ThemaIrakRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Tikrit: Massengräber mit IS-Opfern gefunden

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2015

In Tikrit sind Massengräber mit mehreren Hundert IS-Opfern gefunden worden. Es handelt sich vermutlich um die Leichen irakischer Soldaten, die sich der Terrorgruppe ergeben hatten. mehr...

Nordirak: Kurden nehmen deutschen Jesiden-Kommandeur fest

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2015

Haydar Shesho führte den Widerstand der Jesiden gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" an. Nun ist der Mann, der eigentlich in Niedersachsen lebt, von kurdischen Sicherheitskräften festgenommen worden. mehr...

Islamischer Staat im Irak: Video zeigt Zerstörung von Weltkulturerbe

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2015

Der "Islamische Staat" hat in der antiken Stadt Hatra irreparablen Schaden angerichtet. Ein Video zeigt, wie die Terrorgruppe das kulturelle Erbe des Irak verwüstet. mehr...

Überfordertes Uno-Hilfswerk: Bedroht und verfolgt? Kommen Sie 2020 wieder

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2015

Latif ist 2014 aus Bagdad in die Türkei geflohen. Er wird nun jahrelang in der Illegalität leben müssen, ohne Job, ohne Geld. Grund: Das Uno-Flüchtlingshilfswerk, das die nötigen Papiere ausstellt, ist total überlastet. mehr...

Uno-Studie: Mehr als 25.000 ausländische Terrorismus-Kämpfer

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2015

Sie verlassen ihre Heimat und ziehen in den Dschihad: In Syrien und Irak kämpfen Zehntausende Ausländer an der Seite von al-Qaida und IS. Ein "globales Sicherheitsproblem", sagt die Uno. mehr...

IS im Irak: Armee meldet Befreiung von Tikrit

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Die irakische Armee hat nach eigenen Angaben die Stadt Tikrit von der Terrormiliz "Islamischer Staat" zurückerobert. Die Offensive gilt als Test für einen Angriff auf die strategisch wichtige Großstadt Mossul. mehr...

Luftschläge im Irak: US-Kampfjets greifen erstmals IS in Tikrit an

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Am Boden kämpfen von Iran unterstützte Milizen, aus der Luft greifen jetzt auch die USA ein: Die Schlacht um die irakische Stadt Tikrit schafft neue Allianzen im Kampf gegen den "Islamischen Staat". mehr...

Terror: Ein fürchterlicher Sieg

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Der IS zieht aus eroberten Dörfern und Städten im Irak ab, Gefangene fliehen, und die Unzufriedenheit seiner Untertanen wächst. Ist das "Kalifat" in einer Krise? Die Gefahr ist noch da auf dem Weg von Bagdad nach Tikrit. Überall entlang der Straße ... mehr...

Archäologie: Mossuls Schätze retten

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Internationales Forscherteam gründet das "Project Mosul". Um der Vernichtungswut der Terrormiliz IS im Irak etwas entgegenzusetzen, hat ein internationales Forscherteam das "Project Mosul" gegründet. Auf ihrer Internetseite und in Archäologieblogs ... mehr...

Gewalt gegen Jesiden: Uno wirft IS-Terroristen Völkermord vor

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2015

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" hat im Irak Völkermord und Kriegsverbrechen begangen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Kommission der Uno - und fordert eine Intervention durch den Internationalen Gerichtshof. mehr...


Anzeige
Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Irak

Offizieller Eigenname:
Al-Jumhuriya al-Iraqiya

Staatsoberhaupt:
Fuad Masum (seit Juli 2014)

Regierungschef: Haidar al-Abadi (seit September 2014)

Außenminister: Ibrahim al-Dschaafari (seit September 2014)

Staatsform: Republik

Mitgliedschaften: Uno, Opec

Hauptstadt: Bagdad

Amtssprache: Arabisch

Religionen: mehrheitlich Muslime (davon etwa 60% Schiiten)

Fläche: 434.128 km²

Bevölkerung: 34,776 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 80,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 3,2%

Fruchtbarkeitsrate: 4,6 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 9. April

Zeitzone: MEZ +2 Stunden

Kfz-Kennzeichen: IRQ

Telefonvorwahl: +964

Internet-TLD: .iq

Mehr Informationen bei Wikipedia

Wirtschaft

Währung: 1 Irak-Dinar (ID) = 1000 Fils

Bruttosozialprodukt: 191,181 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 8,6%

Inflationsrate: 5,0% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 15,3% (2008)

Handelsbilanzsaldo: +30,793 Mrd. US$

Export: 82,506 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoffe und Schmiermittel (99,3%) (2011)

Import: 51,713 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (38,5%), Fertigwaren (15,8%), industrielle Vorprodukte (11,4%), Brennstoffe und Schmiermittel (9,8%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Datteln, Weizen, Gerste, Mais, , Tomaten, Gurken, Auberginen, Melonen, Weintrauben, Kartoffeln, Eier, Milch, Geflügelfleisch

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Phosphat, Schwefel, Gips, Salz

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,3%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 3,9%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,6/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 31/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 63/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 66 Jahre, Frauen 72 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 126,045 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 37,805 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 0,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 109,038 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1221 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 79%, Industrie 15%, Haushalte 7%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 91% der städtischen, 56% der ländlichen Bevölkerung

Einnahmen aus Tourismus: 1,558 Mrd. US$

Militär

Streitkräfte: 271.400 578.269 Mann (Heer 193.400, Marine 3600, Luftwaffe 5050, Sonstige 69.350)

Militärausgaben (am BIP): 5,1%

Nützliche Adressen und Links

Irakische Botschaft in Deutschland
Pacelliallee 19-21, D-14195 Berlin
Telefon: +49-30-814880 Fax: +49-30-81488222
E-Mail: info@iraqiembassy-berlin.de

Deutsche Botschaft im Irak
P.O. Box 2036, Jadriyah, Bagdad
Telefon: +964-790-1922526
Fax:
+49-228-1767071
E-Mail: info@bagdad.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia







Themen von A-Z