ThemaIslandRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Niederlande nach 0:2 in Island: Oranje sieht schwarz

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Die Niederlande kassierten beim 0:2 in Island schon die zweite Niederlage in der EM-Qualifikation. Der neue Trainer Guus Hiddink hat noch kein Konzept gefunden - Nachfragen nach seiner Zukunft beantwortet er trotzig. mehr...

Ärger um Internet-Domain .is: Nein, Island ist NICHT der Islamische Staat

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

Internet-Adressen in Island enden auf .is. Das haben offenbar Islamisten für sich entdeckt. Jetzt greift die Regierung in Reykjavik durch. mehr...

Klimafolgen von Vulkan-Eruption: Es könnte kalt werden

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Der isländische Vulkan Bárdarbunga spuckt seit August Lava. Der Ausbruch erreicht historische Dimensionen: Nur selten gelangte so viel Schwefelgas in die Luft - es könnte sogar das Klima abkühlen. mehr...

Island-Impressionen: Wilde Wolken, blaues Eis

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Leuchtendes Eis, vom Schnee überpuderte Vulkane: Im Winter entfaltet Islands weite Landschaft ihren besonderen Zauber. Dem Münchner Fotografen Martin Zwick haben es vor allem die Höhlen unter den Gletschern angetan. mehr...

Vulkangase: Schwefelwolke des Bárdarbunga erreicht Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Seit Wochen spuckt der isländische Vulkan Bárdarbunga Lava. Das dabei ausgestoßene Schwefelgas hat jetzt Deutschland erreicht. Wetterstationen in Österreich melden Rekorde, Gefahr für die Gesundheit besteht aber nicht. mehr...

Island-Vulkan Bárdarbunga: Der Riese wankt

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2014

Absackender Krater, aufreißende Schluchten, bebender Boden - der Ausbruch des isländischen Vulkans Bárdarbunga wird heftiger: Er spuckt 200.000 Liter Lava pro Sekunde. Der Kontakt mit dem nahen Gletscher würde Asche-Explosionen auslösen. mehr...

Feuer im Eis

DER SPIEGEL - 08.09.2014

Isländische Geologen beobachten die Aktivätien am Bárðarbunga. Erdbeben rütteln am Bárðarbunga, manchmal Dutzende pro Stunde. Isländische Geologen beobachten genau, was mit dem von einem Gletscher bedeckten Vulkan geschieht, aber noch ist alles g... mehr...

Straßenbau in Island: Behörden nehmen Rücksicht auf Elfenkirche

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2014

Ein Lava-Steinbrocken ist nach Überzeugung einiger Isländer eine "Elfenkirche". Die liegt dummerweise direkt auf der Route einer geplanten Straße. Im Konflikt zwischen Straßenbau und Schutz der Naturgeister gibt es nun einen Kompromiss. mehr...

Island-Vulkan: Lavaeruptionen am Bárdabunga

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Der Vulkan Bárdabunga in Island bietet ein eindrucksvolles Schauspiel: Aus einer Spalte schießt glühende Lava Dutzende Meter hoch. Ein Flugverbot wurde dennoch aufgehoben. mehr...

Vulkane: Flug der Asche

DER SPIEGEL - 01.09.2014

Schlechte Vorbereitung der Airlines auf Vulkanausbrüche. 2010 legte die Asche des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull Europa lahm, 100?000 Flüge fielen aus. Nun brodelt der Bárðarbunga-Vulkan, doch die meisten Airlines sind noch nicht optimal vor... mehr...


Länderlexikon Island
Wichtigste Eckdaten
Eigenname: Republik Island

Offizieller Eigenname: Lýðveldið Ísland

Staatsoberhaupt:
Ólafur Ragnar Grímsson
(seit August 1996)

Regierungschef: Sigmundur Davíð Gunnlaugsson
(seit Mai 2013)

Außenminister: Gunnar Bragi Sveinsson
(seit Mai 2013)

Staatsform: Parlamentarische Republik

Mitgliedschaften: Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Reykjavík

Amtssprache: Isländisch

Religionen: mehrheitlich Lutheraner

Fläche: 103.000 km²

Bevölkerung: 325.671 Einwohner (2014)

Bevölkerungsdichte: 3,2 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,2%

Fruchtbarkeitsrate: 2,0 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 17. Juni

Zeitzone: MEZ -1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: IS

Telefonvorwahl: +354

Internet-TLD: .is

Mehr Informationen bei Wikipedia | Island-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Isländische Krone (ikr) = 100 Aurar zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 14,190 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 2,9%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 7%, Industrie 25%, Dienstleistungen 68%

Inflationsrate: 2,8% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,6% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 5,2 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 22,2%

Staatsausgaben: 5,2 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP):
-0,3%

Staatsverschuldung (am BIP): 91,7%

Handelsbilanzsaldo: +1,2 Mrd. US$

Export: 8,314 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Industriegüter (Aluminium, Maschinen und Transportmittel) (49,4%), Nahrungsmittel und Vieh (39,4%) (2011)

Hauptausfuhrländer: Niederlande (32,4%), Deutschland (15,0%), Großbritannien (9,0%) (2011)

Import: 7,114 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (32,1%), Produktionsmittel (21,7%), Brennstoffe und Schmiermittel (14,2%), Fertigwaren (13,2%) (2011)

Hauptlieferländer: Norwegen (16,0%), USA (10,9%), Deutschland (7,9%), Niederlande (7,4%), Volksrepublik China (6,3%), Dänemark (6,2%), Brasilien (5,8%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Fischerei, Milchprodukte, Schafzucht

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 9,1%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 7,8%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,5/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 2/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 5/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 81 Jahre, Frauen 84 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 4,429 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 5,369 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 19,7% der Landesfläche

CO2-Emission: 2028 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 16.882 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 42%, Industrie 8%, Haushalte 49%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der Bevölkerung

Tourismus: 1,9 Mio. Besucher (2011)

Einnahmen aus Tourismus: 707 Mio. US$ (2011)

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: keine; Paramilitärische Küstenwache: 180 Mann

Militärausgaben (am BIP): 0,1%

Nützliche Adressen und Links

Isländische Botschaft in Deutschland
Rauchstraße 1, D-10787 Berlin
Telefon: +49-30-50504000 Fax: +49-30-50504300
E-Mail: infoberlin@mfa.is

Deutsche Botschaft in Island
Laufásvegur 31, 101 Reykjavík
Telefon: +354-5301100 Fax: +354-5301101

Länder- u. Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Island-Reiseseite







Themen von A-Z