ThemaItalo CalvinoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DER NACKTE Busen

SPIEGEL SPECIAL - 01.08.1996

Italo Calvino über die Freuden des Voyeurs; Herr Palomar geht einen einsamen Strand entlang. Vereinzelt trifft er auf Badende. Eine junge Frau liegt hingebreitet im Sand und sonnt sich mit nacktem Busen. Herr Palomar, ein diskreter Zeitgenosse,… mehr...

GESTORBEN: Italo Calvino

DER SPIEGEL - 23.09.1985

mehr...

BÜCHER: Robinson der Lüfte

DER SPIEGEL - 26.03.1984

Italo Calvino: „Der Baron auf den Bäumen“. Aus dem Italienischen von Oswalt von Nostitz. Carl Hanser Verlag, München; 288 Seiten; 29,80 Mark. * mehr...

Hinein ins Vergnügen!

DER SPIEGEL - 31.10.1983

W. Martin Lüdke über Italo Calvino: „Wenn ein Reisender in einer Winternacht“ Die ironisch-phantastischen Erzählwerke des Italieners Italo Calvino, 60, haben in Deutschland bisher nur ein kleines Liebhaberpublikum gefunden; frühere Titel: „Wo Spinnen ihre Nester bauen“, „Der Baron auf den Bäumen“, „Das Schloß, darin sich Schicksale kreuzen“. - W. Martin Lüdke, 40, ist Professor für Neuere deutsche Literatur in Frankfurt. * mehr...

Absurdes im All

DER SPIEGEL - 26.01.1970

Italo Calvino.: „Kosmokomische Geschichten“. S. Fischer; 256 Saiten; 18 Mark. mehr...

Themen von A-Z