ThemaIsraelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Risiko für Friedensprozess: Hamas und Fatah einigen sich auf Übergangsregierung

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2014

Das Vorhaben könnte den Friedensgesprächen mit Israel weiter schaden: Vertreter der Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah wollen eine Übergangsregierung bilden. Innerhalb von sechs Monaten sollen Präsidentschaftswahlen stattfinden. mehr...

Israel: Lieberman enthüllt Geheimgespräche mit arabischen Staaten

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2014

Avigdor Lieberman hetzt gerne gegen Araber. Umso überraschender sind die jüngsten Äußerungen des israelischen Außenministers. Seine Regierung führe Geheimverhandlungen mit Saudi-Arabien und Kuwait. Das Ziel ist die Aufnahme diplomatischer Beziehungen. mehr...

Pessach-Fest in Israel: Der Wächter des Brotes

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2014

Montag beginnt das Pessach-Fest. Dann darf kein gläubiger Jude auch nur die kleinste Spur von Lebensmitteln aus gesäuertem Teig besitzen. Und so verkauft der Staat Israel seine gesamten Vorräte an Brot, Bier und Whisky. An einen Araber. mehr...

Gefährdete Friedensgespräche: Israel verhängt Wirtschaftssanktionen gegen Palästinenser

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Israel erhöht den Druck auf die Palästinenser: Ministerpräsident Netanjahu hat Wirtschaftssanktionen verhängt. Damit eskaliert der Nahost-Konflikt trotz laufender Friedensgespräche weiter. mehr...

Israel: 3300 Jahre alter Sarkophag fasziniert Archäologen

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2014

Es ist eine Sensation: Bruchstücke eines etwa 3300 Jahre alten Sarkophags im ägyptischen Stil wurden jetzt in der Nähe von Nazareth entdeckt. Bestattet wurde der Tote mit zwei besonderen Gegenständen aus Bronze und Gold. mehr...

Friedensgespräche in Gefahr: Netanjahu droht Palästinensern mit Gegenmaßnahmen

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2014

Israels Premier Netanjahu stellt wegen einer diplomatischen Initiative der Palästinenser die Friedensgespräche in Frage. Mit "einseitigen Schritten" werde Palästinenserpräsident Abbas nie zu einem eigenen Staat kommen. mehr...

Streit mit Palästinensern: Israel stoppt Gefangenen-Freilassung

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Israel reagiert massiv auf eine diplomatische Offensive der Palästinenser bei der Uno: Die eigentlich geplante Freilassung von 26 Häftlingen wurde vorerst gestoppt. mehr...

Verhandlungspoker in Nahost: Kerrys Mission droht an Gefangenenstreit zu scheitern

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Im Ringen um Frieden in Nahost hat der US-Außenminister alles gegeben. Doch am Streit um Gefangene könnten die Gespräche nun scheitern. John Kerry hat allerdings noch einen Trumpf. mehr...

Nahost-Verhandlungen: Palästinenser setzen Friedensgespräche aufs Spiel

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Palästinenserpräsident Abbas prescht in den Friedensverhandlungen vor. Er habe bereits Dokumente zum Beitritt zu 15 Uno-Organisationen unterzeichnet, verkündet er. Die USA und Israel dürfte der neue Vorstoß nicht freuen. mehr...

Amerikanischer Nahost-Poker: Tausche Top-Spion gegen Top-Terrorist

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Die USA sollen einen verurteilten Agenten freilassen, damit Israelis und Palästinenser weiter über einen Frieden verhandeln. Jonathan Pollard sitzt seit 1985 in US-Haft. Ein Ex-Geheimdienstler sagt: "Nur Snowden hat einen größeren Verrat begangen." mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Staat Israel

Offizieller Eigenname: Medinat Yisra'el

Staatsoberhaupt: Schimon Peres (seit Juli 2007)

Regierungschef: Benjamin Netanjahu (seit März 2009)

Außenminister: Avigdor Lieberman (seit November 2013)

Staatsform: Parlamentarische Republik (noch unvollständige Verfassung, aber einzelne Grundgesetze)

Mitgliedschaften: Uno, OECD

Hauptstadt: Jerusalem (Regierungssitz)

Amtssprachen: Hebräisch, Arabisch

Religionen: mehrheitlich Juden

Fläche: 22.072 km²

Bevölkerung: 7,837 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 355,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,5%

Fruchtbarkeitsrate: 3,0 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: Unabhängigkeitstag, der wechselweise im April oder Mai gefeiert wird

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: IL

Telefonvorwahl: +972

Internet-TLD: .il

Mehr Informationen bei Wikipedia | Israel-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: Neuer Schekel (NIS) = 100 Agorot zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 224,684 Mrd. US$ (geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 4,7%

Inflationsrate: 2,5% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 7,1% (2013; geschätzt)

Steueraufkommen (am BIP): 24,5%

Handelsbilanzsaldo: -0,41 Mrd. US$

Export: 91,024 Mrd. US$

Hauptexportgüter: industrielle Vorprodukte (35,6%), chemische Erzeugnisse (22,7%), Maschinen und Transportausrüstung (22,1%) (2011)

Hauptausfuhrländer: USA (28,7%), Hongkong (7,9%), Wirtschaftsunion Belgien/Luxemburg (UEBL) (5,6%), Großbritannien (5,1%) (2011)

Import: 91,434 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (28,8%), industrielle Vorprodukte (24,5%), Öl und Ölprodukte (15,9%) (2011)

Hauptlieferländer: USA (11,8%), Volksrepublik China (7,4%), Deutschland (6,2%), Wirtschaftsunion Belgien/Luxemburg (UEBL) (6,1%), Schweiz-Liechtenstein (5,4%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Zitrusfrüchte, Gemüse, Weizen, Melonen, Weintrauben, Blumen, Geflügel, Fisch

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Phosphat, Pottasche, Brom, Magnesium

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 6,0%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 5,9%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 7/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 84 Jahre

Schulpflicht: 5-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 3,855 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 22,912 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 17,8% der Landesfläche

CO2-Emission: 67,216 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3005 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 58%, Industrie 6%, Haushalte 36%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 2,820 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 5,598 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: Frauen 24 Monate; Männer 36 Monate (gilt nur für Juden und Drusen)

Streitkräfte: 176.500 Mann (Heer 133.000, Marine 9500, Luftwaffe 34.000)

Militärausgaben (am BIP): 6,8%

Nützliche Adressen und Links

Israelische Botschaft in Deutschland
Auguste-Viktoria-Straße 74-76, D-14193 Berlin
Telefon: +49-30-89045500 Fax: -89045309
E-Mail: botschaft@israel.de

Deutsche Botschaft in Israel
3, Daniel Frisch Street, 19. Stock, 64731 Tel Aviv
Telefon: +972-3-6931313 Fax: +972-3-6969217
E-Mail: info@tel-aviv.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Israel-Reiseseite







Themen von A-Z