Islam und Aufklärung: Herr Seehofer, lesen Sie dieses Buch!

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2018

Islam und westliche Werte sind nicht vereinbar? In Istanbul kämpften schon im 19. Jahrhundert Frauen für mehr Rechte. Der Orientalist Christopher de Bellaigue zeichnet in seinem Buch die muslimische Aufklärung nach. mehr...

„Kulturell nicht prägend“: Ex-Verkehrsminister legt in Islamdebatte nach

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

Die Union rätselt weiter, ob „der Islam“ zu Deutschland gehört. Für den CSU-Abgeordneten und Landesgruppenchef im Bundestag Alexander Dobrindt ist die Sache klar: Hierzulande soll diese Religion keine großen Spuren hinterlassen. mehr...

Unions-Zank über Islam: „Und jetzt, Herr Seehofer? Bauen wir alle Moscheen ab?“

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2018

Der von Horst Seehofer angezettelte Islamstreit hat der Union den GroKo-Start verhagelt. Nun fordern CDU-Politiker nach der Kritik auch Ideen vom neuen Heimat- und Innenminister. mehr...

Widersprüchliche Aussagen: Söders Islamproblem

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2018

Bayerns Ministerpräsident Söder stützt Horst Seehofers Befund, wonach der Islam nicht zu Deutschland gehöre. Vor ein paar Jahren klang das bei Söder noch ganz anders. Wie passt das zusammen? mehr...

Islam-Debatte: Habeck ruft Seehofer zu Entschuldigung auf

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2018

Robert Habeck ist empört über Horst Seehofers Äußerung, der Islam gehöre nicht zu Deutschland. Der Grünen-Chef fordert den Innenminister deshalb auf, sich für die Aussage zu entschuldigen. mehr...

Merkel, Seehofer und die Islamdebatte: Sie spalten zusammen

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2018

Angela Merkel will den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken, Horst Seehofer behauptet: Das will ich auch. Doch die Islamdebatte lässt an diesem Versprechen zweifeln. mehr...

Regierungserklärung: Der Islam gehört nicht zu Seehofers Premiere

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2018

Große Worte, wenig Konkretes: So präsentiert sich der neue Innenminister bei seinem Auftritt im Bundestag. Zur Islam-Debatte sagt Horst Seehofer kein Wort - dafür legt er im SPIEGEL gegen Kanzlerin Merkel nach. mehr...

Dobrindt widerspricht Merkel: „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2018

Die Koalition ist erst wenige Tage alt, doch in der Union gibt es nach Merkels erster Regierungserklärung bereits offenen Widerstand gegen die Kanzlerin. Die CSU gibt sich in der Islamdebatte hart. mehr...

Bundespräsident zum Islam: „Muslime in Deutschland gehören dazu“

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2018

Bundespräsident Steinmeier versucht, die von Innenminister Seehofer angezettelte Islam-Debatte zu beruhigen. Diskutieren solle man über Integration, nicht so sehr über Schlagzeilen. mehr...

Geschichte eines Satzes: „Der Islam gehört (nicht) zu Deutschland“

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2018

Die Debatte begann mit Christian Wulff - obwohl sich schon Wolfgang Schäuble Jahre zuvor zu der Frage äußerte: Gehört der Islam zu Deutschland? Eine Auswahl der Antworten, die Spitzenpolitiker seither darauf gegeben haben. mehr...