ThemaJean-Claude Juncker

Alle Artikel und Hintergründe

Interview mit Jean-Claude Juncker: YouTuberin wirft YouTube Einflussnahme vor

Interview mit Jean-Claude Juncker: YouTuberin wirft YouTube Einflussnahme vor

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2016

Laetitia Nadji behauptet in einem Video, YouTube habe versucht, ihre Fragen für ein Interview mit Politiker Juncker zu beeinflussen. Offenbar hatte sie Hilfe von einer französische Aktivistengruppe. mehr...

Interview mit Jean-Claude Juncker: YouTuberin wirft YouTube Einflussnahme vor

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2016

Laetitia Nadji behauptet in einem Video, YouTube habe versucht, ihre Fragen für ein Interview mit Politiker Juncker zu beeinflussen. Offenbar hatte sie Hilfe von einer französische Aktivistengruppe. mehr...

Junckers Rede zur Lage der EU: Bloß kein Europa-Pathos

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Milliarden für die Wirtschaft, ein EU-Militärhauptquartier, weniger Einmischung aus Brüssel: Kommissionspräsident Juncker hat Wege aus Europas Krise skizziert. Einige sind erst durch den Brexit denkbar. mehr...

Grundsatzrede im Parlament: Juncker spricht von „existenzieller Krise“ der EU

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Kommissionschef Juncker beschwert sich mit deutlichen Worten über den nationalen Egoismus der EU-Staaten. Die Briten warnt er nach dem Brexit-Votum: „Es wird keinen Binnenmarkt à la carte geben.“ mehr...

Rede zur Lage der EU: Europa braucht ein „Wow“ von Juncker

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Heute hält EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker seine Rede zur Lage der Europäischen Union. Und die muss gut werden. Es braucht konkrete Lösungen für die Sorgen der Menschen, und zwar jetzt. mehr...

EU-Parlamentspräsident: Juncker will Schulz halten - entgegen früherer Absprachen

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2016

Die Abmachung war eine andere, doch nun plädiert Jean-Claude Juncker für eine weitere Amtszeit von EU-Parlamentspräsident Schulz. Im SPIEGEL betont der Kommissionschef: „Wir brauchen Stabilität.“ mehr...

Rückzug von Brexit-Anführern: EU-Politiker beschimpfen Farage und Johnson

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2016

Unpatriotisch, feige, verantwortungslos: Führende EU-Politiker rechnen mit den Brexit-Wortführern Nigel Farage und Boris Johnson ab. Einen großangelegten Umbau der EU lehnt Kommissionschef Juncker ab. mehr...

Streit über Handelsabkommen: Gezeter um Ceta

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2016

Mitten im Brexit-Ärger wackelt plötzlich das Freihandelsabkommen mit Kanada. Warum ist die Aufregung darüber in Deutschland so groß? Und was hat das mit TTIP zu tun? Der Überblick. mehr...

Handelsvertrag mit Kanada: Entsetzen über Junckers Ceta-Plan

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Ausgerechnet auf dem Brexit-Gipfel erklärt EU-Kommissionschef Juncker, das umstrittene Handelsabkommen Ceta an den nationalen Parlamenten vorbeischleusen zu wollen. EU-Regierungschefs sind empört. mehr...

Warnung von Vizekanzler Gabriel: „Wenn die EU-Kommission das macht, ist TTIP tot“

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Die EU-Kommission besteht darauf, das kanadische Freihandelsabkommen Ceta nicht von den nationalen Parlamenten absegnen zu lassen. Vizekanzler Gabriel reagiert mit harscher Kritik. mehr...

Juncker zu Farage: „Warum sind Sie hier?“

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2016

Das EU-Parlament in Brüssel kam wegen des Brexits zu einer Sondersitzung zusammen. Ukip-Chef Nigel Farage feierte seinen Sieg, die anderen Abgeordneten quittierten seinen Auftritt mit Pfiffen. mehr...