ThemaIsraelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nahost-Konflikt: Lufthansa und Air Berlin streichen weitere Flüge nach Tel Aviv

Nahost-Konflikt: Lufthansa und Air Berlin streichen weitere Flüge nach Tel Aviv

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Die Fluggesellschaften Air Berlin und Lufthansa fliegen frühestens am Samstag wieder nach Tel Aviv. Zu groß sei die Gefahr durch Raketeneinschläge am Flughafen Ben Gurion. mehr... Forum ]

Gaza-Krieg: Israelische Raketen töten Flüchtlinge in Uno-Schule

Gaza-Krieg: Israelische Raketen töten Flüchtlinge in Uno-Schule

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Erneut hat es im Gazastreifen einen Angriff auf eine Uno-Einrichtung gegeben. Nach palästinensischen Angaben starben mindestens fünfzehn Menschen bei der Attacke auf eine Schule. Die Uno kritisierte Israel für den Raketenbeschuss. mehr... Forum ]

Gaza-Krieg: Die bizarre Debatte um den Flugstopp nach Tel Aviv

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Deutsche Fluglinien streichen wegen der Raketengefahr ihre Flüge nach Israel - und Politiker fordern vehement, diese Entscheidung zu revidieren: Man müsse ein Zeichen gegen den Terror setzen. Was für ein merkwürdiges Argument. mehr...

Gaza-Konflikt: Uno-Generalsekretär empört über Raketenfunde in Schulen

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

In mehreren Uno-Schulen im Gazastreifen sind Raketen versteckt worden. Generalsekretär Ban Ki Moon fordert Aufklärung: Das Leben unschuldiger Kinder sei in Gefahr gebracht worden. mehr...

Gaza-Konflikt: Deutsche Politiker kritisieren Flugstopp nach Israel

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Die US-Luftfahrtbehörde hat das Flugverbot für amerikanische Airlines nach Tel Aviv aufgehoben. Doch die Lufthansa und andere Gesellschaften steuern Israel weiter nicht an. Deutsche Politiker kritisieren die Einstellung der Flüge massiv. mehr...

Getötete deutsche Familie in Gaza: Sie hatten keine Chance

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Die deutsche Familie Kilani wollte vor den Bomben aus dem Gazastreifen fliehen. Doch selbst der rote Reisepass nützte nichts: Sie blieb gefangen - bis es zu spät war. Jetzt trauert die Großmutter um Sohn, Schwiegertochter und fünf Enkel. mehr...

Sicherheitsbedenken: US-Behörde verlängert Verbot von Israel-Flügen

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Die USA hält die Lage am israelischen Flughafen Ben Gurion für zu unsicher. Die Luftfahrtbehörde FAA hat das Flugverbot ausgedehnt. Auch Lufthansa und Air Berlin haben ihre Verbindungen nach Tel Aviv für Donnerstag abgesagt. mehr...

Stornierte Flüge und Touren: Was Israel-Reisende beachten sollten

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Die Lufthansa hat ihre Flüge bis Donnerstag gestrichen, auch viele andere Airlines setzen ihre Verbindung aus. Reiseveranstalter stornieren ihre Angebote zum Teil bis in den August hinein. Die wichtigsten Fragen und Antworten für Urlauber. mehr...

Krieg in Gaza: Selbst in der Kirche gibt es keine Sicherheit

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Ein Erzbischof in Gaza öffnet seine Kirche für Flüchtlinge. Hunderte Menschen drängen zu ihm auf der Suche nach Schutz - doch selbst dort schlagen die Bombensplitter ein. mehr...

Eingestellter Flugverkehr nach Tel Aviv: Airlines bescheren der Hamas einen Erfolg

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Dutzende internationale Airlines haben ihren Flugverkehr nach Israel eingestellt: Ein großer strategischer Sieg für die Hamas - er könnte Israel zu Zugeständnissen zwingen. mehr...

Antisemitismus in Frankreich: Lieber in Israel im Bunker als am Boulevard in Paris

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Tausende französische Juden wandern nach Israel aus, unterstützt von einer Agentur ihres neuen Heimatstaats. Sie halten den Antisemitismus in Frankreich oft für gefährlicher als die Lage im Nahen Osten. mehr...

Antisemitismus oder Israel-Kritik? Ein deutsches Problem

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Der Meinungskampf um Gaza findet auch auf deutschen Straßen statt. Dabei gehen Kritik an Israel und Antisemitismus ineinander über. Wo muss man die Grenze ziehen? mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Staat Israel

Offizieller Eigenname: Medinat Yisra'el

Staatsoberhaupt: Schimon Peres (seit Juli 2007)

Regierungschef: Benjamin Netanjahu (seit März 2009)

Außenminister: Avigdor Lieberman (seit November 2013)

Staatsform: Parlamentarische Republik (noch unvollständige Verfassung, aber einzelne Grundgesetze)

Mitgliedschaften: Uno, OECD

Hauptstadt: Jerusalem (Regierungssitz)

Amtssprachen: Hebräisch, Arabisch

Religionen: mehrheitlich Juden

Fläche: 22.072 km²

Bevölkerung: 7,837 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 355,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,5%

Fruchtbarkeitsrate: 3,0 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: Unabhängigkeitstag, der wechselweise im April oder Mai gefeiert wird

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: IL

Telefonvorwahl: +972

Internet-TLD: .il

Mehr Informationen bei Wikipedia | Israel-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: Neuer Schekel (NIS) = 100 Agorot zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 224,684 Mrd. US$ (geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 4,7%

Inflationsrate: 2,5% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 7,1% (2013; geschätzt)

Steueraufkommen (am BIP): 24,5%

Handelsbilanzsaldo: -0,41 Mrd. US$

Export: 91,024 Mrd. US$

Hauptexportgüter: industrielle Vorprodukte (35,6%), chemische Erzeugnisse (22,7%), Maschinen und Transportausrüstung (22,1%) (2011)

Hauptausfuhrländer: USA (28,7%), Hongkong (7,9%), Wirtschaftsunion Belgien/Luxemburg (UEBL) (5,6%), Großbritannien (5,1%) (2011)

Import: 91,434 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (28,8%), industrielle Vorprodukte (24,5%), Öl und Ölprodukte (15,9%) (2011)

Hauptlieferländer: USA (11,8%), Volksrepublik China (7,4%), Deutschland (6,2%), Wirtschaftsunion Belgien/Luxemburg (UEBL) (6,1%), Schweiz-Liechtenstein (5,4%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Zitrusfrüchte, Gemüse, Weizen, Melonen, Weintrauben, Blumen, Geflügel, Fisch

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Phosphat, Pottasche, Brom, Magnesium

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 6,0%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 5,9%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 7/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 84 Jahre

Schulpflicht: 5-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 3,855 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 22,912 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 17,8% der Landesfläche

CO2-Emission: 67,216 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3005 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 58%, Industrie 6%, Haushalte 36%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 2,820 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 5,598 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: Frauen 24 Monate; Männer 36 Monate (gilt nur für Juden und Drusen)

Streitkräfte: 176.500 Mann (Heer 133.000, Marine 9500, Luftwaffe 34.000)

Militärausgaben (am BIP): 6,8%

Nützliche Adressen und Links

Israelische Botschaft in Deutschland
Auguste-Viktoria-Straße 74-76, D-14193 Berlin
Telefon: +49-30-89045500 Fax: -89045309
E-Mail: botschaft@israel.de

Deutsche Botschaft in Israel
3, Daniel Frisch Street, 19. Stock, 64731 Tel Aviv
Telefon: +972-3-6931313 Fax: +972-3-6969217
E-Mail: info@tel-aviv.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Israel-Reiseseite







Themen von A-Z