Streit um Flugzeugabsturz: Walesa muss sich bei Kaczynski entschuldigen

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2018

In einem Facebook-Eintrag erhob der frühere polnische Präsident Lech Walesa schwere Vorwürfe gegen PiS-Chef Jaroslaw Kaczynski. Der Streit landete vor Gericht - jetzt erging das Urteil. mehr...

Prozess in Polen: Walesa und Kaczynski unversöhnlich vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2018

Einst waren sie enge Verbündete, dann überwarfen sich Lech Walesa und Jaroslaw Kaczynski. Es ging um den Flugzeugabsturz vor acht Jahren in Smolensk, bei dem Kaczynskis Bruder Lech starb. Seither streiten beide vor Gericht. mehr...

Polens neuer Premier Morawiecki: Kaczynskis nächster Vasall

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Mit Mateusz Morawiecki wird ein kosmopoliter Banker neuer Premierminister in Polen. Doch ein Kurswechsel der nationalkonservativen Regierung in Warschau steht deswegen noch lange nicht an. mehr...

Analyse: Polnische Wutbürger

DER SPIEGEL - 16.09.2017

Warum der aggressive Kurs der Regierung im Inland beklatscht wird  mehr...

Umstrittene Justizreform in Polen: Sultan Kaczynski spricht Recht

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2017

Jaroslaw Kaczynski und die PiS-Regierung wollen sich die absolute Macht über die Justiz des Landes sichern - und verspielen so die Zukunft Polens. mehr...

Polen: Herrscher im Hinterzimmer

DER SPIEGEL - 22.07.2017

Jarosław Kaczyński, der starke Mann hinter der nationalkonservativen Regierung in Warschau, war noch nie so mächtig. Seine Justizreform hebt die Gewaltenteilung auf. Führt er seine Landsleute sogar aus der EU? mehr...

Debatte über Justizreform: Kaczynski beschimpft Opposition als Verräter

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2017

Der Chef der Regierungspartei PiS, Jaroslaw Kaczynski, sah die Ehre seines verstorbenen Bruders in Gefahr - und hat die Kritiker der polnischen Justizreform angegriffen. Die Parlamentsdebatte wurde unterbrochen. mehr...

Streit um Tusk-Wiederwahl: Kaczynski riskiert Polens Isolation

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2017

Polens Regierung scheint entschlossen, die Wiederwahl Donald Tusks zum EU-Ratspräsidenten zu verhindern. Warschaus De-facto-Regent Jaroslaw Kaczynski läuft Gefahr, durch eine persönliche Fehde sein Land zu isolieren. mehr...

Analyse: Neue Nachgiebigkeit

DER SPIEGEL - 18.02.2017

Warum Polen den Abbau der Rechtsstaatlichkeit weiter betreiben wird  mehr...

Polen-Besuch der Kanzlerin: Plötzlich beliebt

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Die Kanzlerin könnte heute überraschend freundlich in Warschau empfangen werden. Lange war das Verhältnis angespannt, doch Polens Politik muss umdenken, braucht neue Partner. Umso besser, wenn man einen gemeinsamen Gegner hat. mehr...