ThemaIstanbulRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Türkischer Politik-Star Sarigül: Erdogans Angstgegner

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

Seine Fans feiern ihn als Sonnyboy, seine Gegner verspotten ihn als Neureichen mit 200 Anzügen: Mustafa Sarigül mischt die türkische Politik auf. Er will Bürgermeister von Istanbul werden, doch das ist erst der Anfang. Über Premier Erdogan tönt er: "Der hat Angst vor mir." mehr...

Türkei: Erdogan nennt toten Jungen Terrorist

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2014

Premierminister Erdogan gießt Öl ins Feuer: Drei Tage nach dem Tod eines 15-Jährigen, der infolge von Polizeigewalt neun Monate im Koma lag und jetzt starb, behauptet der Regierungschef, dieser sei ein "Terrorist" gewesen. mehr...

Proteste in der Türkei: Erdogan provoziert die Straße

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Kurz vor den Wahlen in der Türkei treibt der Tod eines Teenagers die Massen auf die Straße. Zwei Menschen sterben, Premier Erdogan setzt auf Konfrontation. Er will sich bei seinen Anhängern als starker Mann profilieren. mehr...

Demonstration nach Trauerzug: Tote bei Straßenschlachten in der Türkei

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Es begann mit einem Trauerzug und endete in Straßenkämpfen. Bei Protesten in der Türkei sind zwei Menschen gestorben - ein Polizist und ein Demonstrant. mehr...

Proteste in der Türkei: Tiefe Trauer, flammender Zorn

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2014

In der Türkei nehmen Zehntausende Abschied von Berkin Elvan. Die Wut über den Tod des 15-Jährigen ist groß: Ein Tränengas-Geschoss hatte ihn am Kopf getroffen, der Junge starb an den Folgen der Verletzung. Kurz vor der wichtigen Kommunalwahl droht Premier Erdogan nun eine neue Protestwelle. mehr...

Proteste nach Tod eines Jungen: Türkische Polizei nimmt 150 Demonstranten fest

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2014

In der Türkei flammen die Proteste wieder auf: Tausende gehen in Istanbul und anderen Städten auf die Straße, Steine fliegen. Die Polizei reagiert mit Tränengas und Wasserwerfern. Laut örtlichen Medien wurden mehr als 150 Demonstranten festgenommen. mehr...

Türkei: Gewaltsame Proteste nach Tod von Berkin Elvan

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2014

Er wurde von einem Tränengasgeschoss der Polizei getroffen, lag neun Monate im Koma - und starb. Demonstranten machen den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan für den Tod des Jungen Berkin Elvan verantwortlich. Die blutigen Auseinandersetzungen mit der Staatsmacht flammen wieder auf. mehr...

Polizeigewalt bei Gezi-Protest: Türkischer Junge stirbt nach neun Monaten Koma

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2014

Berkin Elvan wollte nur Brot holen, er hatte mit den Gezi-Protesten in Istanbul nichts zu tun. Ein Tränengas-Geschoss traf ihn am Kopf. Neun Monate lag er im Koma, jetzt ist der 15-Jährige gestorben. Der Staat verweigert die Aufklärung des Falls und deckt die Polizei. mehr...

Falschgeld-Protest gegen Erdogan: Wie versteckt man 30 Millionen Euro?

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2014

Ein mitgeschnittenes Telefonat, in dem angeblich Premier Erdogan und sein Sohn Bilal darüber beraten, wie sie Millionensummen verstecken können, ist ein gefundenes Fressen für Opposition und Regierungskritiker. Am Mittwoch verteilten sie in Istanbul als Zeichen des Protests Falschgeld. mehr...

Neue Architektur in Istanbul: Moschee? Minimal!

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2014

Sultanesker Pomp? Nicht mit Emre Arolat. Der türkische Architekt hat eine unterirdische Moschee entworfen, die in Istanbul für Aufsehen sorgt. Der minimalistische Bau ist ein Gegenentwurf zur neo-ottomanischen Prunkarchitektur, die Premier Erdogan schätzt. mehr...

Themen von A-Z