Thema Isaf

Alle Artikel und Hintergründe

Bundeswehr-Helferin in Afghanistan: „Die Taliban können mich jederzeit umbringen“

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2014

Die afghanische Journalistin Meetra Moqadam wird bedroht, weil sie für das deutsche Militär arbeitet. Über ihre Ausreise entscheidet ein Gremium der Bundeswehr. Doch dessen Kriterien sind geheim. mehr...

Afghanistan: Und wie geht es jetzt weiter?

SPIEGEL Chronik - 04.12.2014

Nach 13 Jahren zieht der Westen ab. Jetzt liegt es an der Regierung, die Taliban, die auf ihre Chance lauern, von der Rückkehr nach Kabul abzuhalten. Text: Gordon Repinski Fotos: Anja Niedringhaus mehr...

Regierungsbilanz: Deutsche Mission verfehlt viele Ziele in Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Der 13-jährige Kampfeinsatz der Bundeswehr in Afghanistan neigt sich dem Ende zu. Was hat er gebracht? Die Bilanz der Regierung ist ernüchternd. mehr...

Nato-Ausbildungsmission: Bundesregierung will bis zu 850 Soldaten in Afghanistan lassen

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Vom Kampfeinsatz zur Ausbildungsmission: Bis zu 850 Bundeswehrsoldaten sollen mindestens ein weiteres Jahr in Afghanistan bleiben. Das sieht der Mandatsentwurf der Bundesregierung vor. Der Bundestag soll im Dezember abstimmen. mehr...

Anschlag nahe der US-Botschaft: Drei Isaf-Soldaten in Kabul getötet

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

Kabul ist von einer heftigen Explosion erschüttert worden. Bei einem Selbstmordanschlag in der Nähe der US-Botschaft kamen drei Isaf-Soldaten ums Leben, 13 Menschen erlitten Verletzungen. mehr...

Erste Bundeswehr-Veteranen-Studie: Was macht der Krieg mit den Soldaten?

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2014

Wie wirkt sich der Kriegseinsatz von Soldaten auf ihr weiteres Leben aus? 13 Jahre nach Beginn der ersten Afghanistan-Einsätze legt die Bundeswehr nun eine erste Veteranenstudie vor. mehr...

Nach Insider-Attacke: Nato setzt Ausbildung von Afghanen aus

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

Der Schock bei der Schutztruppe Isaf sitzt tief: Nach dem tödlichen Angriff eines afghanischen Soldaten auf Top-Militärs sollen die Nato-Berater und Trainer in ihren Lagern bleiben - das sogenannte Partnering ist vorerst gestoppt. mehr...

„Innentäter“-Attacke bei Kabul: Blutiger Dienstag in Camp Qargha

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

Es war der bisher schwerste Insider-Angriff in einem afghanischen Ausbildungszentrum: Ein US-Zweisterne-General ist tot, ein deutscher Brigadegeneral verwundet. Auf die Trainingsmission der Nato wirft die Attacke ein düsteres Licht. mehr...

Afghanistan: Deutscher General bei Attentat schwer verletzt

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

Ein Mann in afghanischer Militäruniform feuerte auf Nato-Soldaten: Bei einer Schießerei in einer afghanischen Kaserne ist ein deutscher Brigadegeneral schwer verletzt worden. Ein US-amerikanischer Zweisterne-General wurde bei dem Angriff getötet. mehr...

Afghanistan: KSK schließt letzten Außenposten

DER SPIEGEL - 21.07.2014

KSK räumt letzten Außenposten in Afghanistan; Das Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr hat in Afghanistan seinen letzten Außenposten geräumt und sich ins große Feldlager Masar-i-Scharif zurückgezogen. Nach dem Abzug der Bundeswehr aus dem… mehr...