Corbis

Tatort Internet

Phishing, Identitätsdiebstahl, Abofallen: Die Tricks von Online-Betrügern werden immer raffinierter - und die Opferzahlen steigen. SPIEGEL ONLINE berichtet, wie die Kriminellen im Netz vorgehen und wie Sie sich schützen können.

Affiliate-Links: Provisionszahlungen von Onlinehändlern mit Betrugssoftware umgelenkt

Affiliate-Links: Provisionszahlungen von Onlinehändlern mit Betrugssoftware umgelenkt

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2018

Sogenannte Affiliate-Programme sind für manche Blogger und Medienfirmen eine wichtige Einnahmequelle. Dem Magazin "c't" zufolge sind solche Programme manipuliert worden. Mit beträchtlichen Schäden. mehr... Forum ]

US-Ermittlungen: Internationaler Ring von Internet-Betrügern aufgeflogen

US-Ermittlungen: Internationaler Ring von Internet-Betrügern aufgeflogen

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2018

Auf dem Forum "Infraud" handelten Betrüger mit kopierten Kreditkartendaten und Passwörtern. Nun haben Ermittler auf einen Schlag Dutzende Hintermänner des Forums aus der ganzen Welt angeklagt. mehr...


Western Union: Betrugsopfer können Geld länger zurückfordern

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2018

Regelmäßig haben Kriminelle Western Union für ihre Betrugsmaschen genutzt. Jetzt rät die Polizei Betroffenen zum Handeln: Das Unternehmen stellt Hunderte Millionen Euro für Entschädigungen bereit. mehr...

Forscher zu Missbrauchsfall in Südbaden: „Schwerste Traumatisierung“

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2018

Im Raum Freiburg haben eine Frau und ihr Freund einen Neunjährigen für Vergewaltigungen verkauft. Wie sind solche Taten zu erklären - und was macht das mit dem Kind? Rechtspsychologe Martin Rettenberger erklärt den Fall. mehr...

Marktplätze im Darknet: Ich kauf mir einen Hackerangriff

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2018

Im sogenannten Darknet kann angeblich jeder einen Hacker buchen und Cyberangriffe einfach in Auftrag geben. Stimmt das? Unser Autor hat es ausprobiert. mehr...

Strafverfolgung im Internet: Wenn die Polizei nicht weiterkommt

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2017

Beim Kampf gegen Kriminelle im Netz klagen deutsche Ermittler über hohe rechtliche Hürden - und einen leeren Werkzeugkasten. Trotzdem gelingen ihnen manchmal beachtliche Erfolge. Aber eben nur manchmal. mehr...

Kryptowährung: Nordkorea soll wichtige Bitcoin-Börse gehackt haben

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2017

In Südkorea ist eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen gehackt worden. Der Geheimdienst vermutet dahinter Hacker aus Nordkorea. mehr...

Pläne zum digitalen Gegenschlag: Wenn der Staat zum Hacker wird

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2017

Was tut ein Rechtsstaat, wenn ihm sensible Daten gestohlen wurden? Darf er sich in fremde Server hacken, um Informationen aus der Ferne zu löschen? Die Behörden stehen vor einem Dilemma. mehr...

Cyberangriffe auf Infrastruktur: Mit einem Hack ist alles weg

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

Kraftwerke, Krankenhäuser, die Wasserversorgung: Weil alles mit dem Internet verbunden ist, kann auch alles gehackt werden. Die Gefahr, dass ein Cyberangriff die Infrastruktur lahmlegt, ist ganz real. mehr...

Cybergrooming: Mann gibt sich als Mädchen aus - um Kindern Nacktfotos zu entlocken

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Mit einer Tarnidentität kontaktierte ein 35-Jähriger Dutzende Minderjährige, um von ihnen Nacktaufnahmen zu erhalten - und sie dann zum Geschlechtsverkehr zu zwingen. Nun wurde er in Spanien festgenommen. mehr...

Hackerattacken: Angriffsziel Politik

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2017

Hacker nehmen verstärkt die deutsche Politik ins Visier. Parteien und die Fraktionen im Bundestag machen es den Angreifern zu leicht. Ausländische Geheimdienste beschäftigen immer mehr Cyber-Agenten. mehr...

Internetkriminalität: Mehr Cyberstaatsanwälte im kommenden Jahr

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Sie jagen Hersteller von Kinderpornografie, Waffenhändler im Darknet und sollen nun auch nach Terroristen fahnden: Die Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität wird nach SPIEGEL-Informationen massiv ausgebaut. mehr...