. mehr...

Chinesischer Online-Händler: Alibaba will Mitte September an die Börse

Chinesischer Online-Händler: Alibaba will Mitte September an die Börse

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2014

Chinas E-Commerce-Riese Alibaba wird nach einem Bericht des "Wall Street Journal" frühstens ab 18. September an der New Yorker Stock Exchange gelistet sein. Der Börsengang könnte selbst den von Facebook in den Schatten stellen. mehr... Forum ]

Internet: US-Forscher betrachten Chinas Netzzensur von innen

Internet: US-Forscher betrachten Chinas Netzzensur von innen

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2014

Hart zensiert wird erst, wenn reale Proteste drohen: So lautet das erstaunliche Ergebnis einer US-Studie über Internetkontrolle in China. Um nachvollziehen zu können, wie chinesische Webdienste filtern, gründeten die Forscher dort sogar ein eigenes Webforum. mehr... Forum ]

Internet: US-Forscher betrachten Chinas Netzzensur von innen

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2014

Hart zensiert wird erst, wenn reale Proteste drohen: So lautet das erstaunliche Ergebnis einer US-Studie über Internetkontrolle in China. Um nachvollziehen zu können, wie chinesische Webdienste filtern, gründeten die Forscher dort sogar ein eigenes Webforum. mehr...

Internet: China hat doppelt so viele Netznutzer wie die USA Einwohner

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2014

Fast die Hälfte aller Einwohner Chinas nutzt das Internet, teilt die zuständige Behörde der Volksrepublik mit. In diesem Jahr surfen erstmals mehr Chinesen über ihr Handy als über den Computer zu Hause. mehr...

Chinas Netzkontrolle: Peking lässt Blogger angebliche Sünden im TV bekennen

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2013

Chinas Regime bereitet den Weg für striktere Netzkontrollen. Erst muss ein inhaftierter Blogger im TV erklären, wie schädlich Anonymität und Redefreiheit online seien. Dann flankieren Staatsmedien die Botschaft mit passenden Kommentaren: Zu viel Meinungsfreiheit gefährde den Rechtsstaat. mehr...

Sina Weibo: Chinas Twitter-Klon ist womöglich ein Scheinriese

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2013

500 Millionen Menschen sollen den chinesischen Mikroblogging-Dienst Sina Weibo nutzen - behaupten die Betreiber. Forscher haben sich das jetzt genauer angesehen und kommen zu einem ganz anderen Ergebnis. mehr...

Netz-Kontrolle: Wenn Chinas Zensoren Pause machen

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2013

Geregelte Arbeitszeiten bei Chinas Zensoren: US-Informatiker haben die chinesische Online-Zensur analysiert. Allein mit der Überwachung von Sina Weibo sind demnach Tausende Mitarbeiter beschäftigt. Die Daten zeigen auch, wann die Kontrolleure pausieren: zu den Abendnachrichten. mehr...

Mobildienst Weixin: Chinas Anti-Facebook will den Weltmarkt stürmen

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2012

Weixin ist ein neues soziales Netzwerk made in China. Die Nutzerzahl steigt rapide. Erstmals hat ein Web-Produkt der Volksrepublik das Potential, einen globalen Trend zu setzen und selbst Facebook zu bedrohen - wenn Ausländer dem Dienst aus dem Reich der Zensur trauen. mehr...

KP-Parteitag: Chinas Zensoren kappen Google-Verbindungen

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2012

Zum Parteitag der Kommunisten haben die Blockaden in Chinas Internet eine neue Dimension erreicht. Das Sperren unliebsamer Inhalte sind die Nutzer zwar gewohnt - doch jetzt klemmen die Zensoren ganze Dienste wie Google und VPN-Tunnel ab. mehr...

Parteitag in Peking: Machtkampf in Chinas Cyberspace

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2012

Während des KP-Parteitags herrscht Ausnahmezustand in Chinas Internet. Die Regierung muss Mitarbeiter privater Firmen rekrutieren, weil das Heer von Zensoren nicht mehr ausreicht. Doch Netzrebellen unterwandern die Kontrollen mit viel Kreativität und Wortspielen. mehr...

Personalien: Teure Liebschaften

DER SPIEGEL - 08.10.2012

Schauspielerin Zhang Ziyi sucht größtmögliche Distanzierung von Sex-Skandal in China. Teure LiebschaftenIhr neuer Spielfilm heißt "Gefährliche Liebschaften", ausgerechnet. Es ist eine chinesische Neuverfilmung des berühmten französischen Briefroman... mehr...

Online-Auftritt: New York Times startet chinesische Webseite

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2012

Eine der großen Tageszeitungen des Westens - und einer der großen Wachstumsmärkte des Ostens: Ob das trotz der Menschenrechtsdefizite Chinas zusammen passt, könnte sich nun zeigen: Die "New York Times" bietet ab sofort eine chinesische Online-Version. mehr...

Themen von A-Z