ThemaJapanRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Neuwahlen im Dezember: Japans Ministerpräsident Abe löst Parlament auf

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Japan wählt noch in diesem Jahr ein neues Parlament. Regierungschef Shinzo Abe hat das Unterhaus aufgelöst. Er will die vorgezogenen Neuwahlen zu einer Abstimmung über seine Wirtschaftspolitik machen. mehr...

Rezession in Japan: Regierungschef Shinzo Abe will Regierung auflösen

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Japans Ministerpräsident Shinzo Abe kündigt Neuwahlen an. Außerdem soll die geplante Anhebung der Mehrwertsteuer verschoben werden. Damit reagiert der Premier auf eine überraschende Rezession. mehr...

Trotz Verbot: Japan beantragt Walfangerlaubnis für die Antarktis

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Japans Walfänger wollen auch im kommenden Jahr Hunderte Meeressäuger in der Antarktis jagen - angeblich zu Forschungszwecken. Einen entsprechenden Antrag haben sie jetzt bei der Internationalen Walfangkommission gestellt. mehr...

Schwacher Konsum: Japan rutscht überraschend in die Rezession

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

Die japanische Wirtschaft entwickelt sich überraschend schwach. Zwischen Juli und September schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt zum zweiten Mal in Folge, damit rutscht das Land offiziell in die Rezession. Die Börse reagiert geschockt. mehr...

Japan: Flugroboter kann Türen öffnen

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Fortschritt für den Katastrophenfall: Japanische Forscher haben einen Roboter entwickelt, der auch Türen öffnen kann - ein bislang kaum überwindbares Hindernis. mehr...

Apec-Gipfel in Peking: China redet wieder mit Japan

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2014

Ein wichtiger Handschlag in Ostasien: Nach jahrelangem Streit hat Chinas Präsident Xi beim Gipfel der Pazifik-Anrainer erstmals Japans Premier Abe empfangen. An dem Treffen nimmt auch US-Präsident Obama teil - mit großen Hoffnungen. mehr...

Japan: Zwei Atomkraftwerke dürfen wieder eingeschaltet werden

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

Japan ist der Rückkehr zur Atomkraft einen Schritt näher gekommen. Dreieinhalb Jahre nach der Katastrophe von Fukushima hat ein Gouverneur das Wiederhochfahren von zwei Reaktoren erlaubt. mehr...

Fukushima: 1300 abgebrannte Brennstäbe aus Reaktor 4 geborgen

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2014

Fukushima-Meiler 4 ist fast vollständig geräumt: Betreiber Tepco hat sämtliche abgebrannten Brennstäbe aus dem beschädigten Gebäude geholt und in ein neues Becken umgelagert. mehr...

Kampf gegen Deflation: Japans Zentralbank lockert überraschend Geldpolitik

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2014

Um die Konjunktur anzukurbeln und die Deflation zu bekämpfen, lockert die japanische Notenbank ihre Geldpolitik - und weitet die Geldbasis um jährlich 80 Billionen Yen aus. Der Nikkei-Index schoss nach der Entscheidung nach oben. mehr...

Roboter bei Nestlé in Japan: Gib mir Kaffee, Maschine!

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Marketingmasche mit Maschinen: Nescafé-Verkäufer müssen keinen Kaffee trinken. Zumindest, wenn sie Automaten sind. Der Konzern Nestlé will jedenfalls humanoide Roboter in japanischen Läden einsetzen. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Japan

Offizieller Eigenname: Nippon

Staatsoberhaupt:
Kaiser Akihito
(seit Januar 1989)

Regierungschef: Shinzo Abe (seit Dezember 2012)

Außenminister: Fumio Kishida (seit Dezember 2012)

Staatsform: Parlamentarische Monarchie

Mitgliedschaften: G8, G20, OECD, Uno

Hauptstadt: Tokio

Amtssprache: Japanisch

Religionen: mehrheitlich Buddhisten und Shintoisten

Fläche: 377.944 km²

Bevölkerung: 127,298 Mio. Einwohner (2014)

Bevölkerungsdichte: 336,8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: –0,3%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 23. Dezember

Zeitzone: MEZ +8 Stunden

Kfz-Kennzeichen: J

Telefonvorwahl: +81

Internet-TLD: .jp

Mehr Informationen bei Wikipedia | Japan-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Yen (¥) = 100 Sen zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 5875,019 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: -5,2%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 28%, Dienstleistungen 71%

Inflationsrate:: 0,6 (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 4,9 (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 1220,6 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 9,2%

Staatsausgaben: 1480,5 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -7,4%

Staatsverschuldung (am BIP): 243,7%

Handelsbilanzsaldo: +23,251 Mrd. US$

Export: 673,615 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (60,2%) (2011)

Hauptausfuhrländer: Volksrepublik China (19,7%), USA (15,3%), Südkorea (8,0%), Taiwan (6,2%) (2011)

Import: 650,364 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Brennstoffe und Schmiermittel (32,0%) (2011)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (21,5%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Zuckerrüben, Kartoffeln, Kohl, Zitrusfrüchte

Rohstoffe: Kalkstein, Schwefel, Bauxit, Erdöl, Eisenerz, Kupfer, Kohle

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,3%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 3,5%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 8,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 2/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 86 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 88,7 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 495,8 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 16,3% der Landesfläche

CO2-Emission: 1,253,5 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3883 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 62%, Industrie 18%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 6,790 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 12,537 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 247.450 Mann (Heer 151.350, Marine 45.500, Luftwaffe 47.100, Sonstige 3500)

Militärausgaben (am BIP): 1,0%

Nützliche Adressen und Links

Japanische Botschaft in Deutschland
Hiroshimastraße 6, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-210940 Fax: +49-30-21094222
E-Mail: info@botschaft-japan.de

Deutsche Botschaft in Japan
4-5-10, Minami-Azabu, Minato-ku, Tokyo 106-0047
Telefon: +81-3-57917700 Fax: +81-3-57917773
E-Mail: info@tokyo.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Japan-Reiseseite







Themen von A-Z