ThemaIsraelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nahost-Verhandlungen: Palästinenser setzen Friedensgespräche aufs Spiel

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Palästinenserpräsident Abbas prescht in den Friedensverhandlungen vor. Er habe bereits Dokumente zum Beitritt zu 15 Uno-Organisationen unterzeichnet, verkündet er. Die USA und Israel dürfte der neue Vorstoß nicht freuen. mehr...

Amerikanischer Nahost-Poker: Tausche Top-Spion gegen Top-Terrorist

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Die USA sollen einen verurteilten Agenten freilassen, damit Israelis und Palästinenser weiter über einen Frieden verhandeln. Jonathan Pollard sitzt seit 1985 in US-Haft. Ein Ex-Geheimdienstler sagt: "Nur Snowden hat einen größeren Verrat begangen." mehr...

Bauprojekte in Israel: Ex-Regierungschef Olmert wegen Bestechlichkeit verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2014

Ehud Olmert ist wegen Bestechlichkeit schuldig gesprochen worden. Laut Richterspruch soll Israels Ex-Ministerpräsident Gelder in Millionenhöhe für das umstrittene Bauprojekt Holyland entgegen genommen haben. mehr...

ISRAEL: Stark und allein

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Naftali Bennett, Chef der Siedlerpartei Jüdisches Heim, lehnt Verhandlungen mit den Palästinensern ab und will die Regierung notfalls platzen lassen. Diese Woche soll die Entscheidung fallen. Der Mann, der in diesen Tagen seine Kräfte mit Premiermi... mehr...

Israels Vergeltungsschlag: Syriens Armee meldet einen Toten und sieben Verletzte

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2014

Bei den israelischen Luftangriffen auf syrische Stellungen sind ein Mensch getötet und sieben weitere verletzt worden. Das meldet die syrische Armee. Mit dem Vergeltungsschlag reagierte Israel auf einen Sprengstoffanschlag auf den Golanhöhen. mehr...

Attentat auf den Golanhöhen: Israel fliegt erstmals Vergeltungsschlag gegen Syrien

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2014

Israels Luftwaffe hat in der Nacht zum ersten Mal Einrichtungen der syrischen Armee auf dem Golan angegriffen. Bombardiert wurden ein Ausbildungslager, Hauptquartiere und Artilleriestellungen - es waren Vergeltungsschläge für ein Bombenattentat. mehr...

RÜSTUNG: Bundeswehr prüft US-Drohne

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Bundesverteidigungsministerium treibt Drohnen-Pläne voran. Das Verteidigungsministerium will noch in diesem Jahr über die Anschaffung von Kampfdrohnen entscheiden. Die Vorbereitungen sind weiter gediehen als bisher bekannt. Ein amerikanisches und e... mehr...

Verschärfung im Nahost-Konflikt: Hamas in höchster Not

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Der Waffenstillstand zwischen Israel und der Hamas ist Geschichte, in Nahost fliegen wieder Raketen. Israelische Hardliner fordern bereits einen Einmarsch. Doch ein offener Krieg wäre eine Katastrophe für das darbende Volk im Gaza-Streifen - und für die Hamas selbst. mehr...

Diskriminierung von Israelis: US-Reederei will nie wieder Tunesien anlaufen

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2014

Tunesien hat israelischen Kreuzfahrt-Touristen den Landgang verweigert - angeblich wegen fehlender Visa. Die US-Reederei Norwegian Cruise Line sieht darin einen klaren Fall von Diskriminierung und sagt alle geplanten Reisen in das Land ab. mehr...

Soldaten in Israel: Knesset beschließt Wehrpflicht für Ultraorthodoxe

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2014

Die Entscheidung ist historisch: Das israelische Parlament hat die schrittweise Einführung der Wehrpflicht für ultraorthodoxe Männer beschlossen. Diese lehnen den Dienst an der Waffe vehement ab. Die Opposition boykottierte die Abstimmung. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Staat Israel

Offizieller Eigenname: Medinat Yisra'el

Staatsoberhaupt: Schimon Peres (seit Juli 2007)

Regierungschef: Benjamin Netanjahu (seit März 2009)

Außenminister: Avigdor Lieberman (seit November 2013)

Staatsform: Parlamentarische Republik (noch unvollständige Verfassung, aber einzelne Grundgesetze)

Mitgliedschaften: Uno, OECD

Hauptstadt: Jerusalem (Regierungssitz)

Amtssprachen: Hebräisch, Arabisch

Religionen: mehrheitlich Juden

Fläche: 22.072 km²

Bevölkerung: 7,837 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 355,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,5%

Fruchtbarkeitsrate: 3,0 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: Unabhängigkeitstag, der wechselweise im April oder Mai gefeiert wird

Zeitzone: MEZ +1 Stunde

Kfz-Kennzeichen: IL

Telefonvorwahl: +972

Internet-TLD: .il

Mehr Informationen bei Wikipedia | Israel-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: Neuer Schekel (NIS) = 100 Agorot zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 224,684 Mrd. US$ (geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 4,7%

Inflationsrate: 2,5% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 7,1% (2013; geschätzt)

Steueraufkommen (am BIP): 24,5%

Handelsbilanzsaldo: -0,41 Mrd. US$

Export: 91,024 Mrd. US$

Hauptexportgüter: industrielle Vorprodukte (35,6%), chemische Erzeugnisse (22,7%), Maschinen und Transportausrüstung (22,1%) (2011)

Hauptausfuhrländer: USA (28,7%), Hongkong (7,9%), Wirtschaftsunion Belgien/Luxemburg (UEBL) (5,6%), Großbritannien (5,1%) (2011)

Import: 91,434 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (28,8%), industrielle Vorprodukte (24,5%), Öl und Ölprodukte (15,9%) (2011)

Hauptlieferländer: USA (11,8%), Volksrepublik China (7,4%), Deutschland (6,2%), Wirtschaftsunion Belgien/Luxemburg (UEBL) (6,1%), Schweiz-Liechtenstein (5,4%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Zitrusfrüchte, Gemüse, Weizen, Melonen, Weintrauben, Blumen, Geflügel, Fisch

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Phosphat, Pottasche, Brom, Magnesium

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 7,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 6,0%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 5,9%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 7/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 84 Jahre

Schulpflicht: 5-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 3,855 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 22,912 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 17,8% der Landesfläche

CO2-Emission: 67,216 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3005 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 58%, Industrie 6%, Haushalte 36%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 2,820 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 5,598 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: Frauen 24 Monate; Männer 36 Monate (gilt nur für Juden und Drusen)

Streitkräfte: 176.500 Mann (Heer 133.000, Marine 9500, Luftwaffe 34.000)

Militärausgaben (am BIP): 6,8%

Nützliche Adressen und Links

Israelische Botschaft in Deutschland
Auguste-Viktoria-Straße 74-76, D-14193 Berlin
Telefon: +49-30-89045500 Fax: -89045309
E-Mail: botschaft@israel.de

Deutsche Botschaft in Israel
3, Daniel Frisch Street, 19. Stock, 64731 Tel Aviv
Telefon: +972-3-6931313 Fax: +972-3-6969217
E-Mail: info@tel-aviv.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Israel-Reiseseite







Themen von A-Z