ThemaIsraelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Israel: Palästinenser im Hungerstreik droht Abschiebung

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2015

Israel will der Freilassung eines palästinensischen Häftlings nur zustimmen, wenn dieser das Land verlässt. Der Mann schwebt nach zwei Monaten Hungerstreik in Lebensgefahr. mehr...

Nach Messerangriff: Israelische Soldaten erschießen Palästinenser

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2015

Israelische Soldaten haben im besetzten Westjordanland einen Palästinenser getötet. Der Mann hatte einen Soldaten mit einem Messer angegriffen - daraufhin wurde er erschossen. mehr...

Nahostkonflikt: Bundesregierung besorgt über Siedler-Gewalt gegen Palästinenser

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Die Vereinten Nationen haben in diesem Jahr bislang 124 Übergriffe von israelischen Siedlern auf Palästinenser registriert. Die Bundesregierung äußert sich besorgt über die Entwicklung und sieht die Zwei-Staaten-Lösung in Gefahr.  mehr...

Aufruf zur Kirchen-Zerstörung: Polizei verhört jüdischen Extremisten

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2015

Kirchen und Klöster in Israel sollten zerstört werden, forderte der extremistische Zionist Ben-Zion Gopstein vor Talmudschülern. Die Polizei lädt den Mann vor - doch der Chef der rassistisch orientierten Organisation Lehava bleibt bei seiner Forderung. mehr...

Israel: Es gibt keinen Frühling

DER SPIEGEL - 08.08.2015

Verteidigungsminister Moshe Ya'alon hält das Atomabkommen mit Iran für einen historischen Fehler ? und droht bei Verletzungen mit Luftangriffen. Ya'alon, 65, ist seit mehr als zwei Jahren Verteidigungsminister, vorher war er Stellvertreter von Prem... mehr...

Atomdeal mit Iran: Israels Drohung birgt eine Chance

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2015

Der israelische Verteidigungsminister droht Iran mit Luftschlägen. Für die Umsetzung des Atomabkommens mit Teheran muss das keine schlechte Botschaft sein. mehr...

Anschlag im Westjordanland: Vater von getötetem Kleinkind erliegt seinen Verletzungen

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2015

Der Brandanschlag auf das Haus einer palästinensischen Familie im Westjordanland hat ein zweites Todesopfer gefordert. Ein bei dem Attentat vor einer Woche schwer verletzter Mann starb an schweren Verbrennungen. mehr...

Iran-Streit: Israels Staatspräsident sorgt sich um Verhältnis zu USA

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2015

Israels Premier Netanyahu will das Iran-Abkommen kippen - und wird dafür vom eigenen Staatspräsidenten scharf kritisiert. Reuven Rivlin sieht die Beziehung zu Washington nachhaltig gefährdet. mehr...

Bei Verstoß gegen Atomabkommen: Israel droht Iran mit Luftschlägen

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2015

Israel hält sich die Option einer Bombardierung Irans offen - sollte Teheran den ausgehandelten Atomdeal brechen. Das stellt Verteidigungsminister Moshe Ya'alon im Gespräch mit dem SPIEGEL klar. mehr...

Anschlagsserie in Israel: Radikaler jüdischer Siedler ohne Anklage in Haft

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2015

Israel will härter gegen jüdische Extremisten vorgehen. Jetzt haben die Behörden erstmals die sogenannte Verwaltungshaft gegen einen radikalen jüdischen Siedler verhängt - ohne Anklage, ohne Prozess. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Staat Israel

Offizieller Eigenname: Medinat Yisra'el

Staatsoberhaupt:
Reuven Rivlin (seit Juli 2014)

Regierungschef: Benjamin Netanjahu (seit März 2009)

Außenminister: Benjamin Netanjahu (seit Mai 2015)

Staatsform: Parlamentarische Republik (noch unvollständige Verfassung, aber einzelne Grundgesetze)

Mitgliedschaften: Uno, OECD

Hauptstadt: Jerusalem (Regierungssitz)

Amtssprachen: Hebräisch, Arabisch

Religionen: mehrheitlich Juden

Fläche: 22.072 km²

Bevölkerung: 8,135 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 375,8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,5%

Fruchtbarkeitsrate: 3,0 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: Unabhängigkeitstag, der wechselweise im April oder Mai gefeiert wird

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: IL

Telefonvorwahl: +972

Internet-TLD: .il

Mehr Informationen bei Wikipedia | Israel-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: Neuer Schekel (NIS) = 100 Agorot zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 275,024 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 4,7%

Inflationsrate: 2,5%

Arbeitslosenquote: 6,2%

Steueraufkommen (am BIP): 24,5%

Handelsbilanzsaldo: -0,41 Mrd. US$

Export: 91,024 Mrd. US$

Hauptexportgüter: industrielle Vorprodukte (35,6%), chemische Erzeugnisse (22,7%), Maschinen und Transportausrüstung (22,1%) (2011)

Hauptausfuhrländer: USA (28,7%), Hongkong (7,9%), Wirtschaftsunion Belgien/Luxemburg (UEBL) (5,6%), Großbritannien (5,1%) (2011)

Import: 91,434 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (28,8%), industrielle Vorprodukte (24,5%), Öl und Ölprodukte (15,9%) (2011)

Hauptlieferländer: USA (11,8%), Volksrepublik China (7,4%), Deutschland (6,2%), Wirtschaftsunion Belgien/Luxemburg (UEBL) (6,1%), Schweiz-Liechtenstein (5,4%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Zitrusfrüchte, Gemüse, Weizen, Melonen, Weintrauben, Blumen, Geflügel, Fisch

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Phosphat, Pottasche, Brom, Magnesium

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 6,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 7/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 84 Jahre

Schulpflicht: 5-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 3,855 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 22,912 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 17,8% der Landesfläche

CO2-Emission: 67,216 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3005 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 58%, Industrie 6%, Haushalte 36%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 2,820 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 5,598 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: Frauen 24 Monate; Männer 36 Monate (gilt nur für Juden und Drusen)

Streitkräfte: 176.500 Mann (Heer 133.000, Marine 9500, Luftwaffe 34.000)

Militärausgaben (am BIP): 6,8%

Nützliche Adressen und Links

Israelische Botschaft in Deutschland
Auguste-Viktoria-Straße 74-76, D-14193 Berlin
Telefon: +49-30-89045500 Fax: -89045309
E-Mail: botschaft@israel.de

Deutsche Botschaft in Israel
3, Daniel Frisch Street, 19. Stock, 64731 Tel Aviv
Telefon: +972-3-6931313 Fax: +972-3-6969217
E-Mail: info@tel-aviv.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Israel-Reiseseite







Themen von A-Z