ThemaIsraelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Westjordanland: Palästinenser bei israelischer Razzia getötet

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2015

Israelische Grenzpolizisten sind in ein Flüchtlingslager eingedrungen, um einen Verdächtigen festzunehmen. Dabei habe ein Palästinenser versucht, einen Sprengsatz zu werfen. Er wurde erschossen. mehr...

Hamas-Politiker: Israel lässt palästinensischen Parlamentspräsidenten frei

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Vor einem Jahr setzten Sicherheitskräfte Asis Dweik fest, jetzt ist der Hamas-Politiker wieder in Freiheit: Israel hat den palästinensischen Parlamentspräsidenten aus der Haft entlassen. mehr...

Nahostkonflikt: Uno rügt Folgen von Israels Militäreinsätzen für Kinder

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2015

Die Leidtragenden sind die Kinder: Ein Uno-Bericht rügt mit ungewöhnlich deutlichen Worten die Militäreinsätze der Israelis in den palästinensischen Gebieten. mehr...

Wüstenoperation Sade Jarok: Israel testet Folgen der schmutzigen Bombe

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2015

Eine sogenannte schmutzige Bombe im Besitz des IS ist Israels Albtraum: Die Explosion hätte wegen des Nuklearmaterials verheerende Folgen. In der Negev-Wüste sollen die Auswirkungen jetzt heimlich simuliert worden sein. mehr...

Nach Raketenangriff: Israel beschießt Gazastreifen

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2015

Es war die dritte Rakete in wenigen Wochen, die aus dem Gazastreifen auf Israel flog - und die israelische Armee antwortete umgehend. mehr...

Angriff aus dem Gazastreifen: IS-Anhänger feuern Raketen auf Israel ab

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2015

Militante Unterstützer des "Islamischen Staates" haben mehrere Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert. Die Armee reagierte mit Luftangriffen auf die Hamas. Die Miliz wirft den IS-Anhängern vor, einen neuen Krieg zu provozieren. mehr...

Kritik an Netanyahu: Obama warnt Israel vor Glaubwürdigkeitsverlust

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2015

US-Präsident Barack Obama hat in einem Interview ein Abkommen zwischen Israelis und Palästinensern vor Ende seiner Amtszeit ausgeschlossen. Dafür macht er in erster Linie Benjamin Netanyahu verantwortlich. mehr...

Verstoß gegen Koscher-Gebot: Israelisches Militär nimmt Strafe gegen Soldaten zurück

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2015

Ein israelischer Soldat aß im Dienst ein nicht koscheres Sandwich - und bekam dafür eine Ausgangssperre. Nun hat das Militär die Strafe erlassen. mehr...

Angst vor Isolation: Internationale Boykottbewegung setzt Israel unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2015

Internationale Aktivisten, die für Sanktionen gegen den jüdischen Staat kämpfen, haben neuen Zulauf bekommen. Nun fürchtet Israel Boykotte. mehr...

Verstoß gegen Koscher-Gebot: Soldat wegen Schinkenbrot bestraft

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2015

Weil sein Frühstücksbrot mit Schweineschinken belegt war, wurde ein israelischer Offiziersanwärter von seinem Vorgesetzten bestraft. Er bekam elf Tage Hausarrest auf seiner Militärbasis. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Staat Israel

Offizieller Eigenname: Medinat Yisra'el

Staatsoberhaupt:
Reuven Rivlin (seit Juli 2014)

Regierungschef: Benjamin Netanjahu (seit März 2009)

Außenminister: Benjamin Netanjahu (seit Mai 2015)

Staatsform: Parlamentarische Republik (noch unvollständige Verfassung, aber einzelne Grundgesetze)

Mitgliedschaften: Uno, OECD

Hauptstadt: Jerusalem (Regierungssitz)

Amtssprachen: Hebräisch, Arabisch

Religionen: mehrheitlich Juden

Fläche: 22.072 km²

Bevölkerung: 8,135 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 375,8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,5%

Fruchtbarkeitsrate: 3,0 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: Unabhängigkeitstag, der wechselweise im April oder Mai gefeiert wird

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: IL

Telefonvorwahl: +972

Internet-TLD: .il

Mehr Informationen bei Wikipedia | Israel-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: Neuer Schekel (NIS) = 100 Agorot zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 275,024 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 4,7%

Inflationsrate: 2,5%

Arbeitslosenquote: 6,2%

Steueraufkommen (am BIP): 24,5%

Handelsbilanzsaldo: -0,41 Mrd. US$

Export: 91,024 Mrd. US$

Hauptexportgüter: industrielle Vorprodukte (35,6%), chemische Erzeugnisse (22,7%), Maschinen und Transportausrüstung (22,1%) (2011)

Hauptausfuhrländer: USA (28,7%), Hongkong (7,9%), Wirtschaftsunion Belgien/Luxemburg (UEBL) (5,6%), Großbritannien (5,1%) (2011)

Import: 91,434 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (28,8%), industrielle Vorprodukte (24,5%), Öl und Ölprodukte (15,9%) (2011)

Hauptlieferländer: USA (11,8%), Volksrepublik China (7,4%), Deutschland (6,2%), Wirtschaftsunion Belgien/Luxemburg (UEBL) (6,1%), Schweiz-Liechtenstein (5,4%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Zitrusfrüchte, Gemüse, Weizen, Melonen, Weintrauben, Blumen, Geflügel, Fisch

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Phosphat, Pottasche, Brom, Magnesium

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 6,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 7/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 84 Jahre

Schulpflicht: 5-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 3,855 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 22,912 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 17,8% der Landesfläche

CO2-Emission: 67,216 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3005 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 58%, Industrie 6%, Haushalte 36%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 2,820 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 5,598 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: Frauen 24 Monate; Männer 36 Monate (gilt nur für Juden und Drusen)

Streitkräfte: 176.500 Mann (Heer 133.000, Marine 9500, Luftwaffe 34.000)

Militärausgaben (am BIP): 6,8%

Nützliche Adressen und Links

Israelische Botschaft in Deutschland
Auguste-Viktoria-Straße 74-76, D-14193 Berlin
Telefon: +49-30-89045500 Fax: -89045309
E-Mail: botschaft@israel.de

Deutsche Botschaft in Israel
3, Daniel Frisch Street, 19. Stock, 64731 Tel Aviv
Telefon: +972-3-6931313 Fax: +972-3-6969217
E-Mail: info@tel-aviv.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Israel-Reiseseite







Themen von A-Z