ThemaIVGRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Milliardenschulden: Sanierung von Immobilienriese IVG scheitert

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2013

Ein Deal mit den Gläubigern schien greifbar, nun kommt er doch nicht zustande: IVG Immobilien hat ein Schutzschirmverfahren beantragt. Für den hoch verschuldeten Immobilienkonzern gebe es keine "positive Fortbestehensprognose". mehr...

Trotz 4,6 Milliarden Euro Schulden: Immobilienriese IVG vor der Rettung

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2013

Eine der größten Pleiten in Deutschland scheint in letzter Minute abgewendet: Die Gläubiger des Immobilienkonzerns IVG haben sich auf eine Sanierung geeinigt. Ohne den Kompromiss hätte das Unternehmen in wenigen Tagen Insolvenz anmelden müssen. mehr...

Drohende Pleite: Spekulanten zocken um Immobilienkonzern IVG

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2013

Dem Immobilienkonzern IVG droht die Pleite, es wäre einer der größten Insolvenzfälle in Deutschland. Seit Wochen verhandelt das Unternehmen mit seinen Gläubigern - bisher vergeblich. Einige Hedgefonds und Investoren machen den Rettungskampf offenbar zur Pokerpartie. mehr...

SPEKULANTEN: Operation Odessa

DER SPIEGEL - 30.10.2004

Einst war der Hamburger Investor Karl Ehlerding einer der erfolgreichsten Firmenjäger Deutschlands. Dann scheiterte erstmals ein Milliardengeschäft, die Übernahme der Commerzbank. Nun wandern die Vermögenswerte seiner Firmen still und leise in die Bi... mehr...

SPEKULATION: Was verkauft WCM?

DER SPIEGEL - 15.04.2002

Spekulation: Was verkauft WCM?. Auf der Suche nach Schnäppchen haben Frankfurter Aktienexperten das Portfolio der WCM im Visier. Börsianer rechnen damit, dass sich die Beteiligungsfirma von ihrem 50,8-prozentigen Anteil an der Immobiliengesell... mehr...

BERLIN-BRANDENBURG: Flughafen-Kartell?

DER SPIEGEL - 18.12.2000

Flughafen Berlin-Brandenburg: EU-Kommission überprüft den Bieter-Zusammenschluss kartellrechtlich. Im Tauziehen um die Bauträgerschaft beim geplanten Großflughafen Berlin-Brandenburg International (BBI) wächst die Spannung: Die EU-Kommission üb... mehr...

FLUGHAFEN: Bruchlandung vorm Start

DER SPIEGEL - 20.09.1999

Eine Melange aus Inkompetenz, Filz und Industriespionage macht die Planung des neuen Hauptstadt-Airports zum Abenteuer mit unkalkulierbaren Risiken. In der deutschen Hauptstadt wird nicht unter Weltniveau geplant: Der neue Flughafen Berlin Brand... mehr...

FLUGHAFEN BERLIN: Fragwürdige Kontakte

DER SPIEGEL - 30.08.1999

Muß Privatisierungsverfahren des Berliner Großflughafens neu aufgerollt werden?. Das erst kürzlich vom Brandenburger Oberlandesgericht gestoppte Privatisierungsverfahren des neuen Berliner Großflughafens muss womöglich komplett neu aufgerollt w... mehr...

Beamte: Kritische Grenze

DER SPIEGEL - 02.01.1995

Ein Ministerialdirektor wird Chef einer ehemaligen Staatsfirma - gute Kontakte helfen. Das mochten die Bediensteten des Bonner Finanzministeriums gar nicht glauben: Einer der Ihren, ein hoher Beamter und enger Mitarbeiter von Amtschef Theo Waig... mehr...

BUNDESUNTERNEHMEN: Bewegung Im Dickicht

DER SPIEGEL - 05.07.1976

Wenige Monate vor der Bundestagswahl beschleunigt sich das Personalkarussell in den Staatsunternehmen. Vor allem Konservative und CDU-Sympathisanten kommen zum Zug. Mit Cocktails und einem Festessen auf Schloß Hallberg bei Saarbrücken wird am Donne... mehr...

Themen von A-Z