ThemaIslamischer DschihadRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Verfassungsschützer über Islamismus: "Wir müssen mit Einzeltätern rechnen, die Schrecklichstes tun"

Verfassungsschützer über Islamismus: "Wir müssen mit Einzeltätern rechnen, die Schrecklichstes tun"

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Die Zahl gewaltbereiter Salafisten nimmt stetig zu, viele von ihnen radikalisieren sich binnen weniger Wochen. Torsten Voß, Chef des Hamburger Verfassungsschutzes, erklärt die möglichen Strategien des Terrors in Deutschland. Ein Interview von Jörg Diehl und Christoph Sydow mehr... Video ]

Pressekompass: Wie gefährlich ist die Pegida-Bewegung? Das sagen die Medien

Pressekompass: Wie gefährlich ist die Pegida-Bewegung? Das sagen die Medien

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

Zu den Demonstrationen der "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" kommen Tausende Menschen. Ist die Bewegung rechtsextrem? Wie soll man den Protesten begegnen? Der Pressekompass zeigt den Meinungstrend der Medien. mehr...

Konferenz in Köln: Innenminister wollen Salafistenszene eindämmen

Konferenz in Köln: Innenminister wollen Salafistenszene eindämmen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

Die Behörden sind wegen der steigenden Zahl von Islamisten in Deutschland alarmiert. Nun wollen die Innenminister auf einer zweitägigen Konferenz beraten, wie sich der Trend umkehren lässt. Von Jörg Diehl, Köln mehr...

Razzia in Bremen: Polizei schließt erstmals IS-Moschee in Deutschland

Razzia in Bremen: Polizei schließt erstmals IS-Moschee in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2014

Bremen prescht im Kampf gegen den "Islamischen Staat" vor: Mit großem Polizeiaufgebot wurden eine Moschee und die Haushalte von 16 Privatpersonen durchsucht. Erstmals in Deutschland wurde ein Unterstützerverein der Terrormiliz verboten. Von Hubert Gude und Fidelius Schmid mehr... Forum ]

"Islamischer Staat": Nächster Prozess gegen mutmaßliche IS-Unterstützer startet im Januar

"Islamischer Staat": Nächster Prozess gegen mutmaßliche IS-Unterstützer startet im Januar

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2014

Gerade erst ist das Urteil gegen den Syrien-Rückkehrer Kreshnik B. gesprochen, doch die juristische Auseinandersetzung mit IS-Sympathisanten geht weiter: In Düsseldorf stehen ab Januar zwei Frauen und ein Mann vor Gericht. mehr...

Urteil gegen Syrien-Rückkehrer: Mehrjährige Haftstrafe im ersten deutschen IS-Prozess

Urteil gegen Syrien-Rückkehrer: Mehrjährige Haftstrafe im ersten deutschen IS-Prozess

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2014

Es war der erste Prozess in Deutschland gegen ein IS-Mitglied, nun ist das Urteil gefallen: Der 20 Jahre alte Syrien-Rückkehrer Kreshnik B. muss für drei Jahre und neun Monate in Haft. mehr... Forum ]

Prozess gegen deutschen IS-Kämpfer: "Mach, dass ich als Märtyrer falle"

Prozess gegen deutschen IS-Kämpfer: "Mach, dass ich als Märtyrer falle"

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2014

In Frankfurt endet das erste Verfahren gegen einen deutschen IS-Kämpfer - aller Voraussicht nach mit einer Haftstrafe. Doch der Prozess gegen Kreshnik B. konnte keine Antwort auf die Frage geben, warum sich der Berufsschüler radikalisierte. Von Jörg Diehl mehr... Video ]

"Operation Palmyra": Großrazzia in Österreich gegen mutmaßliche Islamisten-Helfer

"Operation Palmyra": Großrazzia in Österreich gegen mutmaßliche Islamisten-Helfer

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

In der Steiermark und in Wien wurden Wohnungen und Fahrzeuge durchsucht: Bei einer Großrazzia hat die österreichische Polizei 13 mutmaßliche Unterstützer von Islamisten festgenommen. mehr...

Ausreiseverbot für Islamisten: Regierung will Personalausweise für 18 Monate einziehen

Ausreiseverbot für Islamisten: Regierung will Personalausweise für 18 Monate einziehen

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Das Innenministerium hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, wonach Dschihadisten der Personalausweis für bis zu eineinhalb Jahren entzogen werden könnte. So soll die Ausreise von Verdächtigen in Krisengebiete verhindert werden. mehr...

Ausreiseverbot für Islamisten: Verfassungsschutz warnt vor IS-Kämpfern in Deutschland

Ausreiseverbot für Islamisten: Verfassungsschutz warnt vor IS-Kämpfern in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2014

Wie gefährlich sind Islamisten, denen die Ausreise nach Syrien oder Irak untersagt wurde? Die verhinderten IS-Kämpfer könnten stattdessen in Deutschland aktiv werden, warnt der Chef des Hamburger Verfassungsschutzes im SPIEGEL. mehr...

Luftangriffe auf Gazastreifen: Israel tötet Extremistenführer bei Vergeltungsschlag

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Israels Flieger haben in der Nacht Ziele im Gazastreifen bombardiert, darunter das Haus eines radikalen Palästinenserführers. Am Morgen wurden erneut Raketen auf Tel Aviv abgefeuert - aber noch in der Luft zerstört. mehr...

Anschlag auf US-Botschaft: Neue Terrorwelle erfasst den Jemen

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2008

Zwei Selbstmordattentäter, 16 Tote, viele Verletzte: Ein verheerender Anschlag hat die US-Botschaft im Jemen getroffen. Zwar scheint nicht al-Qaida hinter der Tat zu stehen, sondern eine andere militante Truppe. Sie soll aber Beziehungen zu dem Terrornetzwerk haben. mehr...

NAHOST: Karneval des Sieges

DER SPIEGEL - 22.08.2005

Nach dem zügigen Abzug der jüdischen Siedler aus dem Gaza-Streifen planen die Palästinenser den Aufbau eines eigenen Staates. Die USA drängen Israel bereits zu weiteren Konzessionen, Hardliner von Hamas und Islamischem Dschihad wollen den Heiligen Kr... mehr...

NAHOST: Abbas ist schwach

DER SPIEGEL - 25.07.2005

Hamas-Sprecher Sami Abu Suhri, 38, über den Bruch des Waffenstillstands mit Israel und die Konkurrenz der Palästinensergruppen untereinander. SPIEGEL: Hamas-Kämpfer haben vergangene Woche wieder Raketen gegen Israel gefeuert. Das Ende der Waffenruh... mehr...

Gaza-Stadt: Israelische Armee tötet Anführer des Islamischen Dschihads

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2004

Ein israelisches Armeekommando hat am Abend zwei militärische Führer der palästinensischen Gruppe Islamischer Dschihad getötet. Bei einem der Toten handelt es sich um Baschir al-Dabbasch, einem hochrangigen Extremisten. mehr...

DOSSIER: DIE TERROR-INTERNATIONALE: KÄMPFERBÜNDNIS ISLAMISCHER DSCHIHAD

SPIEGEL SPECIAL - 29.06.2004

Wut in Gaza Die Bezeichnung Palästinensischer Islamischer Dschihad ("Haraka al-Dschihad al-Islami al-Filastini") ist irreführend: Tatsächlich gibt es eine Reihe von militanten Kleingruppen, die unter dem martialischen Namen firmieren. Ihr Ziel ... mehr...

TERRORISMUS: Endstation Dschihad

DER SPIEGEL - 21.02.2004

Islamisten aus Deutschland spielen im Irak eine wachsende Rolle. Sie unterstützen den Widerstand gegen die US-Besatzer mit Geld, Kriegsausrüstung und freiwilligen Kämpfern. Der Hilferuf aus dem Nordirak erreichte Deutschland an einem diesigen Ta... mehr...

NAHOST: Verheerende Versuchung

DER SPIEGEL - 13.10.2003

Der israelische Luftangriff auf ein angebliches Terroristenlager setzt Syriens Staatschef Assad unter Druck. Während Israels Premier Scharon mit weiteren Militärschlägen droht, ist die Kamarilla um Palästinenserführer Arafat zerstrittener denn je. ... mehr...

NAHOST: Neues Kapitel

DER SPIEGEL - 25.08.2003

Israel rüstet im In- und Ausland zum Rachefeldzug gegen Hamas und Dschihad - die palästinensische Regierung unter Premier Mahmud Abbas ist desavouiert. Mit Einbruch der Dunkelheit sollte die Operation starten: Palästinensische Polizei, Militär u... mehr...

Nahost: Zimmert schon die Särge

DER SPIEGEL - 06.11.1995

Der Mord an dem palästinensischen Top-Terroristen Fathi Schakaki auf Malta ist ein Werk des israelischen Geheimdienstes Mossad. Doch die perfekt durchgeführte Operation schadet eher den Interessen des Judenstaats: Die Spirale der Gewalt dreht sich wi... mehr...

Themen von A-Z