ThemaItalienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Italien: Marine birgt Wrack von gesunkenem Flüchtlingsboot

Italien: Marine birgt Wrack von gesunkenem Flüchtlingsboot

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Es war eine der schlimmsten Flüchtlingstragödien im Mittelmeer: Im April 2015 sank ein Boot mit etwa 700 Menschen an Bord. Nun hat die italienische Marine das Wrack geborgen. mehr...

DFB-Team gegen Italien: „Bereiten uns auf Elfmeterschießen vor“

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Respekt vor Italiens Defensive: Deutschland kalkuliert vor dem EM-Viertelfinale gegen die Squadra Azzurra ein mögliches Elfmeterschießen ein. mehr...

Erinnerungen an Deutschland gegen Italien: „Ausgerechnet Schnellinger“

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

„Wir haben keine Angst“, behauptet Bundestrainer Löw vor dem EM-Viertelfinale. Doch die Italiener sind Deutschlands Angstgegner. Erinnerungen an unvergessliche Niederlagen. mehr...

Uno: Italien und Niederlande wollen sich Sitz im Sicherheitsrat teilen

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Fünf Wahlgänge, doch keiner ging eindeutig genug aus: Als Kompromiss haben Italien und die Niederlande angeboten, sich den Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen zu teilen. mehr...

Italiens Triumph über Spanien: Der Meistertrainer und seine 23 Träumer

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2016

Spanien hatte den viel besseren Kader. Aber im Achtelfinale zeigte Italiens Meistercoach Antonio Conte einmal mehr, dass ein brillanter Trainer oft wichtiger ist als brillante Spieler. mehr...

Italiens EM-Erfolg gegen Spanien: Geconte Taktik

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2016

Italien schlägt Titelverteidiger Spanien und trifft im Viertelfinale auf Deutschland. Es war ein Sieg des Trainers: Antonio Conte machte fast alles richtig. Nur sein Temperament hatte er nicht im Griff. mehr...

Sieg gegen Spanien: Italien fordert Deutschland im EM-Viertelfinale

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2016

Der Titelverteidiger ist raus: Italien hat Spanien im EM-Achtelfinale besiegt - dank einer überraschenden Ausrichtung. Nun kommt es zum Duell mit der deutschen Nationalelf. mehr...

Spitzentreffen in Berlin: Merkel und die Brexit-Drängler

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2016

In Berlin trifft Angela Merkel auf EU-Ratspräsident Tusk, Italiens Premier Renzi und Frankreichs Präsident Hollande. Sie brauchen eine Brexit-Strategie - doch die Meinungen gehen auseinander. mehr...

Zwei Jahrzehnte auf der Flucht: Italienische Polizei fasst Mafioso Ernesto Fazzalari

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2016

Er stand auf der Liste Italiens meistgesuchter Mafiosi an zweiter Stelle: Ermittler haben Ernesto Fazzalari gefasst. Er war seit 1996 auf der Flucht. mehr...

Weitere EU-Austritte: Stunde der Spalter

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2016

Die EU-Gegner jubeln und träumen von EU-Austritten in Serie - in Frankreich, Italien, den Niederlanden. Doch sie sollten sich erst mal in Ruhe ansehen, wie schmerzhaft der Brexit für die Briten wird. mehr...

Irland im Achtelfinale: „Wir können jedem Gegner wehtun“

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2016

Irlands grandiose Fans bleiben der EM noch ein wenig erhalten: Gegen Italien reichte ihrem fußballerisch limitierten Team ein lichter Moment zum Sieg. Und jetzt? Achtelfinal-Party gegen Frankreich! mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Italienische Republik

Offizieller Eigenname: Repubblica Italiana

Staatsoberhaupt:
Sergio Mattarella (seit Februar 2015)

Regierungschef: Matteo Renzi (seit Februar 2014)

Außenminister: Paolo Gentiloni (seit Oktober 2014)

Staatsform: Parlamentarische Republik

Mitgliedschaften: EU, G7, G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Rom

Amtssprache: Italienisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 301.336 km²

Bevölkerung: 60,796 Mio. Einwohner (2015)

Bevölkerungsdichte: 201,8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 2. Juni

Zeitzone: MEZ +0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: I

Telefonvorwahl: +39

Internet-TLD: .it

Mehr Informationen bei Wikipedia | Italien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent

Bruttosozialprodukt: 2102,846 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: –0,4%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 23%, Dienstleistungen 74%

Inflationsrate: 2,0%

Arbeitslosenquote: 12,2%)

Staatseinnahmen: 793,0 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 22,6%

Staatsausgaben: 835,0 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -2,5%

Staatsverschuldung (am BIP): 132,4%

Handelsbilanzsaldo: +66,146 Mrd. US$

Export: 630,559 Mrd. US$

Import: 564,413 Mrd. US$

Landwirtschaftliche Produkte: Weintrauben, Mais, Weizen, Tomaten, Oliven, Zuckerrüben, Weinanbau

Rohstoffe: Rohöl, Talk, Feldspat, Steinsalz, Gips, Braunkohle, Blei, Zink

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 9,1%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,1%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 3,8/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 4/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 85 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 31,1 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 167,4 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 21,6% der Landesfläche

CO2-Emission: 405,361 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2820 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 44%, Industrie 36%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 47,704 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 46,190 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 176.000 Mann (Heer 103.100, Marine 31.000, Luftwaffe 41.900)

Militärausgaben (am BIP): 1,4%

Nützliche Adressen und Links

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z