ThemaItalienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

EM-Jahr 2016: Deutschland probt gegen England und Italien

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2015

Große Namen, große Stadien: In Berlin und München probt die deutsche Fußballnationalmannschaft 2016 für die EM. Erst trifft das Team von Joachim Löw auf England, dann auf Italien. mehr...

Deutscher Sieg in Italien: Elf Dinge, die Sie noch nicht über die Fußball-WM 1990 wussten

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

Elfmeter, Andreas Brehme, Tor und Titel: Heute vor 25 Jahren triumphierte die deutsche Nationalmannschaft bei der WM in Italien - ja, ja, das wissen Sie alles. Was Sie über das Turnier nicht wissen, erfahren Sie hier. mehr...

Cosa Nostra: Milliardenvermögen von mutmaßlicher Mafia-Familie beschlagnahmt

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

Es handelt sich um eine der größten Summen, die bei Anti-Mafia-Aktionen eingefroren wurden: Immobilien, Bargeld und Grundstücke im Wert von 1,6 Milliarden Euro hat die italienische Polizei bei einer Familie in Palermo sichergestellt. mehr...

Italienischer Fußball: Beginn der Serie B wegen Manipulationsskandal verschoben

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

Die zweite italienische Fußballliga wird von einem Manipulationsskandal erschüttert. Um den Fall aufzuklären, beginnt die Saison in der Serie B zwei Wochen später. mehr...

Urteil in Italien: Berlusconi wegen Bestechung zu drei Jahren Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

Ein Gericht in Neapel hat Silvio Berlusconi wegen Bestechung eines Senators zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Die Haft wird der ehemalige italienische Regierungschef aber wohl nicht antreten müssen. mehr...

'Ndrangheta in Deutschland: Polizei nimmt mutmaßliche Mafiosi am Bodensee fest

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2015

Im Kreis Konstanz haben Ermittler acht mutmaßliche Mitglieder der kalabrischen 'Ndrangheta festgenommen. Sie sollen Mafiastrukturen nach Deutschland exportiert haben. mehr...

Gesundheitsgefährdend: Italienische Polizei beschlagnahmt 600.000 gefälschte Kondome

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2015

Italienische Ermittler haben am internationalen Flughafen von Rom Hunderttausende nachgemachte Kondome aus China beschlagnahmt: Die Präservative waren mangelhaft sterilisiert und mit giftigen Chemikalien versetzt. mehr...

Hacking Team: Unbekannte veröffentlichen Daten von Spionagesoftwarefirma

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2015

Unbekannte haben die italienische IT-Firma Hacking Team angegriffen, angebliche Geheimdaten des Herstellers von Überwachungssoftware veröffentlicht. Nun wird die Firma über den eigenen Twitter-Kanal verspottet. mehr...

Unicredit und Monte dei Paschi: China steigt bei italienischen Großbanken ein

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2015

China stockt seine Investitionen in Italien auf und steigt bei den Geldhäusern UniCredit und Monte dei Paschi di Siena ein. Vor allem bei letzterer Bank dürfte das Geld aus Peking sehr willkommen sein. mehr...

Mittelmeer: Italienische Küstenwache meldet Rettung von fast 3000 Flüchtlingen

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

Sie wollten offenbar von Libyen nach Europa übersetzen: Auf dem Mittelmeer haben internationale Helfer knapp 3000 Bootsflüchtlinge gerettet - in 21 Einsätzen an einem einzigen Tag. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Italienische Republik

Offizieller Eigenname: Repubblica Italiana

Staatsoberhaupt:
Sergio Mattarella (seit Februar 2015)

Regierungschef: Matteo Renzi (seit Februar 2014)

Außenministerin: Paolo Gentiloni (seit Oktober 2014)

Staatsform: Parlamentarische Republik

Mitgliedschaften: EU, G8, G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Rom

Amtssprache: Italienisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 301.336 km²

Bevölkerung: 60,783 Mio. Einwohner (2014)

Bevölkerungsdichte: 201,7 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,1%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 2. Juni

Zeitzone: MEZ +0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: I

Telefonvorwahl: +39

Internet-TLD: .it

Mehr Informationen bei Wikipedia | Italien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 2058,172 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: –5,0%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 25%, Dienstleistungen 73%

Inflationsrate: 2,0%

Arbeitslosenquote: 12,2%)

Staatseinnahmen: 778,2 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 23,0%

Staatsausgaben: 819,9 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -2,6%

Staatsverschuldung (am BIP): 133,0%

Handelsbilanzsaldo: -10,766 Mrd. US$

Export: 509,797 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Anlagen (17,8%), Metalle und Metallprodukte (11,6%), Textilien (11,0%), chemische Erzeugnisse und Kunstfasern (10,8%), Transportmittel (10,2%), Elektrogeräte und Präzisionsinstrumente (9,2%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (13,0%), Frankreich (11,6%), USA (6,0%), Spanien (5,8%), Großbritannien (5,4%) (2010)

Import: 520,563 Mrd. US$

Hauptimportgüter: chemische Erzeugnisse und Kunstfasern (13,5%), Elektrogeräte und Präzisionsinstrumente (12,5%), Transportmittel (10,3%), Metalle und Metallprodukte (9,8%), Transportausrüstung, Rohöl (9,5%) (2010)

Hauptlieferländer: Deutschland (15,9%), Frankreich (8,3%), Volksrepublik China (7,8%), Niederlande (5,3%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Mais, Weintrauben, Weizen, Tomaten, Weinanbau

Rohstoffe: Rohöl, Talk, Feldspat, Steinsalz, Gips, Braunkohle, Blei, Zink

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,3%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 14,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,2/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 5/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 84 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 26,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 176,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 9,9% der Landesfläche

CO2-Emission: 456,1 Mio. t (2006)

Energieverbrauch/Kopf: 2942 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 45%, Industrie 37%, Haushalte 18%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 43,239 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 41,872 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 184.532 Mann (Heer 107.500, Marine 34.000, Luftwaffe 43.032)

Militärausgaben (am BIP): 1,7%

Nützliche Adressen und Links

Italienische Botschaft in Deutschland
Hiroshimastraße 1-7, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-254400 Fax: +49-30-25440169
E-Mail: segreteria.berlino@esteri.it; consolato.berlino@esteri.it

Deutsche Botschaft in Italien
Via San Martino della Battaglia 4, 00185 Roma
Telefon: +39-06-492131 Fax: +39-06-4452672
E-Mail: info@rom.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Italien-Reiseseite







Themen von A-Z