ThemaIrland-ReisenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Reitferien in Tipperary, Limerick und Co.: Im Galopp durch Irland

Reitferien in Tipperary, Limerick und Co.: Im Galopp durch Irland

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2014

Ausgedehnte Weiden, Felder, Wälder - und vor allen Dingen schöne Pferde: Irland bietet alles, was man für gute Reitferien braucht. Vom Sattel aus gewinnen Anfänger und Erfahrene einen neuen Blick auf Land und Leute. mehr... Forum ]

Krimi-Schauplatz Galway: Stadt der Hippies, Stadt der Mörder

Krimi-Schauplatz Galway: Stadt der Hippies, Stadt der Mörder

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2013

Galway, eine Stadt voller Serienkiller? In den Kriminalromanen von Ken Bruen wirkt die in Wahrheit so friedliche irische Hafenstadt düster und hart - zu sehen bald auch in der Serie "Der Ex-Bulle" im ZDF. "Ich wollte das pittoreske Irland ausradieren", sagt der Autor. Von Andreas Beerlage mehr... Forum ]

Donegal Garden Trail in Irland: 26 Gärten, 26 Geschichten

Donegal Garden Trail in Irland: 26 Gärten, 26 Geschichten

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2013

Wer den Donegal Garden Trail im Nordwesten Irlands erkundet, erlebt viel mehr als ein paar schöne Blumen. Denn jeder Garten hat eine Geschichte - und oft werden Besucher zu Tee und Scones eingeladen und sind bald mittendrin im Alltag heiterer Naturliebhaber. mehr...

Irlands Kneipen-Krise: Besucht die Pubs, solange es sie noch gibt

Irlands Kneipen-Krise: Besucht die Pubs, solange es sie noch gibt

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2013

Die Wirtschaftskrise bedroht Irlands geselligste Institution: An jedem zweiten Tag schließt irgendwo zwischen Sligo und Cork eine Kneipe. Damit seine Gäste weiterhin kommen, hat sich ein Wirt etwas einfallen lassen. Von Patrick Kremers mehr... Forum ]

Wandern an den Cliffs of Moher: Saftige Wiesen, tödliche Abgründe

Wandern an den Cliffs of Moher: Saftige Wiesen, tödliche Abgründe

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2013

Die wilden Cliffs of Moher konnten bislang nur mit viel Mut und einigen Kletterkünsten abgewandert werden. Dann machte ein irischer Farmer den Weg frei: Pat Sweeney setzte durch, dass es nun einen Pfad gibt - und der ist immer noch schwindelerregend. Von Martin Cyris mehr... Forum ]

St. Patrick's Day weltweit: Eine Sphinx sieht grün

St. Patrick's Day weltweit: Eine Sphinx sieht grün

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2013

Das kommt davon, wenn mehr Menschen irischer Abstammung außerhalb Irlands leben als innerhalb: Die Welt färbt sich grün. Pünktlich zum St. Patrick's Day werden die Oper von Sydney, die Niagara-Fälle und sogar die Pyramiden von Gizeh in poppiges Licht getaucht. mehr... Forum ]

Storyteller in Irland: Die fabelhafte Welt der Clare Murphy

Storyteller in Irland: Die fabelhafte Welt der Clare Murphy

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2012

Irland ist das Land der Legenden und Mythen, der Fabeln und Märchen. Und Clare Murphy kennt viele von ihnen - sie ist Geschichtenerzählerin. Sie lebt in Galway und reist um die Welt. Überall baut sie Brücken zwischen Phantasie und Wirklichkeit. Von Oliver Lück mehr... Forum ]

Kostenlose Dublin-Stadtführungen: Erst die Couch, dann das Vergnügen

Kostenlose Dublin-Stadtführungen: Erst die Couch, dann das Vergnügen

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2012

Gratistouren durch die Stadt der Pubs und Literaten: Die Dublin Greeters wollen Neulingen helfen, Irlands Hauptstadt lieben zu lernen. Ganz normale Bürger vom Busfahrer bis zum Psychiater führen Gäste durch die Straßen. Am Anfang steht eine Begrüßung, die an einen Loriot-Sketch erinnert. Von Martin Cyris mehr... Forum ]

Wicklow Gardens Festival in Irland: Grüner wird's nicht

Wicklow Gardens Festival in Irland: Grüner wird's nicht

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2012

Exotische Blumen, imposante Palmen und akkurate Hecken: Irische Gärten ähneln häufig weitläufigen Parks. Das Wicklow Gardens Festival öffnet bis September die Tore zu den schönsten Anlagen - und bietet außerdem Gelegenheit, die schrulligen Besitzer der Grünflächen kennenzulernen. mehr... Forum ]

Storytelling in Irland: Märchenstunde und Psychodrama

Storytelling in Irland: Märchenstunde und Psychodrama

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2012

Es sind Folksongs, nur ohne Musik. Beim irischen Storytelling ziehen die Geschichten der Erzähler das Kneipenvolk von Belfast bis Dublin in den Bann. Dabei geht es bei der traditionellen Kunstform nur bedingt ums Reden - Zuhören ist wichtiger. Von Winfried Dulisch mehr...

Themen von A-Z