ThemaItalienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Cosa-Nostra-Killer Messina Denaro: Polizei fasst Unterstützer des Mafia-Phantoms

Cosa-Nostra-Killer Messina Denaro: Polizei fasst Unterstützer des Mafia-Phantoms

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2015

Der Polizei auf Sizilien ist ein Schlag gegen das organisierte Verbrechen gelungen. Die Ermittler nahmen elf Mitglieder der Cosa Nostra fest - und hoffen, dem untergetauchten Mafiaboss Matteo Messina Denaro auf die Spur zu kommen. mehr... Forum ]

Cosa-Nostra-Killer Messina Denaro: Polizei fasst Unterstützer des Mafia-Phantoms

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2015

Der Polizei auf Sizilien ist ein Schlag gegen das organisierte Verbrechen gelungen. Die Ermittler nahmen elf Mitglieder der Cosa Nostra fest - und hoffen, dem untergetauchten Mafiaboss Matteo Messina Denaro auf die Spur zu kommen. mehr...

Bayern München: Rummenigge bestätigt Einigung mit Vidal

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2015

Der Transfer von Arturo Vidal zum FC Bayern ist so gut wie perfekt. Die Münchner seien sich mit dem Spieler und Juventus Turin einig, sagt Karl-Heinz Rummenigge. Nun fehlt noch der Medizincheck - und die Unterschrift. mehr...

Islamischer Staat in Europa: Polizei nimmt mehrere mutmaßliche IS-Anhänger fest

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Die Justizbehörden in Europa gehen verstärkt gegen Sympathisanten der Terrormiliz "Islamischer Staat" vor: In Italien und Spanien gab es Festnahmen. In Österreich wurde ein Mann wegen der Beteiligung an Terrorismus verurteilt. mehr...

Als Kind im Krankenhaus vertauscht: Italienerin fordert Millionen-Schadensersatz

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2015

Sie kam 1989 in Süditalien zur Welt, doch ihre Eltern lernte sie erst viel später kennen: Eine heute 26-Jährige ist als Baby im Krankenhaus vertauscht worden. Nun klagt sie auf neun Millionen Euro Schadensersatz. mehr...

Libyen: Vier Italiener entführt

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2015

Libyen versinkt im Bürgerkrieg, jetzt wurden im Westen des Krisenstaates vier Italiener gekidnappt. Die Männer arbeiteten nahe einer Anlage des Ölkonzerns Eni in Mellitah. mehr...

Ärzte ohne Grenzen: Sizilien weist 700 Bootsflüchtlinge ab

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2015

Auf der italienischen Insel Sizilien wurde knapp 700 Migranten die Landung verweigert: Das Aufnahmelager sei voll, habe es vonseiten der Behörden laut der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen geheißen. mehr...

Italien: Anwohner protestieren gewaltsam gegen Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Steine und Stühle flogen, ein Polizist wurde verletzt - in Italien haben Anwohner gegen Flüchtlingsunterkünfte protestiert. Auch rechtsextreme Gruppen mischten sich unter die Demonstranten, die Situation in Rom eskalierte. mehr...

Landurlaub in Apulien: Bauernhof mit Gourmet-Abteilung

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2015

Apulien galt lange als vergessenes Stück Italien gegenüber von Albanien. Heute ist die Region im Stiefelabsatz angesagt. Denn Olivenbauern, Künstler und Hoteliers haben dem Südzipfel einen ordentlichen Schliff verpasst. mehr...

Italiens Premier Renzi gegen Schäuble: Genug ist genug

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2015

Einen europäischen Partner demütigen? Das geht gar nicht, findet Matteo Renzi. Der italienische Ministerpräsident kritisiert die deutsche Haltung in den Griechenland-Verhandlungen laut einem Zeitungsbericht scharf. mehr...

Anschlag in Ägypten: Explosion vor italienischem Konsulat in Kairo

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2015

Auf die italienische Vertretung in Kairo ist offenbar ein Anschlag verübt worden: Vor dem Gebäude detonierte vermutlich eine Autobombe und verletzte mehrere Menschen. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Italienische Republik

Offizieller Eigenname: Repubblica Italiana

Staatsoberhaupt:
Sergio Mattarella (seit Februar 2015)

Regierungschef: Matteo Renzi (seit Februar 2014)

Außenministerin: Paolo Gentiloni (seit Oktober 2014)

Staatsform: Parlamentarische Republik

Mitgliedschaften: EU, G8, G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Rom

Amtssprache: Italienisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 301.336 km²

Bevölkerung: 60,783 Mio. Einwohner (2014)

Bevölkerungsdichte: 201,7 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,1%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 2. Juni

Zeitzone: MEZ +0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: I

Telefonvorwahl: +39

Internet-TLD: .it

Mehr Informationen bei Wikipedia | Italien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 2058,172 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: –5,0%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 25%, Dienstleistungen 73%

Inflationsrate: 2,0%

Arbeitslosenquote: 12,2%)

Staatseinnahmen: 778,2 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 23,0%

Staatsausgaben: 819,9 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -2,6%

Staatsverschuldung (am BIP): 133,0%

Handelsbilanzsaldo: -10,766 Mrd. US$

Export: 509,797 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Anlagen (17,8%), Metalle und Metallprodukte (11,6%), Textilien (11,0%), chemische Erzeugnisse und Kunstfasern (10,8%), Transportmittel (10,2%), Elektrogeräte und Präzisionsinstrumente (9,2%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (13,0%), Frankreich (11,6%), USA (6,0%), Spanien (5,8%), Großbritannien (5,4%) (2010)

Import: 520,563 Mrd. US$

Hauptimportgüter: chemische Erzeugnisse und Kunstfasern (13,5%), Elektrogeräte und Präzisionsinstrumente (12,5%), Transportmittel (10,3%), Metalle und Metallprodukte (9,8%), Transportausrüstung, Rohöl (9,5%) (2010)

Hauptlieferländer: Deutschland (15,9%), Frankreich (8,3%), Volksrepublik China (7,8%), Niederlande (5,3%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Mais, Weintrauben, Weizen, Tomaten, Weinanbau

Rohstoffe: Rohöl, Talk, Feldspat, Steinsalz, Gips, Braunkohle, Blei, Zink

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,3%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 14,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,2/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 5/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 84 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 26,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 176,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 9,9% der Landesfläche

CO2-Emission: 456,1 Mio. t (2006)

Energieverbrauch/Kopf: 2942 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 45%, Industrie 37%, Haushalte 18%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 43,239 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 41,872 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 184.532 Mann (Heer 107.500, Marine 34.000, Luftwaffe 43.032)

Militärausgaben (am BIP): 1,7%

Nützliche Adressen und Links

Italienische Botschaft in Deutschland
Hiroshimastraße 1-7, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-254400 Fax: +49-30-25440169
E-Mail: segreteria.berlino@esteri.it; consolato.berlino@esteri.it

Deutsche Botschaft in Italien
Via San Martino della Battaglia 4, 00185 Roma
Telefon: +39-06-492131 Fax: +39-06-4452672
E-Mail: info@rom.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Italien-Reiseseite







Themen von A-Z