Enorme Kosten: Weltwährungsfonds warnt vor ungeordnetem Brexit

Enorme Kosten: Weltwährungsfonds warnt vor ungeordnetem Brexit

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2018

Die Eckpunkte eines Brexit-Abkommens stehen, doch die britische Politik streitet heftig. Der IWF warnt nun vor einem Austritt ohne Vertrag. Dieser könnte teuer werden - und nicht das einzige Risiko für das Land sein. mehr... Forum ]

Fristende der EU-Kommission: IWF stuft italienische Haushaltspläne als Risiko ein

Fristende der EU-Kommission: IWF stuft italienische Haushaltspläne als Risiko ein

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Bis Mitternacht soll Italien bei der EU-Kommission einen neuen Haushaltsentwurf vorlegen. Kurz vor Ablauf der Frist hat der Internationale Währungsfonds den Druck auf die Regierung in Rom nochmals erhöht. mehr... Forum ]


US-Präsident Trump: Größter Schuldenbringer der Geschichte

US-Präsident Trump: Größter Schuldenbringer der Geschichte

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2018

Warum bloß wählen in den USA immer noch so viele Trump? Das könnte auch damit zu tun haben, dass der eine Riesentüte Steuergeschenke verteilt hat. Auf Pump. Eine Kolumne von Thomas Fricke mehr... Video | Forum ]

Unterschlagung: Ex-IWF-Chef Rato muss Haftstrafe antreten

Unterschlagung: Ex-IWF-Chef Rato muss Haftstrafe antreten

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2018

Mit "schwarzen Firmenkarten" sollen Topmanager, Gewerkschafter und Politiker Geld der spanischen Bank Bankia veruntreut haben. Dafür muss ihr ehemaliger Direktor, Ex-IWF-Chef Rodrigo Rato, nun in Haft. mehr...


Europas Probleme: Auf den letzten Drücker

Europas Probleme: Auf den letzten Drücker

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2018

Brexit, Italiens Finanzen, Streit mit den USA: Diese Woche stehen große Fragen auf der Agenda. Die Europäer werden versuchen, sie zu lösen wie üblich - mit Durchwursteln. Was nicht das Schlechteste für Deutschland wäre. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Forum ]

Panne mit Regierungs-Airbus: Ich bin dann mal weg

Panne mit Regierungs-Airbus: Ich bin dann mal weg

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2018

Bundesfinanzminister Olaf Scholz ließ nach einer Flugzeugpanne seine Mitarbeiter auf Bali im Stich. Nur seine engsten und ranghöchsten Mitarbeiter durften ihn nach Hause begleiten. Von Christian Reiermann mehr... Forum ]


Reisestress auf Bali: Nagetiere legen Regierungsflugzeug von Olaf Scholz lahm

Reisestress auf Bali: Nagetiere legen Regierungsflugzeug von Olaf Scholz lahm

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2018

Eigentlich wollte Olaf Scholz vom IWF-Treffen auf Bali rasch zurück in die Heimat - pünktlich zur Bayernwahl. Doch der Jet des Vizekanzlers war nicht startklar. Der Grund: Schäden durch hungrige Nager. mehr...

Jahrestagung von IWF und Weltbank: Für Europa wird es wieder brenzlig, und Italien ist schuld

Jahrestagung von IWF und Weltbank: Für Europa wird es wieder brenzlig, und Italien ist schuld

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

Bei der Jahrestagung des IWF ist Europa wieder Problemfall - wegen Italien. Weil die Regierung in Rom Wahlgeschenke verteilen will, stürzt sich das Land ins Schuldenmachen. Wie hart wird die EU darauf reagieren? Aus Bali berichtet Christian Reiermann mehr... Forum ]


Handelsstreit: Chinas Exportüberschuss gegenüber den USA auf Rekordhoch

Handelsstreit: Chinas Exportüberschuss gegenüber den USA auf Rekordhoch

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

Trotz Donald Trumps Kritik steigen die chinesischen Exporte in die USA weiter. Im September haben sie einen neuen Rekordwert erreicht. Weidmann und Scholz schwächen derweil die Befürchtungen für die Weltwirtschaft ab. mehr... Forum ]

IWF-Tagung: Lagarde kritisiert Trump für Notenbank-Schelte

IWF-Tagung: Lagarde kritisiert Trump für Notenbank-Schelte

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2018

IWF-Chefin Lagarde hat der Wirtschaftspolitik von US-Präsident Trump eine deutliche Abfuhr erteilt. Auch für die italienische Regierung gab es bei der Tagung von IWF und Weltbank kritische Worte. mehr...

Wegen Brexit: Jaguar Land Rover führt Dreitagewoche ein

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Großbritanniens größter Autobauer Jaguar Land Rover rechnet mit massiven Jobverlusten im Falle eines harten Brexits - und drosselt schon jetzt die Produktion. Auch der IWF schlägt Alarm. mehr...

Währungskrise in der Türkei: Erdogan lehnt IWF-Unterstützung ab

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2018

Die Türkei erlebt eine massive Währungskrise, der Internationale Währungsfonds könnte helfen. Doch Präsident Recep Tayyip Erdogan lehnt das ab: Es bedeute, „die politische Unabhängigkeit“ aufzugeben. mehr...

IWF-Treffen in Washington: Das größte Risiko heißt Trump

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2017

Die Wirtschaft im Aufschwung, die Börsen auf neuen Rekordhöhen - eigentlich gäbe es beim Treffen des Internationalen Währungsfonds keinen Grund zur Sorge. Wenn da nur nicht Donald Trump wäre. mehr...

Geldpolitik: Frauenwirtschaft

DER SPIEGEL - 07.10.2017

Christine Lagarde hat aus dem männerdominierten Internationalen Währungsfonds eine frauenfreundliche Organisation gemacht. Dann kam Donald Trump. Von Marc Hujer  mehr...

Eurozone: Angriff aus Washington

DER SPIEGEL - 26.09.2017

Bei Krisen in der Währungsunion will der IWF künftig nur mitmachen, wenn sich die EZB seinen Anweisungen unterwirft. Die Europäer wehren sich. mehr...

IWF-Frühjahrstreffen: Trump droht, die Welt tagt

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2017

Der Internationale Währungsfonds war schon mal beliebter, auch bei der deutschen Regierung. Doch in den USA hoffen manche gerade jetzt auf internationale Institutionen - falls Donald Trump wieder die Finanzmärkte entfesselt. mehr...

Trump gegen IWF und Weltbank: Der Washington-Dissens

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2017

Jahrzehntelang waren IWF und Weltbank Symbole für die US-Dominanz im Finanzsystem. Nun könnte Donald Trump den Institutionen die Mittel kürzen. Ein regierungsnaher Ökonom will die Weltbank sogar auflösen. mehr...

Weltwirtschaft: Land auf Geisterfahrt

DER SPIEGEL - 25.03.2017

US-Präsident Trump steuert sein Land in die ökonomische Isolation. Der IWF sowie der Kreis der Industrie- und Schwellenländer fürchten um die Zukunft der globalen Finanzarchitektur – und hoffen auf eine stärkere Rolle Deutschlands. mehr...

Explodierender IWF-Brief: Vermeintlicher Absender soll Nea-Dimokratia-Sprecher sein

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2017

Am Sitz des Internationalen Währungsfonds in Paris ist ein Briefumschlag explodiert. Eine Frau wurde verletzt. Die Sendung kam offenbar aus Griechenland. mehr...

Finanzpolitik: E statt I

DER SPIEGEL - 25.02.2017

Die Bundesregierung plant für die Krisen der Zukunft ohne den IWF. Der soll durch einen eigenen europäischen Währungsfonds abgelöst werden. mehr...