ThemaIrakRSS

Alle Artikel und Hintergründe

US-Geheimdienstbericht: IS verliert ein Fünftel seiner Kämpfer in Syrien und im Irak

US-Geheimdienstbericht: IS verliert ein Fünftel seiner Kämpfer in Syrien und im Irak

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Die Zahl der IS-Kämpfer in Syrien und im Irak ist seit 2014 deutlich zurückgegangen. Das berichtet das US-Präsidialamt und beruft sich auf einen Geheimdienstbericht. Darin werden auch die Gründe genannt. mehr...

US-Geheimdienstbericht: IS verliert ein Fünftel seiner Kämpfer in Syrien und im Irak

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Die Zahl der IS-Kämpfer in Syrien und im Irak ist seit 2014 deutlich zurückgegangen. Das berichtet das US-Präsidialamt und beruft sich auf einen Geheimdienstbericht. Darin werden auch die Gründe genannt. mehr...

Mossul-Talsperre: Nur Gott weiß, wann der Damm bricht

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Eine 20 Meter hohe Flutwelle, die eine Millionenstadt verwüstet - das droht, wenn der marode Mossul-Damm im Irak bricht. Forscher und US-Militärs sind extrem besorgt. mehr...

Gräuel der IS-Terrormiliz: Polizei entdeckt Massengrab in befreiter Stadt Ramadi

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

Eine Stadt nach der anderen muss der "Islamische Staat" aufgeben - und was die Befreier finden, ist grauenvoll: Im irakischen Ramadi wurde nun ein weiteres Massengrab entdeckt. mehr...

Jahresbericht: Nato-Chef begrüßt steigende Ausgaben für Verteidigung

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

16 Nato-Staaten haben im vergangenen Jahr ihre Militärausgaben gesteigert. "Das geht in die richtige Richtung", sagt Generalsekretär Stoltenberg. Die USA bitten die Allianz nun um Awacs-Flugzeuge für den Kampf gegen den IS. mehr...

Bundeswehr: Bundestag beschließt Ausweitung der Einsätze in Mali und Irak

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

Aufklärung mit Drohnen und Spähfahrzeugen sowie Objektschutz - der Einsatz der Bundeswehr im westafrikanischen Mali wird ausgeweitet. Der Bundestag hat der Entsendung von bis zu 650 Soldaten zugestimmt. Auch in den Irak werden mehr Kräfte geschickt mehr...

Irak: US-General warnt vor Bruch des Mossul-Staudamms

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

Der Mossul-Staudamm im Irak ist einsturzgefährdet. Die US-Armee fürchtet eine meterhohe Flutwelle, die Hunderte Städte und Dörfer treffen würde. Das Militär arbeitet an einem Notfallplan. mehr...

IS-Labyrinth im Irak: In den Terrortunneln von Sindschar

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2016

Kilometerlange Tunnel hat der IS in der Stadt Sindschar angelegt, zum Schutz und als Waffenlager. Nun sind die Terroristen vertrieben. Doch das Höhlennetz ist noch da - und voller Sprengfallen. Ein Blick in den Untergrund. mehr...

Sankt Elias im Irak: IS sorgt mit Zerstörung von historischem Kloster für Empörung

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2016

Das christliche Sankt-Elias-Kloster im Irak gilt als das älteste des Landes. Doch Satellitenaufnahmen zeigen: Der IS hat die heilige Stätte komplett zerstört. Die US-Regierung reagiert nun mit Empörung, der Vatikan mit Trauer. Die Uno spricht von einem Kriegsverbrechen. mehr...

Anti-Terror-Krieg: USA wollen Nato im Kampf gegen IS einbeziehen

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2016

Die USA brauchen offenbar mehr Unterstützung im Kampf gegen die Terrormiliz IS. Eine entsprechende Bitte an die Nato werde derzeit geprüft. Dabei gehe es um den Einsatz von Awacs-Aufklärungsflugzeugen. mehr...

Terrormiliz in Geldnot: IS halbiert offenbar Zahlungen an seine Kämpfer

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2016

Wer für den "Islamischen Staat" kämpft, soll künftig nur noch die Hälfte seines Solds bekommen: Das berichten Menschenrechtsaktivisten und berufen sich auf ein Schreiben der IS-Führung. Demnach sind für die Kürzungen "außergewöhnliche Umstände" verantwortlich. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Irak

Offizieller Eigenname:
Al-Jumhuriya al-Iraqiya

Staatsoberhaupt:
Fuad Masum (seit Juli 2014)

Regierungschef: Haidar al-Abadi (seit September 2014)

Außenminister: Ibrahim al-Dschaafari (seit September 2014)

Staatsform: Republik

Mitgliedschaften: Uno, Opec

Hauptstadt: Bagdad

Amtssprache: Arabisch

Religionen: mehrheitlich Muslime (davon etwa 60% Schiiten)

Fläche: 434.128 km²

Bevölkerung: 34,776 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 80,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 3,2%

Fruchtbarkeitsrate: 4,6 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 9. April

Zeitzone: MEZ +2 Stunden

Kfz-Kennzeichen: IRQ

Telefonvorwahl: +964

Internet-TLD: .iq

Mehr Informationen bei Wikipedia

Wirtschaft

Währung: 1 Irak-Dinar (ID) = 1000 Fils

Bruttosozialprodukt: 191,181 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 8,6%

Inflationsrate: 5,0% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 15,3% (2008)

Handelsbilanzsaldo: +30,793 Mrd. US$

Export: 82,506 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoffe und Schmiermittel (99,3%) (2011)

Import: 51,713 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (38,5%), Fertigwaren (15,8%), industrielle Vorprodukte (11,4%), Brennstoffe und Schmiermittel (9,8%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Datteln, Weizen, Gerste, Mais, , Tomaten, Gurken, Auberginen, Melonen, Weintrauben, Kartoffeln, Eier, Milch, Geflügelfleisch

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Phosphat, Schwefel, Gips, Salz

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,3%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 3,9%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,6/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 31/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 63/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 66 Jahre, Frauen 72 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 126,045 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 37,805 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 0,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 109,038 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1221 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 79%, Industrie 15%, Haushalte 7%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 91% der städtischen, 56% der ländlichen Bevölkerung

Einnahmen aus Tourismus: 1,558 Mrd. US$

Militär

Streitkräfte: 271.400 578.269 Mann (Heer 193.400, Marine 3600, Luftwaffe 5050, Sonstige 69.350)

Militärausgaben (am BIP): 5,1%

Nützliche Adressen und Links

Irakische Botschaft in Deutschland
Pacelliallee 19-21, D-14195 Berlin
Telefon: +49-30-814880 Fax: +49-30-81488222
E-Mail: info@iraqiembassy-berlin.de

Deutsche Botschaft im Irak
P.O. Box 2036, Jadriyah, Bagdad
Telefon: +964-790-1922526
Fax:
+49-228-1767071
E-Mail: info@bagdad.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia







Themen von A-Z