ThemaIsraelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Palästinenserchef vor der Uno: USA kritisieren Abbas-Rede als beleidigend

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2014

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat Israels Militäreinsatz im Gaza-Streifen als "Krieg des Völkermords" bezeichnet - die USA reagierten prompt. Das Außenministerium teilte mit, die Rede untergrübe "Anstrengungen zur Schaffung einer positiven Atmosphäre". mehr...

Nahost-Konflikt: Abbas will neuen Friedensplan vorlegen

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

In Kairo beginnen neue Gespräche zwischen Palästinensern und Israelis. Mahmud Abbas hat nun Benjamin Netanjahu aufgefordert, die Besatzung palästinensischer Gebiete zu beenden - und bringt einen neuen Friedensplan ins Spiel. mehr...

Zwischenfall über den Golanhöhen: Israel schießt syrischen Kampfjet ab

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Israels Armee hat über den Golanhöhen ein syrisches Flugzeug abgeschossen - offenbar eine MiG-21. Der Jet soll zuvor in den israelischen Luftraum eingedrungen sein. mehr...

Schusswechsel im Westjordanland: Israel tötet mutmaßliche Entführer von Teenagern

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Die Entführung von drei Jugendlichen löste vor drei Monaten den Gaza-Krieg aus, nun meldet die israelische Armee: Die mutmaßlichen Täter wurden bei einem Schusswechsel mit Soldaten getötet. mehr...

Private Gründe: Israels Innenminister Saar zurückgetreten

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Er wurde von seiner Partei als Kandidat für den Posten des Regierungschefs in Israel gehandelt - nun ist Gideon Saar als Innenminister zurückgetreten. Der Grund: Er wolle mehr Zeit mit seiner Frau und den Kindern verbringen. mehr...

Gefährdete Waffenruhe: Israel meldet Beschuss aus Gaza

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

Die Waffenruhe zwischen Israel und den Palästinensern soll gebrochen worden sein: Eine Mörsergranate sei im Süden des Landes eingeschlagen, meldete Israels Militär. Die Hamas weist die Vorwürfe zurück. mehr...

Terrorgefahr: Israel warnt Bürger vor Anschlägen in Europa

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2014

Vor den anstehenden jüdischen Feiertagen hat Israel seine Terrorwarnungen verschärft. Die Regierung fürchtet Attentate auf Juden in Europa. Besonders IS-Terroristen planen demnach Anschläge. mehr...

Russische Avantgarde: Anklage gegen Kunstbetrüger

DER SPIEGEL - 15.09.2014

Anklage gegen Kunstfälscherbande. Im Skandal um eine mutmaßliche Betrügerbande, die mit gefälschter russischer Avantgardekunst gehandelt haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Wiesbaden Anklage gegen drei Beschuldigte erhoben. Den früheren Galerist... mehr...

Israelische Elite-Verweigerer: Revolte der Verhätschelten

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2014

43 ehemalige israelische Elite-Geheimdienstler haben in einem Brief das Besatzungsregime angeprangert. Ihre harsche Abrechnung bringt ihnen nun Spott, Verachtung und disziplinarische Drohungen ein. mehr...

Cyber-Krieg: Israel infiltriert soziale Medien

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2014

Israel nutzt Software zur Kontrolle und Beeinflussung von Nutzern sozialer Medien wie Facebook, Twitter und Co. - angeblich aus Sicherheitsgründen. Die Menschen müssten einen Teil ihrer Privatsphäre aufgeben, begründet das Außenministerium. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Staat Israel

Offizieller Eigenname: Medinat Yisra'el

Staatsoberhaupt:
Reuven Rivlin (seit Juli 2014)

Regierungschef: Benjamin Netanjahu (seit März 2009)

Außenminister: Avigdor Lieberman (seit November 2013)

Staatsform: Parlamentarische Republik (noch unvollständige Verfassung, aber einzelne Grundgesetze)

Mitgliedschaften: Uno, OECD

Hauptstadt: Jerusalem (Regierungssitz)

Amtssprachen: Hebräisch, Arabisch

Religionen: mehrheitlich Juden

Fläche: 22.072 km²

Bevölkerung: 7,837 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 355,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,5%

Fruchtbarkeitsrate: 3,0 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: Unabhängigkeitstag, der wechselweise im April oder Mai gefeiert wird

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: IL

Telefonvorwahl: +972

Internet-TLD: .il

Mehr Informationen bei Wikipedia | Israel-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: Neuer Schekel (NIS) = 100 Agorot zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 224,684 Mrd. US$ (geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 4,7%

Inflationsrate: 2,5% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 7,1% (2013; geschätzt)

Steueraufkommen (am BIP): 24,5%

Handelsbilanzsaldo: -0,41 Mrd. US$

Export: 91,024 Mrd. US$

Hauptexportgüter: industrielle Vorprodukte (35,6%), chemische Erzeugnisse (22,7%), Maschinen und Transportausrüstung (22,1%) (2011)

Hauptausfuhrländer: USA (28,7%), Hongkong (7,9%), Wirtschaftsunion Belgien/Luxemburg (UEBL) (5,6%), Großbritannien (5,1%) (2011)

Import: 91,434 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (28,8%), industrielle Vorprodukte (24,5%), Öl und Ölprodukte (15,9%) (2011)

Hauptlieferländer: USA (11,8%), Volksrepublik China (7,4%), Deutschland (6,2%), Wirtschaftsunion Belgien/Luxemburg (UEBL) (6,1%), Schweiz-Liechtenstein (5,4%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Zitrusfrüchte, Gemüse, Weizen, Melonen, Weintrauben, Blumen, Geflügel, Fisch

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Phosphat, Pottasche, Brom, Magnesium

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 6,0%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 5,9%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 7/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 84 Jahre

Schulpflicht: 5-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 3,855 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 22,912 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 17,8% der Landesfläche

CO2-Emission: 67,216 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3005 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 58%, Industrie 6%, Haushalte 36%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 2,820 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 5,598 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: Frauen 24 Monate; Männer 36 Monate (gilt nur für Juden und Drusen)

Streitkräfte: 176.500 Mann (Heer 133.000, Marine 9500, Luftwaffe 34.000)

Militärausgaben (am BIP): 6,8%

Nützliche Adressen und Links

Israelische Botschaft in Deutschland
Auguste-Viktoria-Straße 74-76, D-14193 Berlin
Telefon: +49-30-89045500 Fax: -89045309
E-Mail: botschaft@israel.de

Deutsche Botschaft in Israel
3, Daniel Frisch Street, 19. Stock, 64731 Tel Aviv
Telefon: +972-3-6931313 Fax: +972-3-6969217
E-Mail: info@tel-aviv.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Israel-Reiseseite







Themen von A-Z