ThemaIrak-KriegRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Das Fiasko von Bagdad

Weil der Irak angeblich Massen­vernichtungswaffen besaß, erklärten die USA 2003 Saddam Hussein den Krieg. Der Diktator wurde gestürzt - das Waffenarsenal nie gefunden. Nach der US-Invasion geriet der Irak an den Rand des Bürgerkriegs. Die letzten amerikanischen Truppen zogen Ende 2011 ab.

Waffen für die Kurden: Deutschland traut sich

Waffen für die Kurden: Deutschland traut sich

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Die Bundesregierung ist bereit, die Kurden im Nordirak mit Waffen zu beliefern. Die Entscheidung ist riskant, aber notwendig. Denn die Peschmerga müssen gegen die IS-Truppen standhalten können - auch im deutschen Interesse. Ein Kommentar von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

Kampf gegen IS im Irak: Regierung will Waffen an die Kurden liefern

Kampf gegen IS im Irak: Regierung will Waffen an die Kurden liefern

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Nach langen Diskussionen beabsichtigt die Bundesregierung, Waffen für kurdische Kämpfer im Irak zu liefern. Das entschied Kanzlerin Merkel mit Außenminister Steinmeier und Verteidigungsministerin von der Leyen. mehr... Video | Forum ]

Kämpfe im Nordirak: Grüne fordern Bundestagsmandat für Waffenlieferung an Kurden

Kämpfe im Nordirak: Grüne fordern Bundestagsmandat für Waffenlieferung an Kurden

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Die Regierung verständigt sich womöglich schon Mittwoch auf Waffenlieferungen in den Nordirak. Die Grünen fordern für diesen Fall ein Bundestagsmandat, die Union lehnt das ab. Dabei würde sich Deutschland wohl rechtlich in einer Grauzone bewegen. Von Florian Gathmann mehr... Video | Forum ]

Export-Beschränkungen: Arbeitsplätze sind für Gabriel in der Rüstungsdebatte kein Argument

Export-Beschränkungen: Arbeitsplätze sind für Gabriel in der Rüstungsdebatte kein Argument

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2014

Im Rüstungsstreit kritisiert Sigmar Gabriel die Politik der Vorgängerregierung: Ausnahme-Exporte seien unter Schwarz-Gelb zur Regel geworden. Auch Arbeitsplätze hält er in dieser Debatte nicht für entscheidend. mehr... Forum ]

Beschränkung bei Waffenexporten: CDU-Politiker wirft Gabriel Gefährdung der nationalen Sicherheit vor

Beschränkung bei Waffenexporten: CDU-Politiker wirft Gabriel Gefährdung der nationalen Sicherheit vor

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2014

Vizekanzler Gabriel hat den Export von Waffen reduziert. CDU-Wirtschaftsexperte Pfeiffer hält dem SPD-Chef eine "Gefährdung der nationalen Sicherheit" vor: Deutschlands Bündnisfähigkeit stehe auf dem Spiel. Die Sozialdemokraten zeigen sich verwundert. mehr... Forum ]

Kampf gegen IS: Papst rechtfertigt Eingreifen gegen Dschihadisten im Irak

Kampf gegen IS: Papst rechtfertigt Eingreifen gegen Dschihadisten im Irak

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2014

Papst Franziskus hat das militärisches Eingreifen der internationalen Gemeinschaft gegen das Terrornetzwerk "Islamischer Staat" gerechtfertigt. Doch nicht nur eine Nation sollte entscheiden, was zu tun sei. mehr... Forum ]

Widerstand gegen IS: USA verhängen Sanktionen gegen Dschihadisten

Widerstand gegen IS: USA verhängen Sanktionen gegen Dschihadisten

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2014

Im Kampf gegen die Terror-Miliz "Islamischer Staat" haben die USA nun Strafmaßnahmen gegen zwei Mitglieder des IS und der Nusra-Front verhängt. Währenddessen setzen die Kurden ihre Angriffe im Nordirak fort. mehr... Forum ]

Hilfe für Nordirak: Deutschland startet Rüstungslieferungen nächste Woche

Hilfe für Nordirak: Deutschland startet Rüstungslieferungen nächste Woche

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2014

Fahrzeuge, Schutzwesten, Helme - diese Güter sollen bereits in der kommenden Woche aus Deutschland in den Nordirak geliefert werden. Die Bundesregierung will auch weiter humanitäre Hilfe leisten. mehr... Forum ]

Spionage gegen Clinton und Türkei: Problemfall BND

Spionage gegen Clinton und Türkei: Problemfall BND

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2014

Deutschland soll weltweit mehr Verantwortung übernehmen. Das wünschen sich viele Politiker. Der BND schafft mit seinen Lauschaktionen bereits Fakten. Ein Kommentar von Roland Nelles mehr... Forum ]

BND-Spionage gegen Clinton und Türkei: Diplomatische Doppel-Pleite

BND-Spionage gegen Clinton und Türkei: Diplomatische Doppel-Pleite

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2014

Peinliches Wochenende für die Bundesregierung: Erst wurde bekannt, dass der BND die frühere US-Außenministerin Clinton abgehört hat - dann enthüllte der SPIEGEL die Überwachung des Nato-Mitglieds Türkei. Das könnte bittere Folgen haben. Von Florian Gathmann mehr... Forum ]

Irak-Besetzung der USA: Blackwater-Manager soll US-Ermittler mit Tod bedroht haben

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Top-Manager der Sicherheitsfirma Blackwater haben die US-Untersuchungen zu einem Blutbad im Irak offenbar gezielt hintertrieben. Ein staatlicher Ermittler soll laut "New York Times" eine Morddrohung erhalten haben. mehr...

Dokumentationen: Bekanntes und Unbekanntes

DER SPIEGEL - 30.06.2014

Wie denkt der ehemalige US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld heute über den Irakkrieg? Erlebnisse während der Arbeit am Film "The Unknown Known". Von Errol Morris . Morris, 66, ist einer der renommiertesten Dokumentarfilmer Amerikas; sei... mehr...

Irak-Debatte bei Jauch: Krieg mit den Waffen des Westens

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2014

Man war sich einig bei Günther Jauch: Der Irak-Krieg der Amerikaner war ein Fehler - ebenso wie ihr schneller Abzug. Interessanter war ein Dissens am Rande: CDU-Mann Röttgen sprach sich offen für Waffenexporte in die Krisenregion aus. mehr...

Scheiternder Irak: Bushs Krieg, Obamas Problem

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2014

Der Irak-Krieg war ein furchtbarer Fehler. Aber der Abzug der Amerikaner vielleicht auch? Der Vormarsch islamistischer Terroristen weckt Zweifel an der Strategie von US-Präsident Obama. mehr...

Entschuldigung: Hillary Clinton bereut Ja zum Irak-Krieg

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2014

Hillary Clinton hat sich für ihre Zustimmung zum Irak-Krieg im Jahre 2002 entschuldigt. Die Entscheidung, die sie als Senatorin damals traf, sei "eindeutig" ein Fehler gewesen, heißt es in der Autobiografie der früheren US-Außenministerin. mehr...

Zeitgeschichte: Entsetzen und Ehrfurcht

DER SPIEGEL - 26.05.2014

Vor 70 Jahren landeten die Alliierten in der Normandie. Der Schlag gegen Hitlers Reich prägte die amerikanische Militärlogik für Jahrzehnte - und verstellte den Blick: Am D-Day verlernte die Supermacht das Siegen. In den bayerischen Alpen, abseits ... mehr...

Internationaler Strafgerichtshof: Ermittlungen gegen Briten wegen Foltervorwürfen

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2014

Es geht um Hinrichtungen, Schlafentzug, sexuelle Misshandlungen: Britische Soldaten sollen im Irakkrieg Gefangene gefoltert und getötet haben. Jetzt ermittelt der Internationale Strafgerichtshof. mehr...

Amoklauf in Fort Hood: Krieg gegen das Trauma

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

US-Soldat Ivan Lopez war im Irak stationiert, er kehrte zurück als depressiver Mann. Nun hat er auf der Militärbasis Fort Hood drei Kameraden und sich selbst getötet. Der Umgang mit traumatisierten Kriegsveteranen ist für US-Armee und Bundeswehr noch immer schwierig. mehr...

Vorwürfe gegen US-Soldaten: Pentagon prüft angebliche Leichenfotos aus dem Irak

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2014

Das US-Militär untersucht Fotos, die zeigen sollen, wie US-Soldaten im Irak die Leichen von Rebellen in Brand setzen. Die Bilder tauchten auf der Website TMZ.com auf, ob sie authentisch sind, ist noch unklar. Angeblich stammen die Aufnahmen aus dem Jahr 2004 und entstanden in Falludscha. mehr...

Irak-Krieg: Britische Soldaten wegen Foltervorwürfen angezeigt

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2014

Neue Foltervorwürfe gegen britische Soldaten im Irak-Krieg: Laut "SZ" und NDR geben mehr als 100 Iraker an, von Briten misshandelt und erniedrigt worden zu sein. Jetzt haben eine Menschenrechtsgruppe und Anwälte Strafanzeige beim Internationalen Gerichtshof gestellt. mehr...

Themen von A-Z