Neuer EKD-Chef: Bedford-Strohm macht Antrittsbesuch bei Kardinal Marx

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2014

Zwischen ihren Amtssitzen liegen nur wenige Hundert Meter: Der neue EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm hat sich mit Erzbischof Marx getroffen. Sie wollen das Verhältnis von evangelischer und katholischer Kirche vertiefen. mehr...

Subventionen für Kirchentag: Erst zahlen, dann beten

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2014

Seit jeher werden Kirchentage von Bund, Land und Kommune bezuschusst. Auch in Münster stößt das jetzt auf Widerstand, zum Ärger von Oberbürgermeister Markus Lewe. Doch er gilt als befangen - hat er doch zuvor im Bistum gearbeitet. mehr...

Was uns trennt

SPIEGEL WISSEN - 07.05.2013

Von ökumenischer Einheit sind Protestanten und Katholiken weit entfernt. LEICHTHIN, WIE SICH dies manch einer vorstellen mag, kann es nicht gehen. Ein Zusammenführen von Protestanten und Katholiken in einer Kirche wäre alles andere als eine einfach... mehr...

Muslim Boubakeur über Benedikt XVI.: Ein Neuanfang ist nötig

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2013

Was hat das Pontifikat von Benedikt XVI. für den Dialog zwischen Christen und Muslimen gebracht? Der deutsche Papst war viel zu altmodisch in seinem Verständnis des Islam, kritisiert Dalil Boubakeur, führender Muslim in Frankreich: "Er hat kein positives Wort für unseren Glauben gefunden." mehr...

Om mein Gott: Britischer Pfarrer verbietet Yoga-Kurse im Gemeindesaal

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2012

Weil der hinduistische Ursprung der Übungen nicht mit dem christlichen Glauben vereinbar sei, hat ein Pfarrer aus England Yoga-Kurse im Gemeindesaal verboten. Die Veranstalterin kann die Entscheidung nicht verstehen. mehr...

KATHOLIKEN: Occupy St. Norbert

DER SPIEGEL - 23.12.2011

Statt friedlich Weihnachten zu feiern, besetzen Gläubige im Ruhrbistum eine Kirche und rebellieren gegen ihren Bischof. Benachbarte Muslime unterstützen sie dabei. Damit hatten die aufgebrachten Katholiken im Duisburger Norden nicht gerechnet: "Ihr... mehr...

RELIGIONEN: Zweifel an der Offenbarung

DER SPIEGEL - 23.12.2011

Zuerst stritten sie in einem Wüstental, dann in der Lutherstadt Wittenberg: Christliche und muslimische Theologen versuchen eine Annäherung. Das Kempinski am jordanischen Ufer des Toten Meeres gilt als eines der feinsten Hotels des Nahen Ostens. Ma... mehr...

EKD zu Benedikts Ökumene-Absage: Unser Herz brennt nach mehr

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2011

Papst Benedikt hat den Hoffnungen auf schnelle Fortschritte bei der Ökumene eine Absage erteilt. Dennoch ist die Evangelische Kirche nicht völlig unzufrieden: Es sei ein tiefes und geschwisterliches Treffen gewesen, sagte der Ratsvorsitzende Schneider. mehr...

Benedikts Ökumene-Absage: Herde hofft, Hirte bockt

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2011

Die Hoffnungen der Protestanten werden enttäuscht: Benedikt XVI. hat ihre Forderungen nach Zugeständnissen bei der Annäherung der Kirchen als "Missverständnis" abgekanzelt. Der christliche Glaube sei keine Verhandlungssache. mehr...

Benedikt XVI. in Deutschland: Ein paar Worte zum Islam - und dann weiter

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2011

Benedikt XVI. und der Islam - keine unbelastete Beziehung. In Berlin schlug der Papst versöhnliche Worte an: Die Anwesenheit von Muslimen in Deutschland sei inzwischen "ein Merkmal dieses Landes". Im Mittelpunkt steht nun allerdings seine Begegnung mit Protestanten in Thüringen. mehr...

Themen von A-Z