Schokoladenhersteller: Cadbury hortet Zutaten wegen Brexit

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2018

Verlässt Großbritannien die EU ohne Deal? Der Schokoladenhersteller Cadbury legt für diesen Fall bereits Vorräte an. Der Autohersteller Jaguar Land Rover warnt vor Jobverlusten und der „schlimmsten aller Zeiten“. mehr...

Arbeitsplätze in Gefahr: Jaguar erwägt Wegzug wegen Brexit

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2018

Nach BMW nun auch Jaguar: Bei einem harten Brexit will der traditionsreiche britische Autohersteller die Insel verlassen. Laut einer Studie sehen drei Viertel aller Firmen den EU-Ausstieg kritisch. mehr...

Werbung: Er oder sie?

DER SPIEGEL - 14.05.2016

Die Reklame für einen neuen Jaguar erfindet die Grammatik neu; Einst war die Marke Jaguar der Stolz der britischen Autoindustrie: sportlich, elegant und mit einem Hauch weltläufigem Snobismus besetzt. Oberklasse, stiff upper lip, cool eben.… mehr...

Jaguar-Neuheiten: Von Katzenjammer keine Spur

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2009

Endlich frei: Jaguar ist seit fast einem Jahr ohne den Ford-Konzern unterwegs. Zwar sagen die Briten nichts Negatives über ihren Ex-Eigentümer, doch die neue Konzernmutter Tata lässt den Engländern offenbar mehr Freiheiten - was sich auch bei den Produkten bemerkbar macht. mehr...

Autobauer: Jaguar führt geheime Gespräche über staatliche Milliardenhilfe

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2008

Luxusauto-Hersteller Jaguar Land Rover in der Krise: Knapp neun Monate nach der Übernahme durch den indischen Tata-Konzern braucht das Unternehmen staatliche Hilfe. Einem Pressebericht zufolge hat Firmenchef Smith die britische Regierung um eine Milliarde Pfund gebeten. mehr...

AM RANDE: Drei, zwei, eins - meins!

DER SPIEGEL - 31.03.2008

Alexander Smoltczyk über den Aufkauf britischer Nobelmarken durch die frühere Kolonie Indien; Der Brite hatte die Kolonien, der Deutsche seinen Schrebergarten. Und das war wohl auch gut so. Im Lauchbeet kann Zucht und Ordnung jedenfalls wenig… mehr...

Jaguars Deutschlandchef Scott: „Unser Freiraum wird größer werden“

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2008

Budget eingefroren, alle Manager zum Hindi-Kurs? Mitnichten, sagt Jaguars Deutschlandchef Jeffrey L. Scott. Er kann dem bevorstehenden Verkauf der britischen Ford-Luxustochter an den indischen Tata-Konzern durchaus Positives abgewinnen - und hofft auf mehr Eigenständigkeit. mehr...

AUTOMOBILE: Patient im Wachkoma

DER SPIEGEL - 27.08.2007

Schon 20 Jahre leidet Jaguar unter der Sanierung durch Ford. Ein weiterer Irrweg ist nun die Abkehr vom barocken Design - dem einzigen Trumpf der Marke. mehr...

Interview mit Jaguar-Chef: Mehr cool Britannia

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2004

Jaguar tut sich schwer in Deutschland. Im vergangenen Jahr verkaufte die britische Ford-Tochter knapp 5000 Autos hier zu Lande. Neue Modelle sollen nun den Aufschwung einleiten. SPIEGEL ONLINE sprach mit Rainer Landwehr, Geschäftsführer von Jaguar Deutschland, über Absatzerwartungen, Stil und Tweedjacket. mehr...

WERBUNG: Ford wagt was

DER SPIEGEL - 21.12.2002

Ford: Werbekampagne für Jaguar-Modelle soll schwule und lesbische Käufer locken; Mit einer zumindest für US-amerikanische Autohersteller ungewöhnlichen Kampagne will der Ford-Konzern für die Modelle der Tochter Jaguar werben: Mit speziellen… mehr...