ThemaJacob ZumaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ausschreitungen: Südafrikas Parlament legt wegen Fremdenhass Pause ein

Ausschreitungen: Südafrikas Parlament legt wegen Fremdenhass Pause ein

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Auszeit im südafrikanischen Parlament: Die Abgeordneten reagieren auf die fremdenfeindlichen Übergriffe im Land. Statt zu tagen sollen die Politiker in ihren Wahlkreisen gegen Ausländerhass aktiv werden. mehr... Forum ]

Unruhen in Südafrika: Tausende protestieren gegen Fremdenhass

Unruhen in Südafrika: Tausende protestieren gegen Fremdenhass

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

Seit Wochen wird Südafrika von ausländerfeindlichen Unruhen erschüttert. Sieben Menschen starben, viele flüchteten in ihre Heimatländer. Jetzt demonstrierten Tausende in Johannesburg gegen Rassismus. mehr... Forum ]

Fremdenfeindliche Angriffe in Südafrika: Polizei nimmt elf Verdächtige in Johannesburg fest

Fremdenfeindliche Angriffe in Südafrika: Polizei nimmt elf Verdächtige in Johannesburg fest

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2015

Nach Attacken auf Zuwanderer ist die südafrikanische Armee in ein Viertel von Johannesburg eingerückt. Die Polizei stürmte mit der Armee ein Haus, nahm elf Verdächtige fest. mehr...

Fremdenfeindliche Angriffe in Südafrika: Präsident Zuma umgarnt Ausländer

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2015

Mehrere Menschen wurden getötet - Tausende haben dem Land den Rücken gekehrt: Südafrikas Präsident Zuma hat nach den fremdenfeindlichen Angriffen Ausländer zum Bleiben aufgefordert - die Polizei will Härte gegen Gewalttäter zeigen. mehr...

Steuergelder für Renovierungen: Ermittlungen gegen Südafrikas Staatschef Zuma

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2014

Südafrikas Präsident Zuma gerät in der Affäre um die Renovierung seiner Privatresidenz immer mehr unter Druck. Die Polizei hat jetzt offiziell Ermittlungen gegen den Staatschef eingeleitet. mehr...

Südafrika: Aufstand gegen Staatschef Zuma im Parlament

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2014

Südafrikas Präsident Jacob Zuma hat knapp 20 Millionen Euro Steuergelder für "Sicherheitsverbesserungen" an seiner Privatresidenz ausgegeben. "Zahl das Geld zurück", riefen ihm Parlamentarier nun entgegen - und lösten einen Eklat aus. mehr...

Wahl in Südafrika: Zumas ANC siegt mit mehr als 62 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

Die Korruptionsskandale von Staatspräsident Zuma haben seiner Partei bei den Wahlen kaum geschadet. In Südafrika hat der ANC mit mehr als 62 Prozent der Stimmen die Wahlen gewonnen - trotz Unregelmäßigkeiten und Krawallen. mehr...

Wahl in Südafrika: Zuma und der ANC auf Siegkurs

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2014

Zwei Drittel der Stimmen in Südafrika sind ausgezählt - und der ANC mit Präsident Zuma liegt bei den Parlamentswahlen wie erwartet deutlich vorne. Doch die Partei muss sich auf ein schlechteres Ergebnis als bei der vergangenen Wahl einstellen. mehr...

Wahl in Südafrika: Jacob Zumas ANC führt mit knapp 59 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2014

Obwohl Präsident Zuma wegen Korruptionsskandalen in der Kritik steht, liegt seine Partei bei der Parlamentswahl in Südafrika deutlich vorn. Ein Drittel der Stimmen ist ausgezählt - und der ANC liegt mit 58,5 Prozent klar in Führung. mehr...

ESSAY: Die Partei des Gestern

DER SPIEGEL - 28.04.2014

Der ANC wirtschaftet Südafrika herunter, aber er wird die Wahlen trotzdem wieder gewinnen. Das Südafrika, das wir wollten, ist das Südafrika, das wir heute sehen", sagte der Politiker und Befreiungstheologe Frank Chikane nach der ersten freien Wahl... mehr...

SÜDAFRIKA: Mandelas korrupte Erben

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Südafrikas korrupte Regierungspartei. Der regierende Afrikanische Nationalkongress (ANC) muss bei der Parlamentswahl am 7. Mai mit erheblichen Verlusten rechnen. Bis zu elf Prozent weniger Bürger als 2009 könnten für Nelson Mandelas Partei stimmen,... mehr...

Mandela-Gedenkfeier: Jubel für Obama, Pfiffe für Zuma

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2013

Die Welt hat Abschied genommen: In einer stimmungsvollen Zeremonie feierten Freunde, Staatsgäste und Zehntausende Bürger Nelson Mandelas Leben. Für Aufsehen sorgte ein historischer Handschlag zwischen Barack Obama und Raúl Castro. Gereizt reagierte die Trauergemeinde auf Südafrikas Präsidenten Zuma. mehr...

Am Ende des Regenbogens

DER SPIEGEL - 09.12.2013

Wie der Afrikanische Nationalkongress das Erbe Nelson Mandelas ruiniert. Schon als Säugling sollen den kleinen Siener van Rensburg seltsame Träume heimgesucht haben, Träume von der Zukunft seines Volkes. 1864 in der heutigen Nordwest-Provinz als So... mehr...

Themen von A-Z