Formel E: Villeneuve ersetzt Heidfeld bei Venturi

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2015

Nick Heidfeld muss seinen Platz in der Formel E räumen. Der Rennstall Venturi wird in der kommenden Saison ohne den Deutschen an den Start gehen. Sein Nachfolger wird ein ehemaliger Formel-1-Champion. mehr...

Ehemaliger Formel-1-Pilot: Villeneuve fährt Indy-500-Rennen

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

Jacques Villeneuve kehrt in das Cockpit eines Rennwagens zurück. Der frühere Formel-1-Fahrer bestreitet das legendäre 500-Meilen-Rennen in Indianapolis, das er vor fast 20 Jahren schon einmal gewann. Grund für das Comeback: Neid. mehr...

Ende eines Weltmeisters: BMW-Sauber feuert Villeneuve

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2006

Der Crash beim Großen Preis von Deutschland war der vorerst letzte Auftritt von Jaques Villeneuve in einem Formel-1-Boliden. Im darauf folgenden Rennen in Ungarn vertrat ein 21-Jähriger den ehemaligen Weltmeister so gut, dass dem nun das Karriere-Ende droht. mehr...

Formel-1-Oldie: Villeneuve vor Ausmusterung bei BMW

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2006

Die glorreichen Zeiten von Jacques Villeneuve in der Formel 1 sind lange her. 1997 holte sich der Kanadier den Weltmeistertitel. Inzwischen fährt Villeneuve nur noch hinterher. Doch selbst das könnte schon bald vorbei sein. mehr...

Ex-Weltmeister Villeneuve: Idol in der Sackgasse

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2005

Jacques Villeneuve ist neben Michael Schumacher der einzige noch aktive Formel-1-Weltmeister. Vom sportlichen Glanz seines Titelgewinns 1997 ist wenig geblieben, seit Jahren fährt der Kanadier hinterher. Der Heim-Grand-Prix am Sonntag in Montreal soll für den 34-Jährigen die Wende bringen. mehr...

FORMEL 1: „Es gibt keine Helden mehr“

DER SPIEGEL - 28.02.2005

Der ehemalige Weltmeister Jacques Villeneuve über sein Comeback, die Abkehr vom Rebellen-Image und verschärfte Regeln zur neuen Saison mehr...

Interview mit Jacques Villeneuve: „Für mich war Ferrari nie ein Mythos“

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2001

In einem Interview äußert sich der ehemalige Formel-1-Weltmeister Jacques Villeneuve über die Fortschritte bei BAR, seinen Fahrstil, die Schumacher-Brüder und ein Leben nach der Formel 1. mehr...

FORMEL 1: „Eine Frage des Geldes“

DER SPIEGEL - 27.07.1998

Erstmals steigt ein Tabakkonzern als Rennstallbesitzer in den Grand-Prix-Zirkus ein. Als Fahrer hat British American Tobacco den Weltmeister Jacques Villeneuve angeheuert. mehr...

„Da kriege ich einen Haß“

DER SPIEGEL - 20.10.1997

Formel-1-Rennfahrer Michael Schumacher über Deutschland, seinen Heldenstatus und das Weltmeisterschaftsduell mit Jacques Villeneuve mehr...

Einen heroischen Klang

DER SPIEGEL - 26.05.1997

Vita Jacques Villeneuve; hat der Name Villeneuve im Motorsport. Noch heute wird Gilles Villeneuve, der mit 32 Jahren 1982 in den Trümmern seines Ferrari starb, in Italien ob seiner gewagten Fahrweise verehrt. Sohn Jacques, 26, besuchte nach dem Tod… mehr...