ThemaIslamophobieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Unruheregion Xinjiang: China verbietet Beamten das Fasten

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

"Widersetzen Sie sich dem Fasten": Die chinesische Regierung untersagt ihren Mitarbeitern in der Unruheregion Xinjiang die Teilnahme am Ramadan. Das Verbot gilt auch für Lehrer und Mitglieder der Kommunistischen Partei. mehr...

Unruhen in Urlaubsland: Radikale Buddhisten in Sri Lanka greifen Muslime an

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2014

Häuser und Fahrzeuge wurden in Brand gesetzt, Moscheen zerstört - in Sri Lanka haben radikale Buddhisten die muslimische Bevölkerung angegriffen. Seit Sonntagabend starben vier Menschen. Das Auswärtige Amt rät Touristen, ihr Hotelgelände nicht zu verlassen. mehr...

China: Die Wut im Westen

DER SPIEGEL - 02.06.2014

Am entlegensten Rand ihres Reiches erwächst Pekings Führern ein Terrorproblem. Sie haben die Region Xinjiang rücksichtslos erschlossen, doch nun begehren die muslimischen Uiguren auf. Von Bernhard Zand. Oasenstadt HotanUm zwei Uhr früh beginnt die ... mehr...

Hass-Austausch im Internet: Das Nazi-Hool-Netzwerk

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Wochenlang hetzten Nazi-Hooligans in einem geheimen Internetforum, organisierten gewalttätige Übergriffe. Ihr Hauptfeind: Salafist Pierre Vogel. Politik ist plötzlich wichtiger als fußballerische Feindschaft. mehr...

Indien: Aufständische erschießen mindestens zehn Muslime

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2014

In der indischen Region Assam sind bei einem Angriff mehr als zehn Menschen getötet worden. Die Polizei vermutet, dass Aufständische des Bodo-Stammes für die Tat verantwortlich sind. Demnach könnte es sich um einen Vergeltungsschlag gehandelt haben. mehr...

Wahlkampf in Indien: Radikale Hindus schüren Hass auf Muslime

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2014

Der Hindu-Nationalist Narendra Modi könnte der nächste Ministerpräsident Indiens werden - und das macht Muslimen Angst. Denn seine politische Heimat ist eine radikale Kampftruppe, die den Islam verteufelt und Mitglieder im Nahkampf trainiert. mehr...

Verdeckte Ermittler: New Yorker Polizei löst Einheit zur Überwachung von Muslimen auf

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Die Abteilung wurde nach den Terroranschlägen vom 11. September gegründet, jetzt ist sie Geschichte: Die New Yorker Polizei hat eine Einheit verdeckter Ermittler abgeschafft, die Muslime überwachte. mehr...

Zentralafrika: Uno warnt vor Genozid an muslimischer Minderheit

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2014

Vertreibung und Ermordung der muslimischen Bevölkerung in der Zentralafrikanischen Republik: Die Uno warnt vor einer "ethnischen Säuberung" durch christliche Milizen. Der Anteil der Muslime sei wegen der Massenflucht enorm zurückgegangen - auf zwei Prozent. mehr...

ZENTRALAFRIKA: Yagouzous Krieg

DER SPIEGEL - 10.03.2014

Erst putschten muslimische Rebellen gegen die Regierung, nun rächen sich christliche Milizen mit Mord und Plünderungen. Eine Reise durch ein Land am Rande des Zusammenbruchs. Hinter acht Checkpoints wartet der Mann, der für das Töten in Bangui vera... mehr...

ZENTRALAFRIKA: Es gibt noch Hoffnung

DER SPIEGEL - 24.02.2014

Übergangspräsidentin Catherine Samba-Panza soll die Gräueltaten im Land beenden - dabei hat sie weder Milizen noch ihre eigene Armee im Griff. Samba-Panza, 59, hat in Frankreich Jura studiert und war eine erfolgreiche Anwältin. Im Frühjahr 2013 e... mehr...

Themen von A-Z