450 Millionen Dollar freigegeben: USA lockern Iran-Sanktionen

450 Millionen Dollar freigegeben: USA lockern Iran-Sanktionen

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2014

Die iranische Regierung hält sich an das Atomabkommen - und Washington an die Abmachung: Die USA haben die Sanktionen gegen Iran weiter gelockert und 450 Millionen Dollar an eingefrorenen Geldern freigegeben. mehr... Forum ]

Internationale Experten: Iran hält sich an Atomabkommen

Internationale Experten: Iran hält sich an Atomabkommen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Die iranische Regierung bleibt vertragstreu: Sie verringert wie geplant ihre Bestände an potentiell waffenfähigem Uran. Das bestätigt die Internationale Atomenergiebehörde IAEA. mehr... Forum ]

Streit über Diplomaten: US-Kongress will iranischen Uno-Botschafter nicht einreisen lassen

Streit über Diplomaten: US-Kongress will iranischen Uno-Botschafter nicht einreisen lassen

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Der US-Kongress will den iranischen Uno-Botschafter Abutalebi nicht ins Land lassen. Die Abgeordneten glauben, dass der Diplomat 1979 an der Geiselnahme in der US-Botschaft in Teheran beteiligt gewesen sei. Die Iraner bestreiten dies. mehr... Forum ]

Streit über Menschenrechte: Chef der iranischen Justiz wirft Europäern Sex-Propaganda vor

Streit über Menschenrechte: Chef der iranischen Justiz wirft Europäern Sex-Propaganda vor

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Das EU-Parlament hat Irans Umgang mit den Menschenrechten kritisiert. Teheran ist empört und teilt seinerseits aus. Der Chef der iranischen Justiz wirft den Europäern nun vor, sie würden in Iran Homosexualität und Promiskuität verbreiten. mehr... Forum ]

Nuklearverhandlungen: EU und Iran wollen Atomkonflikt bis zum Sommer lösen

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2014

Die dritte Runde der Iran-Gespräche hat keinen Durchbruch gebracht. Nahezu 60 Prozent des Atom-Deals sei erreicht, sagte der iranische Außenminister. Es sei noch "eine Menge harter Arbeit nötig", sagte EU-Außenbeauftragte Ashton. mehr...

Nuklerarprogramm: Krim-Krise gefährdet Atomgespräche mit Iran

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2014

In Wien setzen die Unterhändler Irans und der Fünf-plus-eins-Gruppe ihre mühsamen Verhandlungen über das Atomprogramm Teherans fort. Doch die Spannungen des Westens mit Russland wegen der Krim-Krise könnten die Gespräche belasten. mehr...

Beginn neuer Atomverhandlungen: Iran testet neue Raketen

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2014

Es ist eine Machtdemonstration nur eine Woche vor neuen Verhandlungen über das iranische Nuklearprogramm: Das Regime in Teheran ließ zwei Raketen abfeuern, darunter eine mit hoher Reichweite. Präsident Rohani feierte den Test als erfolgreich. mehr...

Atomabkommen: EU setzt Sanktionen gegen Iran aus

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2014

Das Atomabkommen mit Iran hat erste konkrete Folgen: Nachdem Teheran seine Urananreicherung aussetzt, hat die EU jetzt einen Teil ihrer Sanktionen aufgehoben - zunächst für sechs Monate. Auch die USA lockern ihre Strafmaßnahmen. mehr...

Eingefrorene Gelder: Iran erhält erste US-Zahlung über 550 Millionen Dollar

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2014

Der Atom-Deal mit Iran ist ausgehandelt - nun soll schon bald das erste Geld aus den USA ins Land fließen. Laut "Washington Post" werden zunächst rund 550 Millionen Dollar aus eingefrorenen Öleinnahmen überwiesen. Mehrere Milliarden sollen folgen. mehr...

Lockerung der Sanktionen: Atomabkommen mit Iran startet Ende Januar

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2014

Jetzt ist es offiziell: Am 20. Januar tritt das Atomabkommen mit Iran in Kraft. Der Westen lockert seine Wirtschaftssanktionen, Teheran drosselt die Urananreicherung. Allerdings gilt der Pakt nur für ein halbes Jahr. mehr...

Atomstreit mit Iran: Unterhändler lösen die letzten Streitpunkte

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2014

Fortschritt im Atomkonflikt mit Iran: Teheran und die EU haben die letzten ausstehenden Fragen eines Zwischenabkommens geklärt. Unterhändler konnten alle Streitpunkte ausräumen. Jetzt müssen noch die Regierungen aller beteiligten Staaten beraten. mehr...

Lockerung der Sanktionen: Start für Atom-Deal mit Iran noch im Januar

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2014

Im November wurde die Grundsatzeinigung mit Teheran beschlossen, demnächst könnte sie in Kraft treten: Die 5+1-Gruppe wird die Wirtschaftssanktionen lockern, wenn Iran die Urananreicherung drosselt. Nun gibt es offenbar auch einen Termin für den Atom-Deal. mehr...

IRAN: Deutsche Zurückhaltung

DER SPIEGEL - 30.12.2013

Deutschland übt Zurückhaltung im Umgang mit der neuen iranischen Regierung. Während einige europäische Länder sich der neuen iranischen Regierung gegenüber öffnen, droht Deutschland den Anschluss zu verpassen. Die italienische Außenministerin Emma ... mehr...

IRAN: Jahrhundert-Chance in Teheran?

DER SPIEGEL - 21.12.2013

Nach den Atomgesprächen hoffen viele Iraner auf ein Ende der Sanktionen - und Westunternehmer wittern das ganz große Geschäft. Er hat gelernt, sich nicht immer aufzuregen, zum Beispiel über die Autoschlange morgens von Gholhak im Norden Teherans Ri... mehr...








Themen von A-Z