ThemaItalienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Serie A: Gomez und Klose spielen nur unentschieden

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2014

Im Kampf um die Europapokalplätze tritt der AC Florenz mit Stürmer Mario Gomez auf der Stelle: Gegen Aufsteiger Empoli schaffte der Klub nur ein Remis. Auch Miroslav Klose konnte mit Lazio nicht gewinnen - trotz einer 2:0-Führung bei Inter. mehr...

Riesenslalom in Alta Badia: Neureuther verpasst Podest nur knapp

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2014

Felix Neureuther hat beim Riesenslalom in Alta Badia nur knapp das Podest verpasst. Marcel Hirscher gewann vor Olympiasieger Ted Ligety. mehr...

Erdbeben in Florenz: Michelangelos David zittern die Knie

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2014

Die berühmte David-Statue in Florenz droht auseinanderzubrechen. Risse in den Beinen machen ihm zu schaffen - und eine Serie kleiner Erdbeben hat die Beschwerden noch verschärft. Jetzt soll ein neuer Sockel die Figur retten. mehr...

Super-G in Gröden: Jansrud holt vierten Saisonsieg

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2014

Am Vortag hatte er sich mit dem zweiten Platz begnügen müssen, beim Super-G holte Kjetil Jansrud den Sieg. Es ist schon sein vierter Triumph in dieser Saison. mehr...

Geburt per Kaiserschnitt: Baby überlebt neun Wochen im Bauch von hirntoter Mutter

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Neun Wochen nachdem seine Mutter für hirntot erklärt wurde, ist in Italien ein Baby per Kaiserschnitt geboren worden. Der kleine Junge ist wohlauf. mehr...

Ski alpin: Stechert enttäuscht bei Nyman-Sieg

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Im Training war er noch unter den Top 3, im Rennen lief es für Tobias Stechert nicht mehr. Der deutsche Skirennfahrer landete bei der Abfahrt in Gröden nicht einmal unter den besten 20. mehr...

Serie A: Sperren für die Trainer von Juventus und AS Rom

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Italiens Fußballverband hat zwei prominente Trainer gesperrt: Massimiliano Allegri von Juventus Turin muss ein Ligaspiel von der Tribüne aus verfolgen, Rudi Garcia vom AS Rom zwei. Gegen Garcia liegt sogar eine Anzeige vor. mehr...

Italienische Schule: Das Kruzifix und Mussolinis Erbe

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

Ein Christuskreuz gehört nicht ins Klassenzimmer, dachte sich der italienische Lehrer Davide Zotti und entfernte das Kruzifix. Dafür wurde er abgemahnt - nach einer alten Order des Diktators Mussolini. mehr...

Dortmund-Gegner Juventus: Pirlo und die Pflichterfüller

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

Gegen Juventus Turin gewann Dortmund einst die Champions League, jetzt trifft der BVB im Achtelfinale auf den italienischen Tabellenführer, der in der Vorrunde keine Glanzvorstellung ablieferte. Alles Wichtige zum Dortmunder Gegner. mehr...

Verzicht auf Strafen: EU-Kommission verweigert Antwort zu Schuldensündern

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

EU-Kommissionschef Juncker will Frankreich und Italien trotz Verstößen gegen die Schuldenregeln vorerst nicht bestrafen. Was passieren müsse, damit sich das ändert, wollte der Europaparlamentarier Alexander Graf Lambsdorff wissen. Er wartet bis heute auf Antwort. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Italienische Republik

Offizieller Eigenname: Repubblica Italiana

Staatsoberhaupt:
Giorgio Napolitano (seit Mai 2006)

Regierungschef: Matteo Renzi (seit Februar 2014)

Außenministerin: Paolo Gentiloni (seit Oktober 2014)

Staatsform: Parlamentarische Republik

Mitgliedschaften: EU, G8, G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Rom

Amtssprache: Italienisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 301.336 km²

Bevölkerung: 60,783 Mio. Einwohner (2014)

Bevölkerungsdichte: 201,7 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,1%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 2. Juni

Zeitzone: MEZ +0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: I

Telefonvorwahl: +39

Internet-TLD: .it

Mehr Informationen bei Wikipedia | Italien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 2058,172 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: –5,0%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 25%, Dienstleistungen 73%

Inflationsrate: 1,8% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,6% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 755,0 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 23,0%

Staatsausgaben: 793,0 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -2,4%

Staatsverschuldung (am BIP): 135,2%

Handelsbilanzsaldo: -10,766 Mrd. US$

Export: 509,797 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Anlagen (17,8%), Metalle und Metallprodukte (11,6%), Textilien (11,0%), chemische Erzeugnisse und Kunstfasern (10,8%), Transportmittel (10,2%), Elektrogeräte und Präzisionsinstrumente (9,2%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (13,0%), Frankreich (11,6%), USA (6,0%), Spanien (5,8%), Großbritannien (5,4%) (2010)

Import: 520,563 Mrd. US$

Hauptimportgüter: chemische Erzeugnisse und Kunstfasern (13,5%), Elektrogeräte und Präzisionsinstrumente (12,5%), Transportmittel (10,3%), Metalle und Metallprodukte (9,8%), Transportausrüstung, Rohöl (9,5%) (2010)

Hauptlieferländer: Deutschland (15,9%), Frankreich (8,3%), Volksrepublik China (7,8%), Niederlande (5,3%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Mais, Weintrauben, Weizen, Tomaten, Weinanbau

Rohstoffe: Rohöl, Talk, Feldspat, Steinsalz, Gips, Braunkohle, Blei, Zink

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,3%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 14,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,2/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 5/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 84 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 26,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 176,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 9,9% der Landesfläche

CO2-Emission: 456,1 Mio. t (2006)

Energieverbrauch/Kopf: 2942 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 45%, Industrie 37%, Haushalte 18%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 43,239 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 41,872 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 184.532 Mann (Heer 107.500, Marine 34.000, Luftwaffe 43.032)

Militärausgaben (am BIP): 1,7%

Nützliche Adressen und Links

Italienische Botschaft in Deutschland
Hiroshimastraße 1-7, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-254400 Fax: +49-30-25440169
E-Mail: segreteria.berlino@esteri.it; consolato.berlino@esteri.it

Deutsche Botschaft in Italien
Via San Martino della Battaglia 4, 00185 Roma
Telefon: +39-06-492131 Fax: +39-06-4452672
E-Mail: info@rom.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Italien-Reiseseite







Themen von A-Z