ThemaIsraelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Autobombe: CIA und Mossad sollen Hisbollah-Kommandeur getötet haben

Autobombe: CIA und Mossad sollen Hisbollah-Kommandeur getötet haben

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2015

Einem Medienbericht zufolge haben sich amerikanische und israelische Geheimdienste 2008 zusammengetan, um ein führendes Hisbollah-Mitglied zu töten. Bis heute ranken sich wilde Spekulationen um den Tod des Kämpfers. mehr... Forum ]

Siedlungen im Westjordanland: Israel will offenbar mehr als 400 neue Wohnungen bauen

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

Israels Siedlungspolitik gilt als eines der größten Hindernisse auf dem Weg zum Frieden in Nahost. Jetzt berichten Aktivisten, Premier Netanyahu habe dem Ausbau der Siedlungen im Westjordanland zugestimmt. mehr...

Neandertaler und moderner Mensch: Sie trafen sich in Israel

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2015

In einer Höhle in Israel haben Forscher ein Schädelteil gefunden, das ein entscheidendes Stück Menschheitsgeschichte verrät: In der Region trafen sich moderner Mensch und Neandertaler erstmals. mehr...

Angriff auf Blauhelmtruppe: Spanien gibt Israel Schuld an Tod von Uno-Soldat

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2015

"Die Gewalt ging von der israelischen Seite aus": Die Regierung in Madrid kritisiert Jerusalem scharf. Die israelische Armee hatte einen Uno-Posten beschossen, dabei kam ein spanischer Blauhelm-Soldat ums Leben. mehr...

Grenz-Gefechte: Uno-Sicherheitsrat berät über Hisbollah-Attacke auf Israel

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Die Uno in New York verlangt Aufklärung: Bei einem Schlagabtausch im Grenzgebiet zwischen Israel und dem Libanon waren zwei israelische Soldaten und ein spanischer Blauhelm ums Leben gekommen. mehr...

Grenze zum Libanon: Mehrere Tote bei Hisbollah-Angriff auf israelischen Armeekonvoi

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Der Konflikt zwischen Israel und der Hisbollah droht erneut zu eskalieren: Die libanesische Miliz hat einen Armeekonvoi angegriffen und mindestens zwei Soldaten getötet. Bei israelischen Luftschlägen im Südlibanon kam ein Uno-Soldat ums Leben. mehr...

Golanhöhen: Israels Militär beschießt syrische Stellungen

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Israel und Syrien streiten seit 50 Jahren um die Golanhöhen. Jetzt ist die Pufferzone wieder zum Kriegsschauplatz geworden. Zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden hat Israels Armee Ziele auf syrischem Gebiet angegriffen. mehr...

Wutausbrüche und Alkohol: Schwere Vorwürfe gegen Israels First Lady

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

Ehemalige Angestellte haben drastische Anschuldigungen gegen Israels First Lady erhoben. Dabei geht es um Wutausbrüche und Alkoholkonsum. Ministerpräsident Netanyahu spricht von Hetze - und wittert ein Komplott. mehr...

Kein Heftverkauf im Laden: Aufregung um Charlie Hebdo-Ausgabe in Israel

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2015

Die größte israelische Buchhandelskette macht einen Rückzieher - und verkauft die jüngste Ausgabe des französischen Satiremagazins "Charlie Hebdo" nicht in ihren Läden. Auch eine geplante Veranstaltung wurde abgesagt. mehr...

Obama gegen die Republikaner: Netanyahu-Besuch spaltet Washington

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Die politische Spaltung Amerikas nimmt zu. US-Präsident Obama setzt auf Angriff, die Republikaner wollen von ihrer Blockadepolitik nicht lassen. Neuester Streitpunkt: Der Besuch von Israels Premier Netanyahu. mehr...

Neue Front Golanhöhen: Israel unterstützt indirekt Dschihadisten

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

Die Golanhöhen sind zum Kriegsschauplatz geworden. Syrer, Libanesen, Iraner und Israelis mischen in der Pufferzone mit. Israel bekämpft dort eine Terrororganisation - und hilft gleichzeitig einer anderen. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Staat Israel

Offizieller Eigenname: Medinat Yisra'el

Staatsoberhaupt:
Reuven Rivlin (seit Juli 2014)

Regierungschef: Benjamin Netanjahu (seit März 2009)

Außenminister: Avigdor Lieberman (seit November 2013)

Staatsform: Parlamentarische Republik (noch unvollständige Verfassung, aber einzelne Grundgesetze)

Mitgliedschaften: Uno, OECD

Hauptstadt: Jerusalem (Regierungssitz)

Amtssprachen: Hebräisch, Arabisch

Religionen: mehrheitlich Juden

Fläche: 22.072 km²

Bevölkerung: 7,837 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 355,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,5%

Fruchtbarkeitsrate: 3,0 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: Unabhängigkeitstag, der wechselweise im April oder Mai gefeiert wird

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: IL

Telefonvorwahl: +972

Internet-TLD: .il

Mehr Informationen bei Wikipedia | Israel-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: Neuer Schekel (NIS) = 100 Agorot zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 224,684 Mrd. US$ (geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 4,7%

Inflationsrate: 2,5% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 7,1% (2013; geschätzt)

Steueraufkommen (am BIP): 24,5%

Handelsbilanzsaldo: -0,41 Mrd. US$

Export: 91,024 Mrd. US$

Hauptexportgüter: industrielle Vorprodukte (35,6%), chemische Erzeugnisse (22,7%), Maschinen und Transportausrüstung (22,1%) (2011)

Hauptausfuhrländer: USA (28,7%), Hongkong (7,9%), Wirtschaftsunion Belgien/Luxemburg (UEBL) (5,6%), Großbritannien (5,1%) (2011)

Import: 91,434 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (28,8%), industrielle Vorprodukte (24,5%), Öl und Ölprodukte (15,9%) (2011)

Hauptlieferländer: USA (11,8%), Volksrepublik China (7,4%), Deutschland (6,2%), Wirtschaftsunion Belgien/Luxemburg (UEBL) (6,1%), Schweiz-Liechtenstein (5,4%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Zitrusfrüchte, Gemüse, Weizen, Melonen, Weintrauben, Blumen, Geflügel, Fisch

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Phosphat, Pottasche, Brom, Magnesium

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 6,0%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 5,9%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 7/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 84 Jahre

Schulpflicht: 5-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 3,855 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 22,912 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 17,8% der Landesfläche

CO2-Emission: 67,216 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3005 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 58%, Industrie 6%, Haushalte 36%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 2,820 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 5,598 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: Frauen 24 Monate; Männer 36 Monate (gilt nur für Juden und Drusen)

Streitkräfte: 176.500 Mann (Heer 133.000, Marine 9500, Luftwaffe 34.000)

Militärausgaben (am BIP): 6,8%

Nützliche Adressen und Links

Israelische Botschaft in Deutschland
Auguste-Viktoria-Straße 74-76, D-14193 Berlin
Telefon: +49-30-89045500 Fax: -89045309
E-Mail: botschaft@israel.de

Deutsche Botschaft in Israel
3, Daniel Frisch Street, 19. Stock, 64731 Tel Aviv
Telefon: +972-3-6931313 Fax: +972-3-6969217
E-Mail: info@tel-aviv.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Israel-Reiseseite







Themen von A-Z