ThemaIsafRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ärger mit Präsident Karzai: Nato erwägt radikalen Abzug aus Afghanistan

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2014

Die Nato-Verteidigungsminister wollten an diesem Mittwoch die Weichen für eine Trainingsmission in Afghanistan nach 2014 stellen - doch nun richtet man sich auch auf einen kompletten Abzug ein. Grund ist ein seit Monaten ungelöster Konflikt mit Präsident Karzai. mehr...

Freilassung von Taliban-Kämpfern: Karzai verbittet sich Einmischung der Amerikaner

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2014

Mit Empörung haben USA und Nato auf die Freilassung von 65 mutmaßlichen Taliban-Kämpfern in Afghanistan reagiert. Doch Präsident Karzai lässt das kalt: Er verbat sich die "Belästigung" seiner Behörden durch die Amerikaner. mehr...

Afghanistan: Taliban nehmen Nato-Hund gefangen

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2014

Ein Hund ist die jüngste Kriegstrophäe in Afghanistan. Die Taliban haben den Vierbeiner offenbar vor mehreren Wochen bei einem Gefecht mit Nato-Soldaten erbeutet. Die Islamisten teilen mit: "Das Tier befindet sich in guter Verfassung." mehr...

Bundeswehr: Kabinett verlängert Einsätze in Afghanistan und Mali

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2014

Seit zwölf Jahren ist die Bundeswehr in Afghanistan im Kampfeinsatz. Nun hat das Kabinett die Mission ein letztes Mal um zehn Monate verlängert. Auch militärische und zivile Hilfen für Mali werden aufgestockt. mehr...

Milliarden-Hilfe für Afghanistan: Deutschland zahlt - trotz fehlender Reformen

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2014

Die Korruption? Nicht in den Griff zu kriegen. Frauenrechte? Kaum akzeptiert. Dazu die desaströse Sicherheitslage: Deutschland stellt der afghanischen Regierung ein schlechtes Jahreszeugnis aus. Die millionenschwere Entwicklungshilfe soll trotzdem weiter fließen. mehr...

Nicht zur Seite schauen

DER SPIEGEL - 27.01.2014

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen plädiert für ein stärkeres internationales Engagement Deutschlands und erklärt ihre Pläne für eine gemeinsame europäische Armee. SPIEGEL: Frau Ministerin, Deutschland will sich mit der Bundeswehr stärker... mehr...

US-Angriff in Afghanistan: Karzai-Regierung soll falsche Beweise für Opfer gezeigt haben

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2014

Die "New York Times" erhebt schwere Vorwürfe gegen Afghanistans Regierung: Demnach soll sie Fotos als Beweise für einen US-Angriff vom 15. Januar vorgelegt haben, die deutlich älter sein sollen. Bei dem Luftschlag waren Zivilisten getötet worden. mehr...

BUNDESWEHR: An der Front

DER SPIEGEL - 20.01.2014

Sie ist kaum im Amt, doch die Einarbeitungszeit ist für Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen schon zu Ende. In Afghanistan häufen sich die Probleme, in Afrika stehen deutschen Soldaten neue Einsätze bevor. Auf dem Paradeplatz des Berliner B... mehr...

KOMMENTAR: Der geschönte Krieg

DER SPIEGEL - 20.01.2014

Von Christian Neef. Dieses Jahr wird sich zeigen, ob es eine letzte Chance für Afghanistan gibt." Optimistisch klang Nawid Barat nicht, als ich mit ihm in Masar-i-Scharif zusammensaß. Seit der Westen den Abzug seiner Truppen angekündigt hat, wird i... mehr...

Lage in Nordafghanistan: Bundeswehr hielt Zahlen über steigende Gewalt zurück

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2014

Die Bundeswehr gibt bei ihrer Darstellung der Lage in Afghanistan ein schlechtes Bild ab. Zuletzt weigerte sie sich, Statistiken über Zwischenfälle herauszugeben. Unter Druck muss sie nun zugeben, dass die Gewalt steigt. mehr...

Themen von A-Z