Thema Islamisten

Alle Artikel und Hintergründe

Islamismus in Deutschland: Frag Behörden nie, was ein Gefährder ist
bento

Islamismus in Deutschland: Frag Behörden nie, was ein Gefährder ist

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2017

Fast 700 islamistische Gefährder zählt das BKA in Deutschland. Wie sie überwacht werden, entscheiden die Bundesländer. Nicht alle observieren mit gleicher Härte. mehr...

Islamismus: Generalbundesanwalt klagt drei Hassprediger an

Islamismus: Generalbundesanwalt klagt drei Hassprediger an

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2017

Sie gelten als geistige Brandstifter des Dschihad: Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen die islamistischen Hassprediger Abu Walaa, Hasan C. und Boban S. erhoben. Zu ihren Schülern gehörten spätere Terroristen wie Anis Amri. Von Jörg Diehl mehr...


Fall Roque M.: Gericht lässt mutmaßlichen Geheimdienst-"Maulwurf" frei

Fall Roque M.: Gericht lässt mutmaßlichen Geheimdienst-"Maulwurf" frei

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2017

Ein Mitarbeiter des Verfassungsschutzes, der privaten Kontakt zu Islamisten suchte, soll den Dienst unterwandert haben - womöglich, um einen Anschlag zu begehen. Doch ein Gericht hat inzwischen starke Zweifel an der Version der Ankläger. Von Jörg Diehl und Fidelius Schmid mehr...

WhatsApp-Protokoll: Junge Salafisten wissen wenig vom Islam

WhatsApp-Protokoll: Junge Salafisten wissen wenig vom Islam

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2017

Sie berufen sich auf Allah, haben von heiligen Schriften und Ritualen aber wenig Ahnung: Eine Studie zeigt, wie sich radikale salafistische Jugendliche unbeholfen ihren eigenen Islam zusammenschustern. mehr...


Projekt von Seyran Ates: Türkei verschärft Ton gegen Berliner Moschee

Projekt von Seyran Ates: Türkei verschärft Ton gegen Berliner Moschee

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2017

Die Türkei wettert gegen die liberale Moschee in Berlin: Nachdem türkische Medien sie als ein Gülen-Projekt diskreditiert hatten, erhebt nun die Religionsbehörde denselben Vorwurf. mehr...

Berlin: Türkische Medien hetzen gegen liberale Moschee von Seyran Ates

Berlin: Türkische Medien hetzen gegen liberale Moschee von Seyran Ates

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2017

Für die Gründung einer liberalen Moschee in Berlin wird Frauenrechtlerin Seyran Ates massiv angefeindet. Türkische Medien stellen das Gebetshaus als Gülen-Projekt dar - neue Morddrohungen sind die Folge. Von Maximilian Popp und Anna Reimann mehr...


Frauenrechtlerin gründet Moschee: "Unsere Religion nicht den Rückständigen überlassen"

Frauenrechtlerin gründet Moschee: "Unsere Religion nicht den Rückständigen überlassen"

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2017

Mit dem Islam gegen den Islamismus: Seyran Ates eröffnet in Berlin eine liberale Moschee. Im Interview erklärt die Berliner Anwältin, wie sie mit Toleranz, Aufklärung und Demonstrationen gegen Radikale wirken will. Von Anna Reimann mehr...

Hölle statt Paradies: Ein Vorschlag zum Guten

Hölle statt Paradies: Ein Vorschlag zum Guten

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2017

Für viele Familien war das Leben, wie sie es kannten, am Montag in Manchester zu Ende, weil ein junger Mann ins Paradies wollte. Hier eine Idee, wie man den Irrsinn beenden könnte. Eine Kolumne von Sibylle Berg mehr... Forum ]


Dänische Zeitung "Jyllands-Posten": Was wurde aus der Krise um die Mohammed-Karikaturen?

Dänische Zeitung "Jyllands-Posten": Was wurde aus der Krise um die Mohammed-Karikaturen?

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2017

Im Jahr 2005 druckte die dänische Zeitung "Jyllands-Posten" Mohammed-Karikaturen. Noch immer sind die Folgen spürbar. Was sagen die wichtigsten Beteiligten heute über die Veröffentlichung? Aus Kopenhagen berichtet Anna Reimann mehr...

Verfassungsschutz: Anklage gegen mutmaßlichen islamistischen "Maulwurf"

Verfassungsschutz: Anklage gegen mutmaßlichen islamistischen "Maulwurf"

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2017

Ein Islamist soll den Verfassungsschutz infiltriert haben, um dort womöglich einen Anschlag zu verüben. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf bringt Roque M. nach SPIEGEL-Informationen nun vor Gericht. Von Jörg Diehl und Fidelius Schmid mehr...