ThemaInternationale RaumstationRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Lieferung für die ISS: Japanischer Whisky soll im All reifen

Lieferung für die ISS: Japanischer Whisky soll im All reifen

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Ein Getränkehersteller hat Whisky zur Internationalen Raumstation geschickt - zu rein wissenschaftlichen Zwecken versteht sich. Trinken dürfen ihn die Raumfahrer nicht. mehr... Forum ]

Lieferung für die ISS: Japanischer Whisky soll im All reifen

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Ein Getränkehersteller hat Whisky zur Internationalen Raumstation geschickt - zu rein wissenschaftlichen Zwecken versteht sich. Trinken dürfen ihn die Raumfahrer nicht. mehr...

Ernte auf der ISS: Astronauten kosten erstmals Weltraum-Salat

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2015

Endlich frisches Gemüse! Zum ersten Mal haben Astronauten der Internationalen Raumstation ISS einen Salat verspeist, der im All herangewachsen ist. Ganz so einfach ist das mit dem Verzehr aber nicht. mehr...

Erfolgreiche Mission: Sojus-Rakete hat drei Raumfahrer zur ISS gebracht

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Oleg Kononenko, Kjell Lindgren und Kimiya Yui sind auf der Internationalen Raumstation ISS angekommen. Der Start der "Sojus"-Rakete war wegen des Absturzes eines Raumfrachters um fast zwei Monate verschoben worden. mehr...

Furcht vor Weltraumschrott: ISS-Besatzung flüchtet in Weltraumkapsel

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2015

Die Astronauten der Internationalen Raumstation hatten sich in eine angedockte Kapsel zurückgezogen - sie fürchteten eine Kollision mit anfliegendem Satellitenschrott. Doch das Teil flog knapp vorbei. mehr...

Mondtransit der ISS: Erwischt!

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2015

Sie rast mit 28.000 km/h um die Erde - manchmal huscht die Internationale Raumstation dabei genau über die Fläche des Mondes. Einen solchen Moment hat nun ein Amateurfotograf festgehalten. mehr...

Rückkehr von der ISS: Bilderbuchlandung nach Progress-Panne

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2015

Nach dem Verlust des russischen Weltraumfrachters "Progress" mussten drei Raumfahrer einen Monat länger auf der Internationalen Raumstation bleiben als geplant. Wirklich bedauert haben sie es nicht. mehr...

Zweiter Versuch: ISS 2800 Meter angehoben

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2015

Die Position der ISS ist korrigiert: Mit einem "Progress M"-Frachter haben Spezialisten die Raumstation 2,8 Kilometer angehoben. Zuvor war das Manöver gescheitert - mit Folgen für die Besatzung an Bord. mehr...

Absturz von Progress M-27M: Raumfahrer müssen länger auf ISS bleiben

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2015

Der Absturz des russischen Raumfrachters "Progress M-27M" hat Folgen für die ISS-Besatzung. Drei Crewmitglieder müssen einen Monat länger an Bord bleiben, die nächste Mission ins All kann erst später starten. mehr...

Erster Espresso auf der ISS: Schmeckt fast wie in Italien

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2015

Erstmals haben Astronauten frischen Espresso auf der Internationalen Raumstation getrunken - und ihn für gut befunden. Verkostet wurde das Gebräu aus einer Spezialtasse für den Einsatz in der Schwerelosigkeit. mehr...

Nachfolger für ISS schon 2023: Putins neuer Außenposten im All

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Für die Zeit nach dem Ende der ISS-Mission plant Russland eine eigene Raumstation. Nun zieht Präsident Putin den Termin überraschend auf 2023 vor - und setzt damit Forscher und Ingenieure massiv unter Druck. mehr...

Themen von A-Z