ThemaIsrael-ReisenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nahostkonflikt: Lufthansa fliegt ab Samstag wieder nach Tel Aviv

Nahostkonflikt: Lufthansa fliegt ab Samstag wieder nach Tel Aviv

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Die Fluggesellschaften Lufthansa und Air Berlin fliegen ab Samstag wieder den Flughafen Tel Aviv an. Noch Donnerstagnacht war unklar, wann die Airlines wieder im Krisengebiet landen - zu groß war die Angst vor Raketenangriffen. mehr... Forum ]

Nahost-Konflikt: Lufthansa und Air Berlin streichen weitere Flüge nach Tel Aviv

Nahost-Konflikt: Lufthansa und Air Berlin streichen weitere Flüge nach Tel Aviv

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Die Fluggesellschaften Air Berlin und Lufthansa fliegen frühestens am Samstag wieder nach Tel Aviv. Zu groß sei die Gefahr durch Raketeneinschläge am Flughafen Ben Gurion. mehr... Forum ]

Gaza-Krieg: Die bizarre Debatte um den Flugstopp nach Tel Aviv

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Deutsche Fluglinien streichen wegen der Raketengefahr ihre Flüge nach Israel - und Politiker fordern vehement, diese Entscheidung zu revidieren: Man müsse ein Zeichen gegen den Terror setzen. Was für ein merkwürdiges Argument. Ein Kommentar von Markus Becker mehr... Forum ]

Gaza-Konflikt: Deutsche Politiker kritisieren Flugstopp nach Israel

Gaza-Konflikt: Deutsche Politiker kritisieren Flugstopp nach Israel

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Die US-Luftfahrtbehörde hat das Flugverbot für amerikanische Airlines nach Tel Aviv aufgehoben. Doch die Lufthansa und andere Gesellschaften steuern Israel weiter nicht an. Deutsche Politiker kritisieren die Einstellung der Flüge massiv. mehr... Forum ]

Sicherheitsbedenken: US-Behörde verlängert Verbot von Israel-Flügen

Sicherheitsbedenken: US-Behörde verlängert Verbot von Israel-Flügen

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Die USA hält die Lage am israelischen Flughafen Ben Gurion für zu unsicher. Die Luftfahrtbehörde FAA hat das Flugverbot  ausgedehnt. Auch Lufthansa und Air Berlin haben ihre Verbindungen nach Tel Aviv für Donnerstag abgesagt. mehr... Forum ]

Stornierte Flüge und Touren: Was Israel-Reisende beachten sollten

Stornierte Flüge und Touren: Was Israel-Reisende beachten sollten

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Die Lufthansa hat ihre Flüge bis Donnerstag gestrichen, auch viele andere Airlines setzen ihre Verbindung aus. Reiseveranstalter stornieren ihre Angebote zum Teil bis in den August hinein. Die wichtigsten Fragen und Antworten für Urlauber. mehr... Forum ]

Flughafen Ben Gurion: Verzögerungen im Flugverkehr über Israel erwartet

Flughafen Ben Gurion: Verzögerungen im Flugverkehr über Israel erwartet

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Wegen der angespannten Sicherheitslage in Israel müssen sich Reisende am Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv auf Störungen im Flugverkehr einstellen. Grundsätzlich bleibt der Airport aber geöffnet. mehr... Forum ]

Nahost-Konflikt: Veranstalter sagen Rundreisen ab

Nahost-Konflikt: Veranstalter sagen Rundreisen ab

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2014

Auf die Eskalation in Israel reagieren jetzt weitere Reiseveranstalter: Nach dem Anbieter Studiosus sagen nun auch DER Touristik und TUI alle Rundreisen in der Region bis auf Weiteres ab. mehr... Forum ]

Unter Wasser in Israel: Tauchgang in die Vergangenheit

Unter Wasser in Israel: Tauchgang in die Vergangenheit

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2014

Jahrtausendealte Ruinen, jede Menge Wracks und ein versunkenes Dorf: Archäologen begeben sich beim Tauchen an der Mittelmeerküste Israels auf die Suche nach Spuren der Vergangenheit. An manchen Orten dürfen Touristen ihnen folgen. Von Lars Brinkmann mehr... Forum ]

Urlaub im Westjordanland: Das versteckte Hostel von Ramallah

Urlaub im Westjordanland: Das versteckte Hostel von Ramallah

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2014

Nach Palästina kommen nur wenige Touristen. Das wollen zwei Brüder aus Ramallah ändern. Sie betreiben ein Hostel in der Hauptstadt des Westjordanlandes. Doch ihre Gäste finden bei ihnen mehr als nur eine Herberge. mehr...

Urlaubsort am Roten Meer: Israel schließt Flughafen Eilat aus Angst vor Anschlägen

Urlaubsort am Roten Meer: Israel schließt Flughafen Eilat aus Angst vor Anschlägen

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2013

Eilat, Israels einziger Urlaubsort am Roten Meer, hat seinen Flughafen kurzzeitig schließen müssen. Die Armee hatte diesen Schritt angeordnet - aus Angst vor Angriffen aus dem benachbarten Ägypten. mehr... Forum ]

Themen von A-Z