ThemaJapanRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Vulkanausbruch in Japan: Bergsteiger filmte tödliche Aschewolke

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2014

Mehrere Sekunden blicken sie fasziniert der Wolke entgegen, dann laufen sie los: Ein Amateurfilmer hat den Ausbruch des japanischen Vulkans Ontake aufgenommen und ins Netz gestellt. Bei dem Vulkanunglück kamen 31 Bergsteiger ums Leben. mehr...

Ontake in Japan: Hunderte Wanderer sitzen nach Vulkanausbruch fest

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2014

Der Vulkan Ontake westlich von Tokio ist überraschend ausgebrochen. Mindestens acht Menschen wurden verletzt, rund 250 Wanderer hängen noch am Berg fest. Ministerpräsident Abe hat das Militär alarmiert. mehr...

Asienspiele: Japanischer Schwimmer wegen Diebstahls ausgeschlossen

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2014

Der Japaner Naoya Tomita hat bei den Asienspielen einen Journalisten bestohlen - dummerweise wurde er dabei gefilmt. Jetzt muss der ehemalige Welt- und Asienmeister die Heimreise antreten. mehr...

Japan: Walfang in der Antarktis nur noch mit Genehmigung

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Dämpfer für Japans Walfänger: Jedes Jahr erlegen sie Hunderte Meeressäuger - angeblich zu Forschungszwecken. Letztlich landeten viele auf den Tellern. Damit dürfte jetzt Schluss sein. mehr...

Jährliches Schlachten: Japan eröffnet Jagd auf Delfine

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Der mit einem Oscar ausgezeichnete Film "Die Bucht" brachte die blutige Jagd zu trauriger Berühmtheit: Jährlich werden in Japan Hunderte Delfine im Meer zusammengetrieben und getötet. Die Jagdsaison 2014 hat gerade begonnen, berichten Tierschützer. mehr...

Spanner-Problem: Japans Polizei fahndet nach Schuhen mit Minikameras

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Die Technik ist so einfach wie perfide: In Schuhe integrierte Kameras sollen japanischen Männern den heimlichen Blick unter Röcke erlauben. Die Präfektur in Kyoto will diese Praxis jetzt unterbinden. mehr...

Maschinen-Butler: Japan plant Roboter-Revolution

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Die Wirtschaft in Japan lahmt - nun sollen's die Roboter richten. Die Regierung in Tokio will immer mehr Blechkameraden für einfache Arbeiten in Restaurants, Haushalten und Pflegeheimen einsetzen. Roboter sollen so die Wirtschaft ankurbeln. mehr...

Nach Fukushima: Japan will zwei Atommeiler wieder hochfahren

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Seit einem Jahr stehen sämtliche Meiler Japans still. Das Land hat den Express-Ausstieg aus der Atomkraft ohne Blackouts gemeistert - doch der Preis dafür war hoch. Nun sollen zwei Meiler unweit einer geologisch hoch aktiven Zone wieder ans Netz. mehr...

Atomkraft: Japan erwägt, Altreaktoren stillzulegen

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2014

Der Betreiber des Atomkraftwerks Mihama überlegt, zwei Alt- Reaktoren in Japan stillzulegen. Auch neue AKW soll es vorerst nicht geben. mehr...

Tierschutz: Japan will ab 2015 wieder auf Walfang gehen

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2014

Japan kann vom Walfang nicht lassen: Im kommenden Jahr sollen wieder Tiere in der Antarktis gejagt werden - zu Forschungszwecken. Internationaler Kritik und einem Urteil des Internationalen Gerichtshofs zum Trotz. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Japan

Offizieller Eigenname: Nippon

Staatsoberhaupt:
Kaiser Akihito
(seit Januar 1989)

Regierungschef: Shinzo Abe (seit Dezember 2012)

Außenminister: Fumio Kishida (seit Dezember 2012)

Staatsform: Parlamentarische Monarchie

Mitgliedschaften: G8, G20, OECD, Uno

Hauptstadt: Tokio

Amtssprache: Japanisch

Religionen: mehrheitlich Buddhisten und Shintoisten

Fläche: 377.944 km²

Bevölkerung: 127,817 Mio. Einwohner (2011)

Bevölkerungsdichte: 338,2 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: –0,3%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 23. Dezember

Zeitzone: MEZ +8 Stunden

Kfz-Kennzeichen: J

Telefonvorwahl: +81

Internet-TLD: .jp

Mehr Informationen bei Wikipedia | Japan-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Yen (¥) = 100 Sen zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 6105,798 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: -5,2%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 28%, Dienstleistungen 71%

Inflationsrate:: 0,6 (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 4,9 (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 1235,8 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 9,2%

Staatsausgaben: 1595,3 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -9,6%

Staatsverschuldung (am BIP): 243,4%

Handelsbilanzsaldo: +23,251 Mrd. US$

Export: 673,615 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportmittel (60,2%) (2011)

Hauptausfuhrländer: Volksrepublik China (19,7%), USA (15,3%), Südkorea (8,0%), Taiwan (6,2%) (2011)

Import: 650,364 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Brennstoffe und Schmiermittel (32,0%) (2011)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (21,5%) (2011)

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Zuckerrüben, Kartoffeln, Kohl, Zitrusfrüchte

Rohstoffe: Kalkstein, Schwefel, Bauxit, Erdöl, Eisenerz, Kupfer, Kohle

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 8,3%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 3,5%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 8,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 2/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 86 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 88,7 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 495,8 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 16,3% der Landesfläche

CO2-Emission: 1,253,5 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3883 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 62%, Industrie 18%, Haushalte 20%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 6,790 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 12,537 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 247.450 Mann (Heer 151.350, Marine 45.500, Luftwaffe 47.100, Sonstige 3500)

Militärausgaben (am BIP): 1,0%

Nützliche Adressen und Links

Japanische Botschaft in Deutschland
Hiroshimastraße 6, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-210940 Fax: +49-30-21094222
E-Mail: info@botschaft-japan.de

Deutsche Botschaft in Japan
4-5-10, Minami-Azabu, Minato-ku, Tokyo 106-0047
Telefon: +81-3-57917700 Fax: +81-3-57917773
E-Mail: info@tokyo.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Japan-Reiseseite







Themen von A-Z