ThemaIrakkriegRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Das Fiasko von Bagdad

Weil der Irak angeblich Massen­vernichtungswaffen besaß, erklärten die USA 2003 Saddam Hussein den Krieg. Der Diktator wurde gestürzt - das Waffenarsenal nie gefunden. Nach der US-Invasion geriet der Irak an den Rand des Bürgerkriegs. Die letzten amerikanischen Truppen zogen Ende 2011 ab.

Obama über Trump: „Der republikanische Kandidat ist nicht geeignet“

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2016

Mit deutlichen Worten hat US-Präsident Obama Donald Trump die Fähigkeit abgesprochen, seine Nachfolge anzutreten. Irgendwann müsse ein Punkt kommen, an den man sagt: „Es reicht!“ mehr...

Trump und die Khan-Affäre: „Kampf um die Seele der republikanischen Partei“

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2016

Barack Obama, John McCain, Paul Ryan: Nach Donald Trumps Attacken gegen die Eltern eines gefallenen US-Soldaten wächst die Kritik am Präsidentschaftskandidaten. Der hat eine Verschwörungstheorie parat. mehr...

Attacke gegen Eltern eines toten US-Soldaten: Selbst Trump-Anhängern geht das zu weit

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2016

Donald Trump beleidigt die Eltern eines gefallenen US-Soldaten - und erntet dafür von allen Seiten Kritik. Der Präsidentschaftskandidat hat einen Ehrenkodex verletzt. mehr...

Mutter von gefallenem US-Soldaten: „Trump hat einen schwarzen Charakter“

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2016

Donald Trump hatte die Eltern eines gefallenen US-Soldaten attackiert. Jetzt äußerte sich die Mutter des jungen Mannes mit bitteren Worten gegen Trump. Und der schafft es immer noch nicht, zu verstummen. mehr...

US-Wahlkampf: Trump attackiert Eltern von gefallenem Soldaten

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2016

Der Vater eines im Irak gefallenen muslimischen US-Soldaten, Khizr Khan, kritisierte auf dem Demokraten-Parteitag Donald Trump scharf. Jetzt kontert dieser - und äußert sich abfällig über Khans Frau. mehr...

Staatsfernsehen: Russischer Moderator sinniert über Todesstrafe für Tony Blair

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2016

Tony Blair hat den Irakfeldzug begonnen, der Krieg forderte Hunderttausende Tote. Laut russischem Staatsfernsehen müsste der frühere Premier dafür genauso büßen wie Ex-Diktator Saddam Hussein. mehr...

S.P.O.N. - Der Kritiker: Klagt sie an!

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2016

Tony Blair und George W. Bush wollten den Irakkrieg. Jetzt bestätigte eine Kommission, dass er illegitim war. So wie die Kriege auf dem Balkan oder in Ruanda. Deren Planer landeten vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag. mehr...

Aus dem SPIEGEL-ONLINE-Archiv: Wie ich die Schlacht um Bagdad erlebte

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Die Invasion des Irak 2003 ist bis heute heftig umstritten. Der ARD-Reporter mehr...

Blairs Rolle im Irakkrieg: Vertrauensunselig

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Tony Blairs politisches Vermächtnis ist zerstört. Demonstranten beschimpfen ihn als Kriegsverbrecher, ein Untersuchungsbericht zur Irak-Invasion bescheinigt ihm Versagen. Jetzt drohen Klagen. mehr...

Tony Blair und die Irak-Invasion: Busenfreund des Kriegstreibers

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Tony Blair wollte US-Präsident Bush ganz nah sein und hinterging dafür seine Wähler. Ein Untersuchungsbericht entlarvt, wie die fatale Allianz den Irak in ein Chaos stürzte, das bis heute nachhallt - ein historisches Versagen. mehr...

Themen von A-Z