ThemaIslamistischer TerrorRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ausreiseverbot für Islamisten: Regierung will Personalausweise für 18 Monate einziehen

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Das Innenministerium hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, wonach Dschihadisten der Personalausweis für bis zu eineinhalb Jahren entzogen werden könnte. So soll die Ausreise von Verdächtigen in Krisengebiete verhindert werden. mehr...

Terror im Krankenhaus: Dem Islamischen Staat laufen die Ärzte davon

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Frauen dürfen nicht nachts und nicht zusammen mit Männern arbeiten: Auch in Krankenhäusern gelten die strengen Gesetze des "Islamischen Staates". Viele Ärzte fliehen. Weil der IS sie aber braucht, sind die Radikalislamisten zu Zugeständnissen bereit. mehr...

Anschlag in Pakistan: Attentäter erschießen Impfhelfer

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

Impfhelfer versuchen unter schwierigsten Bedingungen, das gefährliche Poliovirus in Pakistan auszurotten. Diese Arbeit ist drei Frauen und einem Mann zum Verhängnis geworden. Sie wurden erschossen. mehr...

Kampf gegen Terror: Papst fordert Gespräche mit Islamischem Staat

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Der IS schockiert die Welt mit Gräueltaten, Papst Franziskus sagt dennoch: "Man darf nie die Tür verschließen." Kritik übt er an "Staatsterrorismus, der vorgibt, gegen Terrorismus vorzugehen". mehr...

Propaganda-Krieg im Netz: Ägyptische elektronische Armee hackt gegen den IS

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Eine Hackertruppe geht im Netz gegen die Propaganda des "Islamischen Staates" vor. Wer dahinter steckt, ist unklar - die elektronischen Angreifer scheinen aber der ägyptischen Regierung nahezustehen. mehr...

Angst vor IS: Großbritannien warnt vor höchster Terrorgefahr

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Die Gefahr eines Terroranschlags in Großbritannien ist angeblich so groß wie nie zuvor. Deshalb will die Regierung in London ihre Anti-Terror-Gesetze noch einmal deutlich verschärfen. mehr...

Islamistischer Terror: Israel klagt mutmaßliches IS-Mitglied an

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Hamza Magamseh ist 22 Jahre alt und lebt in Israel. Im Oktober zog er nach Syrien, wo er vom "Islamischen Staat" in einem Trainingslager ausgebildet worden sein soll. Nach seiner Rückkehr droht ihm nun eine Haftstrafe. mehr...

Mutmaßlicher IS-Kämpfer: Terrorverdächtiger Syrien-Heimkehrer in Wolfsburg gefasst

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Eine SEK-Einheit hat einen terrorverdächtigen Syrien-Heimkehrer festgenommen. Der Deutsch-Tunesier hatte sich dem "Islamischen Staat" angeschlossen. Insgesamt steigt die Zahl deutscher IS-Kämpfer, meldet Innenminister de Maizière. mehr...

Appell an Araber: Jordaniens Königin ruft zum Widerstand gegen den IS auf

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Die jordanische Königin Rania fordert, dem "Islamischen Staat" entschieden entgegenzutreten. Die muslimischen Extremisten würden die arabische Welt als Geisel nehmen, warnt sie. mehr...

Finanzen der Dschihadisten: Der 'Islamische Staat' ist die größte Mafia

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" verfügt über moderne Waffen und bezahlt Tausende Kämpfer. Woher stammt das Geld dafür? Politologe David Romano erklärt im "Zenith"-Interview, wie sich der IS finanziert. mehr...

Themen von A-Z