Thema Internetkriminalität

Alle Artikel und Hintergründe

Corbis

Tatort Internet

Phishing, Identitätsdiebstahl, Abofallen: Die Tricks von Online-Betrügern werden immer raffinierter - und die Opferzahlen steigen. SPIEGEL ONLINE berichtet, wie die Kriminellen im Netz vorgehen und wie Sie sich schützen können.

Tech-Trends: Hören Sie in die Zukunft

Tech-Trends: Hören Sie in die Zukunft

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2017

Sexroboter, Sprachassistenten, Cybercrime: Im Podcast "Netzteil" spricht das Netzwelt-Ressort über Tech-Trends, die unseren Alltag prägen werden. Staffel eins gibt es jetzt hier komplett zum Nachhören. mehr... Forum ]

Finanzdienstleister Equifax: Hacker erbeuten Daten von bis zu 143 Millionen US-Bürgern

Finanzdienstleister Equifax: Hacker erbeuten Daten von bis zu 143 Millionen US-Bürgern

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Auf den US-Finanzdienstleister Equifax ist ein Hackerangriff verübt worden, betroffen sind wohl 143 Millionen US-Bürger. In Hunderttausenden Fällen ging es um sensible Daten wie Sozialversicherungs- oder Kreditkartennummern. mehr... Forum ]


Internetkriminalität: Nein, Sie erben nichts vom nigerianischen Prinzen

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2017

Wer fällt heute noch auf gefälschte E-Mails herein? Viele. Kein Wunder: Die Angriffe der Kriminellen gehen über Lügengeschichten von Millionengeschäften längst hinaus. Der Podcast „Netzteil“ verrät, welche Cybergefahren uns in Zukunft drohen. mehr...

Kampf gegen Internetkriminelle: Nordrhein-Westfalen fordert neuen Straftatbestand

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2017

Wenn Kriminelle Computer oder Smartphones hacken, soll ein neuer Straftatbestand des „digitalen Hausfriedensbruchs“ gelten: Das fordert der Justizminister aus Nordrhein-Westfalen. Neu ist seine Idee nicht. mehr...

„Game of Thrones“-Leak: Kriminelle Hacker erpressen HBO

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2017

Nach einem Cyberangriff setzen Unbekannte den TV-Konzern HBO unter Druck und fordern ein hohes Lösegeld. Wird nicht gezahlt, wollen sie weitere interne Unterlagen und TV-Folgen veröffentlichen. mehr...

Darknet-Handelsplatz: Millionenvermögen des mutmaßlichen AlphaBay-Gründers beschlagnahmt

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2017

Sportwagen, ein großes Haus und Millionenwerte in Bitcoin: In Thailand ist das Vermögen von Alexandre C. eingezogen worden. Der mutmaßliche Darknet-Geschäftsmann hatte in seiner Zelle offenbar Suizid begangen. mehr...

Drogen- und Waffenhandel: Ermittler zerschlagen zwei der größten Darknet-Marktplätze

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2017

In einer großen Operation haben FBI, DEA und Europol zwei populäre Drogenumschlagplätze im Darknet zerschlagen. Die Daten Tausender Nutzer von AlphaBay und Hansa werden nun ausgewertet. mehr...

Austausch via Internet: Kinderporno-Razzia bei Dutzenden Verdächtigen

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2017

Ermittler sind mit einer bundesweiten Razzia gegen Besitzer von Kinderpornografie vorgegangen. Beschuldigt werden 67 Verdächtige. Sie sollen über einen Onlinedienst Bilder und Videos getauscht haben. mehr...

Einsatz von Zollfahndern: 81-Jähriger kaufte Waffen und Munition im Darknet

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2017

Zollfahnder haben bei Durchsuchungen in drei Bundesländern zahlreiche verbotene Gegenstände beschlagnahmt. Besondere Gefahr ging für die Beamten von einem 81-Jährigen aus. mehr...

Darknet-Forum „Elysium“: Wie die Kindesmissbrauch-Plattform funktionierte

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2017

Fast 90.000 Mitglieder hatte die Kindesmissbrauch-Plattform „Elysium“. Nun wurde sie abgeschaltet, es gab mehrere Festnahmen - auch in Deutschland. Ein entscheidender Hinweis kam von einer Lehrerin aus Österreich. mehr...

Darknet-Plattform für Kinderpornografie: Ermittler nehmen 14 Verdächtige fest

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2017

Auf der Darknet-Plattform „Elysium“ tauschten fast 90.000 Mitglieder Kinderpornografie aus und koordinierten den Missbrauch von Minderjährigen. Nun ist das Portal abgeschaltet - 14 Verdächtige wurden festgenommen. mehr...

Hasskommentare im Internet: Bundestag verabschiedet umstrittenes Facebook-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2017

Nach langem Streit hat der Bundestag das Gesetz gegen Hasskriminalität im Internet beschlossen. Kritiker sehen im Vorhaben von Justizminister Heiko Maas eine Gefahr für die Meinungsfreiheit. mehr...