ThemaJapanRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Japan: Mädchen entkommt Entführer nach zwei Jahren

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2016

In Japan hat sich ein Mädchen nach zwei Jahren aus der Gefangenschaft eines Entführers befreit. Die heute 15-Jährige nutzte den Umzug in eine neue Wohnung zur Flucht. mehr...

Tödliche Hetzjagd auf Golfplatz: Zebra ertrinkt in Teich

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2016

In Japan ist ein Zebra aus einem Zoo geflohen. Bei dem Versuch, das verwirrte Tier wieder einzufangen, jagten Polizisten es in einen Teich - dort ertrank es. mehr...

Milliardendeal: Toshiba verkauft Medizintechnik-Sparte an Canon

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2016

Für umgerechnet 5,3 Milliarden Euro übernimmt Canon die Medizintechnik-Sparte von Toshiba. Mit dem Geld wollen die Japaner den Konzernumbau vorantreiben. Im Bilanzskandal droht derweil neuer Ärger. mehr...

Japanischer Bart-Erlass: U-Bahnfahrer verklagen Behörden wegen Rasier-Pflicht

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2016

Haariger Streit zwischen U-Bahnfahrern und ihrem Arbeitgeber: Die Verkehrsbetriebe von Osaka kürzen bärtigen Fahrern die Boni. Die wehren sich nun vor Gericht gegen den neuen Rasur-Erlass. mehr...

Fünf Jahre Reaktorunglück: Die Vergessenen von Fukushima

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2016

Das Atomunglück von Fukushima entwurzelte Zehntausende. Fünf Jahre danach fühlen sich viele der Heimatlosen von ihrer Regierung im Stich gelassen. mehr...

Fünf Jahre nach Fukushima: Japan setzt auf nuklearen Neustart

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2016

Fünf Jahre nach der Jahrhundertkatastrophe von Fukushima treibt Japan den nuklearen Neustart voran. Die Atomlobby gibt sich wieder selbstbewusst, musste nun aber einen überraschenden Rückschlag hinnehmen. mehr...

AKW in Japan: Was wurde aus der Atomruine Fukushima?

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2016

Der Atom-GAU in Fukushima ist fünf Jahre her, doch bis heute kämpfen 8000 Arbeiter mit Lecks, verstrahltem Boden und Wasser. Wann und wie die zerstörten Meiler abgebaut werden, weiß niemand. mehr...

Fukushimas ehemalige Bewohner: „Mit diesem Verlust werde ich mich nie abfinden“

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2016

Fünf Jahre nach der Atomkatastrophe von Fukushima drängt Japans Obrigkeit geflohene Bewohner zur Rückkehr. Doch ist es dort überhaupt sicher? Eine Garantie gibt es nicht. mehr...

Japan: Gericht verfügt Abschaltung von zwei Atommeilern

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2016

Erst vier japanische Atomreaktoren sind seit der Katastrophe von Fukushima wieder ans Netz gegangen. Bei zwei Meilern hat ein Gericht den Weiterbetrieb nun gestoppt - wegen Sicherheitsbedenken. mehr...

Studieren statt kopieren: Chinesen melden immer mehr Patente an

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2016

Chinesen können nur kopieren? Das ändert sich. Jeden Tag reicht das Land in Europa 16 neue Patente ein. Die Zahl der deutschen Anmeldungen hingegen stagniert. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Japan

Offizieller Eigenname: Nippon

Staatsoberhaupt:
Kaiser Akihito
(seit Januar 1989)

Regierungschef: Shinzo Abe (seit Dezember 2012)

Außenminister: Fumio Kishida (seit Dezember 2012)

Staatsform: Parlamentarische Monarchie

Mitgliedschaften: G7, G20, OECD, Uno

Hauptstadt: Tokio

Amtssprache: Japanisch

Religionen: mehrheitlich Buddhisten und Shintoisten

Fläche: 377.944 km²

Bevölkerung: 127,016 Mio. Einwohner (2015)

Bevölkerungsdichte: 336,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 23. Dezember

Zeitzone: MEZ +8 Stunden

Kfz-Kennzeichen: J

Telefonvorwahl: +81

Internet-TLD: .jp

Mehr Informationen bei Wikipedia | Japan-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Yen (¥) = 100 Sen

Bruttosozialprodukt: 5339,076 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: -0,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 26%, Dienstleistungen 73%

Inflationsrate:: 1,0 (2015; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 4,0 (2013)

Staatseinnahmen: 1466,7 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 10,1%

Staatsausgaben: 1635,6 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -4,2%

Staatsverschuldung (am BIP): 244,7%

Handelsbilanzsaldo: -128,066 Mrd. US$

Export: 862,287 Mrd. US$

Import: 990,353 Mrd. US$

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Zuckerrüben, Kartoffeln, Kohl, Zitrusfrüchte

Rohstoffe: Kalkstein, Schwefel, Bauxit, Erdöl, Eisenerz, Kupfer, Kohle

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 10,3%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 3,8%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,3/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 2/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 87 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 51,4 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 462,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 16,5% der Landesfläche

CO2-Emission: 1168,919 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3614 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 63%, Industrie 18%, Haushalte 19%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 10,364 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 16,865 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 247.150 Mann (Heer 151.050, Marine 45.500, Luftwaffe 47.100, Sonstige 3500)

Militärausgaben (am BIP): 1,0%

Nützliche Adressen und Links

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z