AP/ Islamistische Propagandawebsite

Radikale Terrormiliz

Die radikal-islamistische Terrororganisation führt mit bisher beispiellosem Ausmaß einen "Heiligen Krieg" gegen Ungläubige in aller Welt. Die Miliz kontrolliert weite Teile Westiraks und Syriens. Ziel der Dschihadisten ist es, einen islamischen Staat zu errichten, in dem die IS-Ideologie die Staatsreligion bildet.

Obdachloser stoppt Attentäter: Der heldenhafte Einkaufswagenmann

Obdachloser stoppt Attentäter: Der heldenhafte Einkaufswagenmann

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2018

Ein Mann geht in Melbourne mit einem Messer auf Passanten los und tötet einen Menschen - dann greift der Obdachlose Michael Rogers ein. Der wird nun mit Lob und Geld überhäuft, dabei will er gar kein Held sein. mehr...

Terror-Hintergrund: Polizei vermutet Einfluss des IS auf Melbourne-Attentäter

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2018

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ war an dem Messerangriff von Melbourne wohl nicht beteiligt. Doch ihre Propaganda stachelte den Attentäter nach ersten Ermittlungen der Polizei auf. mehr...

Australien: IS reklamiert tödlichen Angriff in Melbourne für sich

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2018

Ein Mann hat in Melbourne mehrere Menschen verletzt, ein Opfer überlebte den Angriff nicht. Der IS hat die Tat nun für sich beansprucht, ohne Belege für eine Verbindung zum Täter zu liefern. mehr...

Opfer des IS im Irak: Rund 12.000 Leichen in Massengräbern entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2018

Die Opfer sind vermutlich Polizisten, Soldaten und Zivilisten: Im Irak sind nach Angaben der Uno in früheren Gebieten des „Islamischen Staats“ mehr als 200 Massengräber entdeckt worden. mehr...

Jesidin Aschwak Talo: Frühere IS-Sklavin wieder in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2018

Sie wurde vom IS verschleppt und als Sklavin verkauft, später begegnete Aschwak Talo in Deutschland ihrem Peiniger - und floh zurück in den Irak. Jetzt ist die junge Jesidin wieder hier. mehr...

Medienbericht: IS-Terrormiliz hatte offenbar Pläne für Anschlag auf Musikfest in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

Die IS-Terrormiliz wollte vor zwei Jahren ein größeres Attentat in Deutschland verüben. Das berichten NDR, WDR und „Süddeutsche Zeitung“. Ermittler durchkreuzten demnach die Pläne. mehr...

Köln: Ermittler halten terroristisches Motiv bei Geiselnehmer möglich

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

War es ein IS-Anhänger oder ein verwirrter Einzeltäter? Nach der Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof sind viele Fragen offen. Die Bundesanwaltschaft sieht Hinweise für eine terroristische Tat. mehr...

Ägypten: 17 Angeklagte wegen Kirchen-Anschlägen zum Tod verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2018

2016 und 2017 wurden bei Anschlägen auf Kirchen in Ägypten Dutzende Menschen getötet. Der IS reklamierte die Taten für sich. Nun hat ein Gericht Strafen gegen mehrere Angeklagte verhängt. mehr...

Islamisten in Afghanistan: Zahl ziviler Terroropfer stark gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2018

Sie leben in „ständiger Angst vor der nächste Explosion": Die Zahl der zivilen Opfer islamistischer Gewalt ist in Afghanistan drastisch gestiegen. Seit Jahresbeginn wurden mehr als 3600 Menschen verletzt. mehr...

Vergeltung für Anschlag: Iranische Revolutionswächter feuern Raketen auf Syrien ab

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2018

Der Angriff war eine Vergeltungsaktion: Irans Revolutionswächter haben Stellungen der Terrormiliz IS in Syrien angegriffen. Zahlreiche Menschen sollen getötet worden sein. mehr...

Mali: Viele Tote bei Überfall von Islamisten

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2018

Ihr Angriffsziel war ein Lager von Tuareg-Nomaden. In Mali haben radikale Islamisten mindestens 16 Menschen getötet. mehr...