ThemaJapanRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Eingeständnis des Autobauers: Auch Suzuki hat manipuliert

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

In Japan weitet sich die Affäre um gefälschte Verbrauchsangaben aus: Nach Mitsubishi hat der Autohersteller Suzuki eingeräumt, bei Tests betrogen zu haben. Die Börse reagiert prompt. mehr...

Das Hobby zum Job gemacht: Student übersetzt japanische Zeichentrickserien

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Andre Podzierski schaut sich eine japanische Zeichentrickserie nach der anderen an - früher aus Spaß, heute verdient er damit Geld: Er übersetzt sie ins Deutsche. mehr...

Robuste Exporte: Japans Wirtschaft wächst stärker als erwartet

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Die Wirtschaft in Japan kann noch positiv überraschen: Das Bruttoinlandsprodukt stieg im ersten Quartal aufs Jahr hochgerechnet um 1,7 Prozent. mehr...

Olympia 2020: Japan geht nun doch Korruptionsvorwürfen nach

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2016

Ging es auch bei der Vergabe der Olympischen Spiele 2020 nach Tokio mit unrechten Mitteln zu? Das behaupten zumindest französische Ermittler. Die japanische Regierung geht dem jetzt nach anfänglichem Zögern nach. mehr...

Olympia 2020: Ermittler untersuchen verdächtige Zahlungen

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

Französische Behörden prüfen zwei Millionenzahlungen im Zusammenhang mit der Vergabe der Olympischen Spiele 2020 an Tokio. Die japanischen Ausrichter weisen alle Anschuldigungen von sich. mehr...

34-Prozent-Anteil gekauft: Nissan rettet Mitsubishi

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

Der japanische Autokonzern Mitsubishi ist wegen manipulierter Verbrauchswerte schwer angeschlagen, es drohen Milliardenstrafen. Jetzt steigt der Renault-Partner Nissan als Retter bei dem Konkurrenten ein. mehr...

Trotz Protest: Japan fängt wieder Wale im Nordwestpazifik

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

Gerade erst hat die japanische Walfangflotte in der Antarktis gut 300 Zwergwale erlegt, schon sticht sie erneut in See. Diesmal will der Staat mehr als hundert Wale im Nordwestpazifik töten. mehr...

Japans Tätowierer: Kampf um die Körperkunst

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2016

Tätowierungen haben in Japan eine lange Tradition. Doch der bunte Körperschmuck ist als Teil der japanischen Mafiakultur umstritten, die Polizei schließt Studios. Nun wehren sich die Tattoo-Künstler. mehr...

Manipulierte Verbrauchswerte: Mitsubishi hat bei fast allen Modellen betrogen

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2016

Der Skandal um gefälschte Verbrauchsangaben bei Mitsubishi Motors weitet sich aus: Laut Angaben des japanischen Autoherstellers könnten alle aktuellen Modelle in Japan betroffen sein. mehr...

Erinnerung an Atombomben: Obama besucht als erster US-Präsident Hiroshima

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2016

Es ist eine historische Reise: Als erster US-Präsident will Barack Obama die japanische Stadt Hiroshima besuchen. Dort hatten die US-Streitkräfte im August 1945 eine Atombombe abgeworfen. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Japan

Offizieller Eigenname: Nippon

Staatsoberhaupt:
Kaiser Akihito
(seit Januar 1989)

Regierungschef: Shinzo Abe (seit Dezember 2012)

Außenminister: Fumio Kishida (seit Dezember 2012)

Staatsform: Parlamentarische Monarchie

Mitgliedschaften: G7, G20, OECD, Uno

Hauptstadt: Tokio

Amtssprache: Japanisch

Religionen: mehrheitlich Buddhisten und Shintoisten

Fläche: 377.944 km²

Bevölkerung: 127,016 Mio. Einwohner (2015)

Bevölkerungsdichte: 336,1 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,0%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 23. Dezember

Zeitzone: MEZ +8 Stunden

Kfz-Kennzeichen: J

Telefonvorwahl: +81

Internet-TLD: .jp

Mehr Informationen bei Wikipedia | Japan-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Yen (¥) = 100 Sen

Bruttosozialprodukt: 5339,076 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: -0,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 1%, Industrie 26%, Dienstleistungen 73%

Inflationsrate:: 1,0 (2015; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 4,0 (2013)

Staatseinnahmen: 1466,7 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 10,1%

Staatsausgaben: 1635,6 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP): -4,2%

Staatsverschuldung (am BIP): 244,7%

Handelsbilanzsaldo: -128,066 Mrd. US$

Export: 862,287 Mrd. US$

Import: 990,353 Mrd. US$

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Zuckerrüben, Kartoffeln, Kohl, Zitrusfrüchte

Rohstoffe: Kalkstein, Schwefel, Bauxit, Erdöl, Eisenerz, Kupfer, Kohle

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 10,3%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 3,8%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,3/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 2/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 80 Jahre, Frauen 87 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 51,4 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 462,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 16,5% der Landesfläche

CO2-Emission: 1168,919 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 3614 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 63%, Industrie 18%, Haushalte 19%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 10,364 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 16,865 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 247.150 Mann (Heer 151.050, Marine 45.500, Luftwaffe 47.100, Sonstige 3500)

Militärausgaben (am BIP): 1,0%

Nützliche Adressen und Links

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z