Jean Asselborn: „Die EU wird außenpolitisch zum Zwerg“

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2018

Offen für Mehrheitsentscheidungen: Im Streit um eine einheitliche EU-Politik in der Welt hat der luxemburgische Außenminister Asselborn zu Geschlossenheit gemahnt. mehr...

Iran-Abkommen: „Trumps Leichtfertigkeit macht mich sprachlos“

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2018

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn war an den Verhandlungen zum Iran-Deal seit dem ersten Tag beteiligt. Nach Trumps Ankündigung warnt er vor einem Wettrüsten in Nahost - und dramatischen Konsequenzen für Europa. mehr...

Luxemburgs Außenminister Asselborn: „Was Erdogan macht, hat nichts mit Selbstverteidigung zu tun“

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2018

Die Türkei rückt in Syrien vor - nun fordert Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn von der Nato, ein Signal gegen Erdogans Kurs zu setzen. Der türkische Präsident halte sich an keinerlei Absprachen. mehr...

Nahostkonflikt: Asselborn wirbt für Anerkennung Palästinas durch die EU

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2018

Der EU fehlt laut Jean Asselborn eine gemeinsame Linie - das erschwere auch eine aktive Nahostpolitik. Deshalb solle Frankreich den Anfang machen und Palästina anerkennen, schlägt Luxemburgs Außenminister vor. mehr...

Luxemburgs Außenminister Asselborn: „Kanzler Kurz spricht die Sprache Trumps“

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2017

Der Luxemburger Jean Asselborn ist dienstältester Außenminister der EU - und Freund klarer Worte. Im Interview nennt der Sozialdemokrat Polen einen „Unrechtsstaat“ und attackiert Österreichs neuen Kanzler Kurz. mehr...

Flüchtlingspolitik der EU: „Man kann das Mittelmeer nicht schließen“

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2017

„Wir eiern jetzt seit 2015 herum": Scharf kritisiert Luxemburgs Außenminister Asselborn die Flüchtlingspolitik der EU. Nationale Alleingänge müssten endlich aufhören - und der Druck auf Osteuropa wachsen. mehr...

Reaktionen auf US-Angriff: „Syrien kein Einsatzort für die Nato“

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2017

Luxemburgs Außenminister Asselborn hat den US-Angriff in Syrien als „nachvollziehbar“ bezeichnet. Er sprach sich zugleich gegen einen Nato-Einsatz in Syrien aus. „Das wäre verheerend.“ mehr...

Abschottung gegen Flüchtlinge: Gabriel lehnt Lager in Nordafrika ab

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Innenminister de Maizière will im Mittelmeer aufgegriffene Flüchtlinge in Auffanglager in Nordafrika zurückschicken. Außenminister Gabriel und sein Luxemburger Kollege Asselborn kritisieren die Pläne im SPIEGEL. mehr...

Migration: „Rechtsnationales Gedankengut“

DER SPIEGEL - 07.01.2017

Jean Asselborn über Österreichs harte Linie in der Flüchtlingspolitik; Europas dienstältester Außenminister, Luxemburgs Jean Asselborn, 67, über die harte Linie seines österreichischen Kollegen Sebastian Kurz in der Flüchtlingspolitik SPIEGEL:… mehr...

Asselborn gegen Kurz: Luxemburg wirft Österreich „rechtsnationales Gedankengut“ vor

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2017

Der EU-Flüchtlingsstreit bricht wieder aus: Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn greift seinen österreichischen Amtskollegen Sebastian Kurz für dessen Abschottungspläne an. Im SPIEGEL erhebt er schwere Vorwürfe. mehr...