Thema Islam

Alle Artikel und Hintergründe

Dänische Zeitung "Jyllands-Posten": Was wurde aus der Krise um die Mohammed-Karikaturen?

Dänische Zeitung "Jyllands-Posten": Was wurde aus der Krise um die Mohammed-Karikaturen?

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2017

Im Jahr 2005 druckte die dänische Zeitung "Jyllands-Posten" Mohammed-Karikaturen. Noch immer sind die Folgen spürbar. Was sagen die wichtigsten Beteiligten heute über die Veröffentlichung? Aus Kopenhagen berichtet Anna Reimann mehr...

Mali: Liebespaar zu Tode gesteinigt

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2017

Sie gruben zwei Löcher, dann zwangen sie den Mann und die Frau, sich hineinzulegen: Islamisten haben in Mali ein Paar gesteinigt. Sie begründeten dies mit einem „Verstoß gegen das muslimische Gesetz“. mehr...

Rechtsstreit: Islamgemeinde verliert gegen Constantin Schreiber

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2017

Der deutsche Journalist Constantin Schreiber äußert sich kritisch über Predigten, die in deutschen Moscheen gehalten werden. Eine Islamgemeinde hat dagegen prozessiert - ohne Erfolg. mehr...

Moscheeverband Ditib: Imame scheitern mit Klagen gegen Entlassung

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2017

Nach dem gescheiterten Putsch hat die türkische Regierung auch in Deutschland viele Imame entlassen. Zwei von ihnen wehrten sich vor einem Kölner Gericht - erfolglos. mehr...

„Islamgesetz“-Vorstoß: Spahnplatte, dünn beschichtet

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2017

Ein Sondergesetz für Muslime? Die Pläne, die in der Union für ein „Islamgesetz“ herumgeistern, sind populistischer Unfug. Aber man ahnt jetzt, wohin die CDU eines Tages ohne Angela Merkel driften wird: nach rechts. mehr...

Pakistan: Angreifer töten 20 Besucher eines Sufi-Schreins

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2017

Mit Messern und Schlagstöcken haben Angreifer Gläubige in einem Sufi-Schrein in Pakistan attackiert. Sie töteten 20 Menschen und verletzten vier schwer. Der Aufseher des Schreins gestand: Er hat mitgemacht. mehr...

Radikalisierung als Krankheit: Ist Islamismus heilbar?

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2017

Seit Sigmund Freud wird extreme Religiosität als eine Form von Geisteskrankheit gesehen. Nur den Islam schließen wir aus dieser Sichtweise aus. Dabei gehören Islamisten doch meistens auf die Couch, oder? mehr...

Afghanistan: Taliban hacken vermeintlichem Dieb Hand und Fuß ab

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2017

Steinigungen, Prügel, Exekutionen: In Afghanistan mehren sich Berichte über Taliban-Selbstjustiz. Die Radikalen wollen so ihre Macht demonstrieren. mehr...

Ditib-Affäre: Laschet fordert Ausweisung spitzelnder Imame

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2017

CDU-Bundesvize Armin Laschet verlangt vom Islamverband Ditib, gegen Spitzel vorzugehen. Die Imame sollen Deutschland unverzüglich verlassen, sagte er in einem Interview. mehr...

Ende des Kopftuchverbots im türkischen Militär: Die Paschas kapitulieren

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2017

Frauen im türkischen Militär dürfen künftig Kopftuch tragen. Anhänger von Präsident Erdogan begrüßen die Reform. Oppositionelle sehen darin einen weiteren Beleg für die Islamisierung der Türkei. mehr...

Ditib-Spitzelaffäre: Türkei wirft Deutschland „Hexenjagd“ vor

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

In der Ditib-Affäre hat die türkische Staatsführung die deutschen Behörden scharf kritisiert. Das Vorgehen gegen den Moscheeverband sei politisch motiviert. mehr...