Pflegenotstand: Was taugt der Spahn-Plan?
HC Plambeck/ DER SPIEGEL

Pflegenotstand: Was taugt der Spahn-Plan?

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2018

In deutschen Kliniken herrscht ein gefährlicher Mangel an Pflegepersonal. Kann Gesundheitsminister Jens Spahn das ändern? Von Cornelia Schmergal mehr...

Behandlung psychisch Kranker: FDP wirft Spahn Tatenlosigkeit vor

Behandlung psychisch Kranker: FDP wirft Spahn Tatenlosigkeit vor

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2018

Lange Wartezeiten, fehlende Übernahme durch Krankenkassen: Bei der Behandlung psychisch Kranker gibt es weiter Probleme. Die FDP attackiert nun Gesundheitsminister Spahn - und spricht von einem "Skandal". mehr...


Behandlung psychisch Kranker: FDP wirft Spahn Tatenlosigkeit vor

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2018

Lange Wartezeiten, fehlende Übernahme durch Krankenkassen: Bei der Behandlung psychisch Kranker gibt es weiter Probleme. Die FDP attackiert nun Gesundheitsminister Spahn - und spricht von einem „Skandal“. mehr...

Kassenpatienten: Gesundheitsminister Spahn will Ärzte zu mehr Sprechstunden verpflichten

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2018

Ärzte in Deutschland sollen sich mehr Zeit für ihre Kassenpatienten nehmen, ihnen schneller Termine geben - aber auch mehr Geld erhalten. Das sieht ein neuer Gesetzentwurf vor. mehr...

Stärkere Anhebung: Spahn schließt höhere Beiträge zur Pflegeversicherung nicht aus

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2018

Gesundheitsminister Jens Spahn schließt eine stärkere Anhebung der Pflegebeiträge zum Januar 2019 nicht aus. Die Erhöhung könnte doppelt so hoch wie angekündigt ausfallen. mehr...

Spahns 3000-Euro-Forderung: Wie viel Geld Pflegekräfte wirklich verdienen

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Jens Spahn fordert eine bessere Bezahlung für Pflegekräfte, bis zu 3000 Euro, meint der Minister. Offizielle Zahlen zeigen: Viele verdienen das schon - doch besonders ein Bereich ist unterbezahlt. mehr...

Personalnotstand: Spahn fordert bis zu 3000 Euro im Monat für Pflegekräfte

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will die Personalnot in der Pflege mit kräftigen Gehaltserhöhungen bekämpfen: „Anerkennung drückt sich nicht nur in Worten aus.“ mehr...

Politiker-Investment: Jens Spahn fand die Idee „pfiffig“ - jetzt ist sein früheres Steuer-Start-up pleite

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

Mit 15.000 Euro stieg Jens Spahn einst bei einem Start-up für Steuererklärungssoftware ein - und erntete viel Kritik. Nun ist die Firma nach SPIEGEL-Informationen insolvent. mehr...

Konservatismus: Man darf gespahnt sein

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2018

Die CDU ist momentan weder konservativ, noch pragmatisch - das ist ein Problem, nicht nur für sie selbst, für die ganze Gesellschaft. Jens Spahn könnte das ändern. mehr...

Flüchtlingsstreit: CDU-Präsidium stellt sich hinter Merkel - nur Spahn nicht

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2018

Im Flüchtlingsstreit mit der CSU erhält Angela Merkel Rückendeckung des CDU-Präsidiums. Nur Jens Spahn bekennt sich nicht zum Vorschlag der Kanzlerin. mehr...

Plus von 0,3 Prozentpunkten: Spahn kündigt höheren Pflegebeitrag an

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Die Bundesbürger müssen sich ab dem kommenden Jahr auf höhere Pflegebeiträge einstellen. Zum 1. Januar 2019 soll der Beitrag um 0,3 Prozentpunkte steigen, kündigte Gesundheitsminister Jens Spahn an. mehr...

Zu wenige Ausweise: Spahn ruft zum Nachdenken über Organspende auf

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2018

Mehr als 10.000 Menschen warten in Deutschland auf ein Organ, Spender gab es im vergangenen Jahr nur 797. Jeder sollte sich selbstverständlich mit dem Thema auseinandersetzen, fordert Jens Spahn. mehr...