ThemaItalienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Mini-Mumie in Italien: Forscher lösen Rätsel des zerstückelten Fötus in der Kirche

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Das Erdbeben im italienischen L'Aquila tötete mehr als 300 Menschen - und offenbarte eine weitere Tragödie: Unter dem aufgerissenen Boden einer Kirche fanden Archäologen eine winzige Mumie. Jetzt haben sie die schaurigen Ergebnisse ihrer Analyse vorgestellt. mehr...

Kirchen anders genutzt: Gott aus dem Häuschen

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

In Italien werden immer mehr Kirchen an private Eigentümer verkauft. Der neue Besitzer kann damit machen, was er will: eine Autowerkstatt eröffnen, ein Büro - oder eine Pizzeria. mehr...

Heftige Unwetter in Norditalien: Mindestens ein Toter bei Überschwemmungen in Genua

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Die norditalienische Hafenstadt Genua wird von heftigen Überschwemmungen heimgesucht. In der Innenstadt gab es mindestens einen Toten; Anwohner wurden aufgerufen, sich in den oberen Stockwerken ihrer Häuser in Sicherheit zu bringen. mehr...

Mittelfinger gegen das Publikum: Tennisprofi Fognini bestraft

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Ein Schubser statt Shakehands für den Gegner, ein Mittelfinger für die Zuschauer: Der Italiener Fabio Fognini hat sich beim ATP-Turnier in Shanghai danebenbenommen. Dafür gab es nun eine Strafe. mehr...

Umstrittene Arbeitsmarktreform: Italiens Ministerpräsident übersteht Vertrauensfrage

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Eine stundenlange, teils chaotische Diskussion - doch am Ende gab es die Zustimmung von den Senatoren: Italiens Ministerpräsident Renzi hat eine Vertrauensfrage überstanden. Sie war verknüpft mit einer umstrittenen Reform des Arbeitsmarkts. mehr...

Rassistische Äußerungen: Uefa sperrt Italiens Verbandspräsidenten

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2014

Die Uefa sperrt den Chef des italienischen Fußballverbands wegen rassistischer Aussagen für ein halbes Jahr für internationale Tätigkeiten. Carlo Tavecchio hatte sich für weniger ausländische Spieler in der Serie A ausgesprochen und mit seinen Beleidigungen einen Eklat ausgelöst. mehr...

Serie A: Juventus besiegt AS Rom im Spitzenspiel

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2014

Fünf Tore, drei Elfmeter, zwei Platzverweise: Im Duell zwischen Juventus Turin und dem AS Rom ging es hoch her. Am Ende triumphierte Juve und baute die Tabellenführung aus. Auch Lazio Rom gewann. mehr...

Erfolg gegen Aserbaidschan: Deutsche Volleyballerinnen beenden WM mit Sieg

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2014

Sie wollten eine Medaille, am Ende wurde es Platz neun. Dennoch haben Deutschlands Volleyball-Frauen die WM in Italien mit einem Sieg beendet. Unklar ist die Zukunft von Bundestrainer Giovanni Guidetti. mehr...

Von Ponza über Procida bis Stromboli: Insel-Hopping auf Italienisch

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2014

Wo hat man an Italiens Küsten den Strand für sich? Hans-Jürgen Schlamp machte sich auf die Suche - und fand sein Glück auf den Inseln. Eine Entdeckungstour von Ponza bis Stromboli. mehr...

Serie A: AC Mailand feiert dritten Saisonsieg

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2014

Zum dritten Mal in dieser Saison hat der AC Mailand drei Punkte verbucht. Gegen Chievo Verona gab es einen ungefährdeten Heimsieg. Das Topspiel der Serie A folgt am Sonntag. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Italienische Republik

Offizieller Eigenname: Repubblica Italiana

Staatsoberhaupt:
Giorgio Napolitano (seit Mai 2006)

Regierungschef: Matteo Renzi (seit Februar 2014)

Außenministerin: Federica Mogherini (seit Februar 2014)

Staatsform: Parlamentarische Republik

Mitgliedschaften: EU, G8, G20, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Rom

Amtssprache: Italienisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 301.336 km²

Bevölkerung: 60,783 Mio. Einwohner (2014)

Bevölkerungsdichte: 201,7 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,1%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 2. Juni

Zeitzone: MEZ +0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: I

Telefonvorwahl: +39

Internet-TLD: .it

Mehr Informationen bei Wikipedia | Italien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 2058,172 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: –5,0%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 2%, Industrie 25%, Dienstleistungen 73%

Inflationsrate: 1,8% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 8,6% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 755,0 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 23,0%

Staatsausgaben: 793,0 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -2,4%

Staatsverschuldung (am BIP): 135,2%

Handelsbilanzsaldo: -10,766 Mrd. US$

Export: 509,797 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Anlagen (17,8%), Metalle und Metallprodukte (11,6%), Textilien (11,0%), chemische Erzeugnisse und Kunstfasern (10,8%), Transportmittel (10,2%), Elektrogeräte und Präzisionsinstrumente (9,2%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Deutschland (13,0%), Frankreich (11,6%), USA (6,0%), Spanien (5,8%), Großbritannien (5,4%) (2010)

Import: 520,563 Mrd. US$

Hauptimportgüter: chemische Erzeugnisse und Kunstfasern (13,5%), Elektrogeräte und Präzisionsinstrumente (12,5%), Transportmittel (10,3%), Metalle und Metallprodukte (9,8%), Transportausrüstung, Rohöl (9,5%) (2010)

Hauptlieferländer: Deutschland (15,9%), Frankreich (8,3%), Volksrepublik China (7,8%), Niederlande (5,3%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Zuckerrüben, Mais, Weintrauben, Weizen, Tomaten, Weinanbau

Rohstoffe: Rohöl, Talk, Feldspat, Steinsalz, Gips, Braunkohle, Blei, Zink

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,3%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 14,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,2/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 3/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 5/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 84 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 26,9 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 176,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 9,9% der Landesfläche

CO2-Emission: 456,1 Mio. t (2006)

Energieverbrauch/Kopf: 2942 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 45%, Industrie 37%, Haushalte 18%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 43,239 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 41,872 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 184.532 Mann (Heer 107.500, Marine 34.000, Luftwaffe 43.032)

Militärausgaben (am BIP): 1,7%

Nützliche Adressen und Links

Italienische Botschaft in Deutschland
Hiroshimastraße 1-7, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-254400 Fax: +49-30-25440169
E-Mail: segreteria.berlino@esteri.it; consolato.berlino@esteri.it

Deutsche Botschaft in Italien
Via San Martino della Battaglia 4, 00185 Roma
Telefon: +39-06-492131 Fax: +39-06-4452672
E-Mail: info@rom.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Italien-Reiseseite







Themen von A-Z