ThemaIrakRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Streit über Scharia-Auslegung: IS lässt eigenen Richter hinrichten

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2015

Einer der höchstrangigen Juristen des "Islamischen Staates" ist tot. Die Führung der Terror-Miliz ließ ihn köpfen, weil er zu viele Menschen zum Tode verurteilt hatte. mehr...

Kampf gegen den IS: Irakische Armee meldet Vorrücken ins Zentrum von Tikrit

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Auf mehreren Gebäuden soll schon die Staatsflagge wehen: Die irakische Armee verzeichnet Erfolge im Kampf um Tikrit. Der Terrormiliz IS droht die schwerste Niederlage seit Beginn ihrer Vormarsches im Irak. mehr...

Boko Haram und IS: Terrorpakt für einen großen Gottesstaat

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2015

Boko Haram schließt sich dem "Islamischen Staat" an. Was bedeutet das für den weltweiten Terrorismus? Offenbar will der IS expandieren und neue Provinzen errichten - auch jenseits seines Kerngebiets. mehr...

IS-Zerstörungen im Irak: Politik der verbrannten Erde

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2015

Jetzt soll es auch die Ruinen von Hatra getroffen haben: IS-Milizen zerstören Iraks Kulturschätze. Die Unesco ist besorgt - sie rechnet mit weiteren Verwüstungen. mehr...

Kampf gegen IS: Kurden greifen Terrormiliz bei Ölstadt Kirkuk an

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2015

Der "Islamische Staat" verliert im Irak an Boden: Kurdische Kämpfer rücken laut Berichten bei der rohstoffreichen Stadt Kirkuk vor, auch die irakische Armee soll weiter südlich bei Tikrit Erfolge erzielt haben. mehr...

Zerstörung im Irak: IS-Milizen sprengen antike Königsresidenz der Assyrer

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2015

Ihr Kampf gegen die Vergangenheit kennt kein Erbarmen: Kämpfer der Terrormiliz "Islamischer Staat" haben nun auch in der irakischen Stadt Chorsabad begonnen, die Ruinen einer antiken Königsfestung zu sprengen. mehr...

Terror-Allianz: Boko Haram leistet IS den Treueschwur

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2015

Die islamistische Terrorgruppe Boko Haram aus Nigeria hat sich Berichten zufolge formell der Terrormilz "Islamischer Staat" angeschlossen. mehr...

Weltkulturerbe gesprengt: Dschihadisten zerstören auch antike Stadt Hatra

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2015

Krieg der Vergangenheit: Die IS-Terrormiliz hat nach Angaben der irakischen Regierung ein weiteres Unesco-Weltkulturerbe zerstört. Demnach sprengten die Dschihadisten die Ruinen in der Jahrtausende alten Stadt Hatra. mehr...

Bulldozer gegen Weltkulturerbe: IS-Milizen erklären der Vergangenheit den Krieg

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2015

Mit Planierraupen wüten die Dschihadisten im nordirakischen Nimrud, verwüsten Tempelanlagen. Einzigartige Statuen sind für immer verloren. Die Zerstörungen sind Teil ihrer Strategie. mehr...

Terror-Miliz im Irak: IS-Kämpfer verwüsten antike Stadt Nimrud

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2015

Sie fahren mit Bulldozern über Ruinen: Nachdem IS-Fanatiker Mossuls Museen verwüstet haben, zerstören sie nun die Ausgrabungsstätte von Nimrud. Das berichtet die irakische Regierung. mehr...


Anzeige
Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Irak

Offizieller Eigenname:
Al-Jumhuriya al-Iraqiya

Staatsoberhaupt:
Fuad Masum (seit Juli 2014)

Regierungschef: Haidar al-Abadi (seit September 2014)

Außenminister: Ibrahim al-Dschaafari (seit September 2014)

Staatsform: Republik

Mitgliedschaften: Uno, Opec

Hauptstadt: Bagdad

Amtssprache: Arabisch

Religionen: mehrheitlich Muslime (davon etwa 60% Schiiten)

Fläche: 434.128 km²

Bevölkerung: 34,776 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 80,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 3,2%

Fruchtbarkeitsrate: 4,6 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 9. April

Zeitzone: MEZ +2 Stunden

Kfz-Kennzeichen: IRQ

Telefonvorwahl: +964

Internet-TLD: .iq

Mehr Informationen bei Wikipedia

Wirtschaft

Währung: 1 Irak-Dinar (ID) = 1000 Fils

Bruttosozialprodukt: 191,181 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 8,6%

Inflationsrate: 5,0% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 15,3% (2008)

Handelsbilanzsaldo: +30,793 Mrd. US$

Export: 82,506 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoffe und Schmiermittel (99,3%) (2011)

Import: 51,713 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (38,5%), Fertigwaren (15,8%), industrielle Vorprodukte (11,4%), Brennstoffe und Schmiermittel (9,8%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Datteln, Weizen, Gerste, Mais, , Tomaten, Gurken, Auberginen, Melonen, Weintrauben, Kartoffeln, Eier, Milch, Geflügelfleisch

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Phosphat, Schwefel, Gips, Salz

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,3%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 3,9%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,6/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 31/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 63/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 66 Jahre, Frauen 72 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 126,045 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 37,805 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 0,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 109,038 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1221 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 79%, Industrie 15%, Haushalte 7%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 91% der städtischen, 56% der ländlichen Bevölkerung

Einnahmen aus Tourismus: 1,558 Mrd. US$

Militär

Streitkräfte: 271.400 578.269 Mann (Heer 193.400, Marine 3600, Luftwaffe 5050, Sonstige 69.350)

Militärausgaben (am BIP): 5,1%

Nützliche Adressen und Links

Irakische Botschaft in Deutschland
Pacelliallee 19-21, D-14195 Berlin
Telefon: +49-30-814880 Fax: +49-30-81488222
E-Mail: info@iraqiembassy-berlin.de

Deutsche Botschaft im Irak
P.O. Box 2036, Jadriyah, Bagdad
Telefon: +964-790-1922526
Fax:
+49-228-1767071
E-Mail: info@bagdad.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia







Themen von A-Z