Thema Israel

Alle Artikel und Hintergründe

Nach Kopfschuss-Urteil: Uno verurteilt milde Freiheitsstrafe für israelischen Soldaten

Nach Kopfschuss-Urteil: Uno verurteilt milde Freiheitsstrafe für israelischen Soldaten

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Weil er einem verletzten palästinensischen Angreifer in den Kopf schoss, muss der israelische Soldat Elor Azaria 18 Monate in Haft. Die Uno kritisiert die Strafe als inakzeptabel milde. mehr...

Urteil im Fall Asaria: Der lange siebte Tag

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Der israelische Soldat Elor Asaria hat einen am Boden liegenden Attentäter erschossen, nun ist er zu 18 Monaten Haft verurteilt worden. Der Fall sagt viel aus über ein Land, das seit bald 50 Jahren Besatzungsmacht ist. mehr...

Getöteter Palästinenser: Israelischer Soldat wegen Kopfschuss zu Haftstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Er erschoss einen verletzt am Boden liegenden palästinensischen Angreifer. Dafür ist ein israelischer Soldat nun zu 18 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Der 21-Jährige zeigte sich erleichtert über das Strafmaß. mehr...

Syrien: IS-Verbündete sollen Orte nahe israelischer Grenze erobert haben

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

In Syrien haben IS-nahe Kämpfer nach Angaben von Zeugen und anderen Rebellengruppen eine Offensive nahe der Grenze zu Israel gestartet. Schläferzellen in den Dörfern sollen den Angreifern geholfen haben. mehr...

Benjamin Netanyahu in Washington: Schwach getroffen

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Für Israels Premier Netanyahu verläuft die Reise nach Washington wenig erfolgreich. US-Präsident Trump demütigt ihn vor der Presse und wirkt in Nahost-Fragen ahnungslos. Ein starker Partner im Weißen Haus? Eher nicht. mehr...

Konflikt zwischen Israel und Palästina: Die beste aller schlechten Lösungen

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Donald Trump rückt von der Zweistaatenlösung im Nahen Osten ab. Benjamin Netanyahu hört es mit Freude. Wären die Alternativen für Israelis und Palästinenser wirklich besser? mehr...

Trump trifft Netanyahu: Komplimente und Klartext

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2017

Donald Trump und Benjamin Netanyahu kennen sich lange und sind befreundet. Das prägt ihr erstes Treffen im Weißen Haus: Ungewöhnlich deutlich machen beide ihre Standpunkte klar. mehr...

Treffen mit Netanyahu: Trump fordert von Israel Mäßigung bei Siedlungsbau

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2017

„Halten Sie sich eine Weile zurück": Mit diesen Worten hat US-Präsident Donald Trump beim Treffen mit Israels Regierungschef an Benjamin Netanyahu appelliert, den Siedlungsbau noch einmal zu überdenken. mehr...

Nahostkonflikt: US-Regierung besteht nicht mehr auf Zweistaatenlösung

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2017

Jahrzehntelang hatte das Weiße Haus auf einer Zweistaatenlösung im Nahostkonflikt beharrt. Nun heißt es von der neuen Regierung, man werde die Bedingungen eines Friedens nicht diktieren. mehr...

Netanyahu bei Trump: Erste Allgemeine Verunsicherung

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2017

Israels Premier Netanyahu gerät zu Hause immer stärker unter Druck, er braucht dringend die Unterstützung des US-Präsidenten. Sein Besuch in Washington gerät zur heiklen Mission. mehr...

Angebliche Terminprobleme: Merkel sagt Treffen mit Netanyahu ab

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2017

Kanzlerin Merkel hat ein für Mai geplantes deutsch-israelisches Treffen abgesagt. Als offizielle Begründung nennt die Bundesregierung Terminschwierigkeiten - laut einem Medienbericht gibt es einen anderen Grund. mehr...