Ajatollah Ali Khamenei: Irans oberster Führer lehnt Gespräche über Raketenprogramm ab

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

Teheran könne keinem Land trauen: Ajatollah Ali Khamenei, Irans oberster Führer, sieht bei den Themen Rüstung und Nahostpolitik keinen Redebedarf mit EU-Politikern. mehr...

Aserbaidschan: Israels Freund vor Irans Haustür

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2018

Die schiitische Ex-Sowjetrepublik Aserbaidschan grenzt an die Islamische Republik Iran - und arbeitet eng mit Israel zusammen. Es geht um Öl, Hightech-Waffen und Militärausbildung. Eine brisante Allianz. mehr...

Landratsamt in Göppingen: Abgelehnter Asylbewerber zündet sich selbst an

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2018

Ein 35-jähriger Iraner hat sich im Göppinger Landratsamt mit einer Flüssigkeit übergossen und angezündet. Ein Mitarbeiter der Behörde reagierte geistesgegenwärtig. mehr...

Krieg im Nahen Osten: Israel soll syrischen Militärflughafen angegriffen haben

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Ein Militärflughafen in Syrien ist bombardiert worden, die Raketen wurden offenbar von der israelischen Armee abgefeuert. Ziel war Berichten zufolge unter anderem ein Waffenlager der libanesischen Hisbollah-Miliz. mehr...

Maas in Washington: Schlagabtausch mit Trumps Falken

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Bei seinem Antrittsbesuch streitet sich Außenminister Heiko Maas offen wie nie mit den Beratern des US-Präsidenten über den Iran-Deal. Danach versucht er nicht mal mehr, den Bruch im transatlantischen Verhältnis schönzureden. mehr...

Reaktion auf Pompeos Iran-Rede: Teheran weist US-Kritik scharf zurück

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2018

In seiner ersten großen Rede warf US-Außenminister Mike Pompeo Iran vor, größter Finanzier des Terrorismus zu sein. Teheran wehrt sich nun gegen die Vorwürfe: Die USA seien Geisel korrupter Interessengruppen. mehr...

Antrittsbesuch in den USA: Heiko Maas verteidigt Iran-Abkommen

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2018

Außenminister Maas stehen schwierige Gespräche bevor: In Washington wird er auf Amtskollegen und Iran-Hardliner Mike Pompeo treffen. Beim Zoff über das iranische Atomabkommen wollen beide Seiten nicht nachgeben. mehr...

Trotz möglicher US-Sanktionen: Mehrere Volksbanken wollen Iran-Geschäfte fortführen

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2018

Seit ihrem Ausstieg aus dem Iran-Deal drohen die USA auch europäischen Unternehmen mit Strafen, sollten sie ihre Geschäfte dort fortführen. Eine Gruppe von Volksbanken trotzt dem Druck. mehr...

Handelsstreit mit China: Trump fordert Milliardenstrafe und Managerwechsel bei ZTE

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2018

Der Streit zwischen den Washington und Peking über US-Sanktionen gegen den Technologiekonzern ZTE ist keineswegs beigelegt. Donald Trump forderte nun empfindliche Strafen und einen Personalwechsel. mehr...

Reaktionen auf Pompeos Iran-Rede: Kritik aus der EU, Lob aus Israel

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2018

Der US-Außenminister hat Iran mit den „stärksten Sanktionen“ der Geschichte gedroht. Heiko Maas zeigt sich davon kurz vor seinem Besuch in Washington unbeeindruckt: „Für uns hat sich in der Sache nichts geändert.“ mehr...