ThemaJapanRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Aufruf der japanischen Regierung: Einmal Klopapier horten, bitte!

Aufruf der japanischen Regierung: Einmal Klopapier horten, bitte!

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2014

Skurrile Ansage mit ernstem Hintergrund: Die japanische Regierung hat die Bürger des Landes aufgefordert, Klopapier zu bunkern. Denn bei Naturkatastrophen wie Erdbeben herrsche stets ein Mangel daran - was zu Problemen führe. mehr... Forum ]

Hidekichi Miyazaki: 103-jähriger Japaner fordert Usain Bolt zum Duell

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Kurz vor seinem 104. Geburtstag will es Hidekichi Miyazaki noch einmal wissen: Der japanische Sprinter träumt davon, gegen Usain Bolt anzutreten - im Duell zweier Weltrekordler. mehr...

Kein Durchbruch: Riken-Institut zieht umstrittene Stammzellstudie zurück

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Stammzellen mit einem einfachen Säurebad erzeugen - japanische Forscher wollten genau diesen Riesenfortschritt geschafft haben. Schnell häuften sich Vorwürfe, dass die Forscher geschummelt haben. Nun hat das Labor die Studie endgültig zurückgezogen. mehr...

Erdrutsche in Hiroshima: Dauerregen gefährdet Suche nach Verschütteten

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2014

Dauerregen erschwert Rettungskräften in Hiroshima bei der Suche nach Verschütteten die Arbeit. Nach gewaltigen Erdrutschen in der japanischen Stadt werden noch Dutzende Menschen vermisst. Bislang wurden rund 40 Tote gefunden. mehr...

Schlammlawinen in Hiroshima: Zahl der Vermissten nach Unwettern in Japan steigt deutlich

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2014

Erst kamen Unwetter, dann die Lawinen - und nun muss sich die japanische Metropole Hiroshima wohl auf Dutzende Todesopfer einstellen: Rund 40 Menschen sollen gestorben sein, Dutzende werden noch vermisst. Und es regnet weiter. mehr...

Unwetter in Japan: Schlammlawinen in Hiroshima töten mindestens 36 Menschen

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Ein gewaltiger Erdrutsch hat im japanischen Hiroshima ein Wohngebiet verwüstet. Mindestens 36 Menschen wurden getötet, sieben werden noch vermisst. Rettungskräfte durchsuchen die Trümmer nach Überlebenden. mehr...

Preisabsprachen: Japanische Zulieferer müssen in China Rekordstrafe zahlen

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Nun hat es japanische Firmen getroffen: Chinesische Behörden haben gegen zehn Autozulieferer Geldstrafen wegen verbotener Preisabsprachen erlassen. Mit 151 Millionen Euro ist es die bisher höchste Geldbuße der Kartellbehörden. mehr...

Digitales Make-up: Das könnt ihr euch app-schminken

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2014

Ein neuer Look auf Knopfdruck? Ein japanischer Künstler zeigt, wie das gehen könnte: Er projiziert in Echtzeit digitales Make-up auf das Gesicht eines Models. mehr...

Höhere Mehrwertsteuer: Japans Wirtschaft bricht ein

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Die japanische Wirtschaft ist im Frühjahr so stark geschrumpft wie seit der Tsunami-Katastrophe vor drei Jahren nicht mehr. Die Erhöhung der Mehrwertsteuer verdarb den Bürgern die Einkaufslust. mehr...

Japan: Taifun Halong hinterlässt Spur der Verwüstung

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2014

Flüsse überfluteten das Land, Schlammlawinen rollten die Berge herunter: Der Wirbelsturm "Halong" hat Japans Südküste mit Wucht getroffen. Hunderte Flüge wurden gestrichen, mindestens zwei Menschen starben. mehr...

Wirbelsturm: Japan rüstet sich für Taifun Halong

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2014

Meteorologen rechnen mit bis zu zwölf Metern hohen Wellen: Im Süden Japans trifft Taifun "Halong" an der Pazifikküste auf Land. Hunderttausende Menschen sollen sich in Sicherheit bringen. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Japan

Offizieller Eigenname: Nippon

Staatsoberhaupt:
Kaiser Akihito
(seit Januar 1989)

Regierungschef: Shinzo Abe (seit Dezember 2012)

Außenminister: Fumio Kishida (seit Dezember 2012)

Staatsform: Parlamentarische Monarchie

Mitgliedschaften: G8, G20, OECD, Uno

Hauptstadt: Tokio

Amtssprache: Japanisch

Religionen: mehrheitlich Buddhisten und Shintoisten

Fläche: 377.944 km²

Bevölkerung: 127,817 Mio. Einwohner (2011)

Bevölkerungsdichte: 338,2 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: –0,3%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 23. Dezember

Zeitzone: MEZ +8 Stunden

Kfz-Kennzeichen: J

Telefonvorwahl: +81

Internet-TLD: .jp

Mehr Informationen bei Wikipedia | Japan-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Yen (¥) = 100 Sen zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 6105,798 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: -5,2%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 28%, Dienstleistungen 71%

Inflationsrate:: 0,6 (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 4,9 (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 1235,8 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 9,2%

Staatsausgaben: 1595,3 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -9,6%

Staatsverschuldung (am BIP): 243,4%

Handelsbilanzsaldo: +23,251 Mrd. US$

Export: 673,615 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (60,2%) (2011)

Hauptausfuhrländer: Volksrepublik China (19,7%), USA (15,3%), Südkorea (8,0%), Taiwan (6,2%) (2011)

Import: 650,364 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Brennstoffe und Schmiermittel (32,0%) (2011)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (21,5%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Zuckerrüben, Kartoffeln, Kohl, Zitrusfrüchte

Rohstoffe: Kalkstein, Schwefel, Bauxit, Erdöl, Eisenerz, Kupfer, Kohle

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,3%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 3,5%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 8,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 2/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 86 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 88,7 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 495,8 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 16,3% der Landesfläche

CO2-Emission: 1,253,5 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3883 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 62%, Industrie 18%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 6,790 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 12,537 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 247.450 Mann (Heer 151.350, Marine 45.500, Luftwaffe 47.100, Sonstige 3500)

Militärausgaben (am BIP): 1,0%

Nützliche Adressen und Links

Japanische Botschaft in Deutschland
Hiroshimastraße 6, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-210940 Fax: +49-30-21094222
E-Mail: info@botschaft-japan.de

Deutsche Botschaft in Japan
4-5-10, Minami-Azabu, Minato-ku, Tokyo 106-0047
Telefon: +81-3-57917700 Fax: +81-3-57917773
E-Mail: info@tokyo.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Japan-Reiseseite







Themen von A-Z