ThemaIsafRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Reaktion auf Irak-Bericht: Blair sieht sich entlastet

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Ex-Premierminister Tony Blair reagiert auf die massiven Vorwürfe im Chilcot-Bericht uneinsichtig. Er übernehme die volle Verantwortung für alle Fehler, sagt er. Den Einmarsch in den Irak hält er aber weiterhin für richtig. mehr...

Untersuchungsbericht zum Irakkrieg: Britischer Einmarsch war voreilig

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Der Einmarsch der britischen Truppen in den Irak war voreilig. Zu dem Urteil kommt die abschließende Untersuchung der britischen Regierung. Der sogenannte Chilcot-Bericht kritisiert massiv Ex-Premier Tony Blair. mehr...

Bericht zum Irakkrieg: Angehörige toter Soldaten hoffen auf Abrechnung mit Blair

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

War der Einmarsch der britischen Truppen in den Irak gerechtfertigt? Die Frage soll ein Bericht klären. Die Familien der gefallenen Soldaten hoffen, dass Ex-Premier Tony Blair zur Verantwortung gezogen wird. mehr...

Jugoslawien 1991: Warum bricht ein Krieg aus, den niemand will?

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2016

Vor 25 Jahren spielten die wichtigsten Musiker Jugoslawiens in Sarajevo. Alle waren so sicher: Zum Krieg kann, darf, wird es nicht kommen. Und dann brach die Hölle los. Ein neues Projekt sucht Zeitzeugen. mehr...

Jugoslawienkrieg: Antworten auf die zehn wichtigsten Fragen

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2016

Wie kam es zu den Kriegen im ehemaligen Jugoslawien? Welche Rolle spielten Konflikte zwischen den Volksgruppen? Und wurden die Kriegsverbrecher bestraft? Die wichtigsten Fragen im Überblick. mehr...

Deutsche Luftangriffe auf die Ukraine: „Flugzeuge werfen Bomben und töten dich“

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2016

Als die Sturzkampfbomber kamen, waren die Menschen in Kamenez-Podolsk schutzlos. Die deutsche Luftwaffe zerstörte die Stadt 1941. Briefe aus der Ukraine zeigen das Grauen des Luftkriegs im Osten. mehr...

Überfall auf Sowjetunion: Das bescheidene Gedenken

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2016

Die deutschen Gedenkfeierlichkeiten zum 75. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion wirken bescheiden. Der Bundestag findet dafür nun eine seltsame Würdigung. mehr...

Stalins Sohn: „Schaffte es nicht einmal, sich zu erschießen“

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2016

Millionen Rotarmisten nahm die deutsche Wehrmacht nach dem Überfall auf die Sowjetunion gefangen - auch Stalins Sohn Jakow. 1943 starb er im KZ Sachsenhausen. Suchte er in seiner Verzweiflung selbst den Tod? mehr...

Deutscher Überfall auf die Sowjetunion: „Stark aufgeräumt, ohne Gnade“

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Sie nannten es „Unternehmen Barbarossa“ - vor 75 Jahren begann Hitlers Feldzug gegen die Sowjetunion. Minutiös beschrieb der deutsche General Gotthard Heinrici den Kriegsverlauf. Ein Dokument des Grauens. mehr...

Uno-Mission: Ban Ki Moon will mehr Blauhelme für Mali

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon plant, die Blauhelm-Truppe in Mali aufzustocken. Wegen der schlechten Sicherheitslage soll sie auf bis zu 15.000 Soldaten und Polizisten anwachsen. mehr...

Themen von A-Z