Thema Internetrecht

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Was im Netz wirklich gilt

Abmahnungen, Umtauschrecht, Online-Betrüger - wer darf online was, und wie kann man sich gegen Gauner wehren? Was darf man in ein Forum schreiben und was nicht? Wer darf wann Fotos von wem ins Netz stellen? SPIEGEL ONLINE beantwortet die neuen Rechtsfragen, die das WWW mit sich bringt.

Urteil zu Bestattungsvergleich.de: Vergleichsportale müssen auf Lücken im Angebot hinweisen

Urteil zu Bestattungsvergleich.de: Vergleichsportale müssen auf Lücken im Angebot hinweisen

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2017

Den besten Deal im Netz finden: Das versprechen Vergleichsportale. Die Seiten müssen Kunden aber genau über ihr Vorgehen aufklären, urteilt der Bundesgerichtshof. mehr...

Haftung bei Links: Urteil aus Hamburg sorgt für Entsetzen im Netz

Haftung bei Links: Urteil aus Hamburg sorgt für Entsetzen im Netz

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2016

Der Betreiber einer Website verlinkt auf ein Bild mit falschem Lizenzhinweis - nun soll er für den Urheberrechtsverstoß haften. Internetaktivisten sind empört. Von Jörg Breithut mehr... Forum ]


EuGH-Urteil: Bund darf Daten von Besuchern seiner Internetseiten speichern

EuGH-Urteil: Bund darf Daten von Besuchern seiner Internetseiten speichern

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2016

Besucht ein Nutzer Internetseiten des Bundes, darf seine IP-Adresse gespeichert werden. Zu diesem Ergebnis kommt der Europäische Gerichtshof. Einige Einschränkungen gibt es aber. mehr... Forum ]

Millionen-Betrug mit Flirt-SMS: Richter uninteressiert - Prozess geplatzt

Millionen-Betrug mit Flirt-SMS: Richter uninteressiert - Prozess geplatzt

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2016

Es ging um eine Millionenbetrug mit Flirt-SMS, und der Prozess war im verflixtem siebten Jahr. Nun ist das Verfahren geplatzt. Schuld haben zwei Richter, die sich mehrfach mit anderen Dingen beschäftigten. mehr...


BGH-Urteil zu Arztkritik: Bewertungsportale müssen Belege liefern

BGH-Urteil zu Arztkritik: Bewertungsportale müssen Belege liefern

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2016

Das Ärztebewertungsportal Jameda muss die Urteile seiner Nutzer besser prüfen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Der Richterspruch könnte auch andere Portale betreffen. mehr... Forum ]

Klagerecht wegen Datenschutz: "Da hängen wir gerade"

Klagerecht wegen Datenschutz: "Da hängen wir gerade"

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2015

Verstößt ein Unternehmen in Deutschland gegen den Datenschutz, können einzelne Bürger klagen, nicht aber Verbraucherverbände. Die Regierung will das ändern - doch das entsprechende Gesetz drohe verschleppt zu werden, warnt Deutschlands oberster Verbraucherschützer im Interview. Ein Interview von Christian Stöcker mehr... Forum ]


Fremdenfeindliche Hetze bei Facebook: Berliner muss 4800 Euro Strafe zahlen

Fremdenfeindliche Hetze bei Facebook: Berliner muss 4800 Euro Strafe zahlen

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2015

Hetze gegen Flüchtlinge im Internet bleibt nicht ungestraft: Das Berliner Amtsgericht verurteilte einen 34-jährigen Mann zu einer Geldstrafe - sollte er nicht zahlen, droht ihm Haft. mehr... Forum ]

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: Forenbetreiber haftet für Beleidigungen der Nutzer

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: Forenbetreiber haftet für Beleidigungen der Nutzer

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2015

Im Forum einer Nachrichtenseite wird jemand beleidigt und bedroht, die Posts werden kurz darauf entfernt. Doch der Mann verlangt auch noch Schadensersatz. Zu Recht, urteilte nun der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. mehr... Forum ]


Vorratsdatenspeicherung im Kabinett: "Aufmachen, Sie haben meine Katze beleidigt!"

Vorratsdatenspeicherung im Kabinett: "Aufmachen, Sie haben meine Katze beleidigt!"

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2015

Die Vorratsdatenspeicherung soll jetzt durchs Bundeskabinett. Komplett rechtsstaatlich kontrolliert diesmal, absolut wasserdicht, sagen die zuständigen Minister. Dabei stimmt das gar nicht: Das neue Gesetz schafft die Anonymität im Netz ab. Ein Kommentar von Christian Stöcker mehr... Forum ]

Geheime Vereinbarung: Mosley und Google beenden ihren Rechtsstreit

Geheime Vereinbarung: Mosley und Google beenden ihren Rechtsstreit

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2015

Überraschende Wende: Ex-Formel-1-Präsident Max Mosley und Google haben sich nach SPIEGEL-Informationen außergerichtlich geeinigt. Mosley prozessiert seit Jahren gegen den Konzern - es ging um Bilder von einer Sexparty. Von Isabell Hülsen mehr... Forum ]