ThemaJean-Claude JunckerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Etat der Währungsunion: Schäuble ist offen für Eurosteuer

Etat der Währungsunion: Schäuble ist offen für Eurosteuer

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2015

Bekommt die Eurozone ihren eigenen Haushalt? Nach SPIEGEL-Informationen denken Finanzminister Schäuble und die EU-Kommission über einen solchen Schritt nach. Erste Ideen zur Finanzierung gibt es bereits. mehr... Forum ]

Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen kaum Chancen für Pkw-Maut

Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen kaum Chancen für Pkw-Maut

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2015

Nach Einschätzung des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags wird die EU-Kommission das Maut-Verfahren gegen Deutschland wohl gewinnen. Die Juristen stellen fest: Der Dobrindt-Plan verstößt gegen europäisches Recht. mehr... Forum ]

Stationen der Griechenlandkrise: Chronik einer Eskalation

Stationen der Griechenlandkrise: Chronik einer Eskalation

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

Zum Eurobeitritt feierten die Griechen ein Freudenfest, nun ist das Land zerrüttet. Dazwischen: gigantische Hilfspakete, drastische Reformen - und zunehmend Streit mit den Partnerländern. Die Chronik der Krise. mehr...

Schuldenkrise: Juncker attackiert griechische Regierung - und beschwört das Volk

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker fordert von den Griechen ein klares Ja zum Euro und den Reformvorschlägen. Von Premier Tsipras und dessen Regierung fühlt er sich verraten. mehr...

Währung: Geld oder Regeln

DER SPIEGEL - 27.06.2015

Das Ringen um Griechenland ist auch ein Machtkampf zweier Herzenseuropäer: Finanzminister Schäuble will, dass Athen die Währungsunion verlässt, Kommissionschef Juncker möchte das Land um fast jeden Preis im Euro halten. Mürrisch blickt Wolfgang Sch... mehr...

Euro-Krise: Ein Bild sagt alles ... über den Griechenland-Poker

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Zwei lachende Herren, ein Tätscheln der Wange: Ein Foto von Jean-Claude Juncker und Alexis Tsipras wird zum Sinnbild des Griechenland-Pokers. Was kann man in der Debatte noch ernst nehmen? mehr...

Reformpapier: Juncker, Draghi und Schulz wollen Eurozone retten

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2015

Die Eurozone muss sich enger zusammenschließen, die Mitgliedstaaten müssen Macht abgeben - das schlägt EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zusammen mit den Chefs der wichtigsten EU-Institutionen vor. Wenige Stunden vor dem entscheidenden Griechenland-Gipfel. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Ich verstehe Tsipras nicht

DER SPIEGEL - 20.06.2015

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker beschwört Athen, eine Staatspleite abzuwenden. Um künftige Krisen zu verhindern, fordert er mehr Macht für Europas Parlamente. Es war kurz nach 18 Uhr am vergangenen Mittwoch, als das Handy auf dem Schreibtisc... mehr...

Juncker zur Griechenland-Krise: Ich verstehe Tsipras nicht

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2015

EU-Kommissionschef Juncker zeigt sich frustriert von den Griechenland-Gesprächen - und enttäuscht vom Athener Premier. "Das Vertrauen ist nicht ebenbürtig erwidert worden", sagt er im neuen SPIEGEL. mehr...

Griechenland: Tsipras und Juncker treffen sich in Brüssel

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2015

Die Reformverhandlungen zwischen Griechenland und den Euro-Partnern sind festgefahren. Beim EU-Lateinamerika-Gipfel kam es nun zu einem "freundlichen Meinungsaustausch" zwischen griechischem Premier Tsipras und EU-Kommissionspräsidenten Juncker. mehr...

Streit um Reformprogramm: Juncker wirft Tsipras Fehlinformationen vor

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2015

Der Schuldenstreit mit Griechenland beherrscht auch den G7-Gipfel. EU-Kommissionschef Juncker fand in Elmau deutliche Worte für seinen "Freund Alexis". mehr...

Anruf von Tsipras: Kein Juncker unter dieser Nummer

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2015

Nein, Herr Juncker ist nicht zu sprechen, jedenfalls nicht für Herrn Tsipras. Der EU-Kommissionspräsident hat ein Telefonat mit Griechenlands Premier am Vormittag abgelehnt, sagte ein Sprecher. Vertreter Athens weisen die Darstellung als falsch zurück. mehr...

Griechenland-Gespräche in Brüssel: Juncker spricht von gutem Treffen mit Tsipras

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2015

Mehr als vier Stunden saß Alexis Tsipras in Brüssel mit den Spitzen von EU und Euro-Gruppe zusammen - einen erkennbaren Durchbruch in der Griechenland-Krise gab es wieder nicht. Trotzdem sprechen beide Seiten von konstruktiven Gesprächen. mehr...

Themen von A-Z