Thema Internationale Raumstation

Alle Artikel und Hintergründe

Ausstieg aus Astronautentraining: Nicola Baumann will doch nicht als erste deutsche Frau ins All

Ausstieg aus Astronautentraining: Nicola Baumann will doch nicht als erste deutsche Frau ins All

KarriereSPIEGEL - 14.12.2017

Sie hatte sich gegen 400 Mitbewerberinnen durchgesetzt, jetzt schmeißt sie hin: Nicola Baumann steigt nach Informationen des SPIEGEL aus dem Programm "Die Astronautin" aus. Nun soll eine andere Frau für den Flug zur ISS trainieren. Von Verena Töpper mehr... Video | Forum ]

Rückkehr von Raumstation: Raumfahrer landen bei minus 20 Grad

Rückkehr von Raumstation: Raumfahrer landen bei minus 20 Grad

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

Landung in der kasachischen Steppe: Drei Raumfahrer sind von der Raumstation zur Erde zurückgekehrt. Starke Kälte zwang sie zur Programmänderung. mehr...


Rückkehr von Raumstation: Raumfahrer landen bei minus 20 Grad

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

Landung in der kasachischen Steppe: Drei Raumfahrer sind von der Raumstation zur Erde zurückgekehrt. Starke Kälte zwang sie zur Programmänderung. mehr...

Mikroben im Weltall: Bakterien fühlen sich auf der ISS wie zu Hause

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Die Raumfahrer auf der ISS sind nicht allein: Zahlreiche Mikroorganismen bevölkern die Raumstation in rund 400 Kilometer Höhe. Sie entwickeln sich ähnlich gut wie auf ihrem Heimatplaneten. mehr...

Pizza auf der Internationalen Raumstation: Iss was ganz Besonderes

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Seit mehr als 100 Tagen ist der Italiener Paolo Nespoli auf der Internationalen Raumstation im Einsatz - und er vermisst Pizza. Seine Klagen wurden nun erhört. mehr...

Telefonat mit Astronauten: Der Papst ruft im Himmel an

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2017

Papst Franziskus hat erstmals mit Astronauten im Weltall gesprochen. Große Erkenntnisse bringt das nicht - aber durchaus den Hinweis, dass die katholische Kirche Wissenschaft und Technik aufgeschlossen gegenübersteht. mehr...

Absturz von chinesischem Raumlabor: Trümmer von „Tiangong 1“ könnten auf Erde treffen

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2017

Das außer Kontrolle geratene chinesische Raumlabor „Tiangong 1“ wird spätestens im April 2018 gen Erde stürzen. Da nicht alle Teile in der Atmosphäre verglühen, warnen Experten vor Trümmerteilen. mehr...

Kooperation im All: Russland und USA planen Raumstation im Mondorbit

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2017

Der Mond ist neuerdings wieder ein begehrtes Ziel der Raumfahrt. Russland und die USA wollen dabei künftig eng zusammenarbeiten. mehr...

Neue Besatzung im All: Raumfahrer docken erfolgreich auf der ISS an

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2017

Rund sechs Stunden hat ihr Flug gedauert: Am frühen Morgen MESZ konnte die Langzeitbesatzung der Internationalen Raumstation drei neue Raumfahrer begrüßen. Die Männer haben ein volles Arbeitsprogramm. mehr...

„Langer Marsch 5“: Schwerlastrakete stürzt kurz nach dem Start ab

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2017

Sie ist wichtig für den Bau einer chinesischen Raumstation. Kurz nach dem Start ist eine Schwerlastrakete vom Typ „Langer Marsch 5“ abgestürzt. Die Ursache der Panne ist bislang unklar. mehr...

Raumfahrt: China bringt ersten eigenen Frachter ins All

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2017

Das Land hat ambitionierte Pläne: Mit dem geglückten Start eines Raumfrachters kommt China dem Bau seiner geplanten Raumstation näher. Die ISS bekommt derweil eine neue Besatzung. mehr...

Mikroorganismen: Schimmel verfolgt Astronauten bis ins All

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2016

Einen hartnäckigen Verfolger werden Astronauten selbst im All nicht los: Schimmel könnte sich auf Raumstationen zum Gesundheitsrisiko entwickeln. mehr...