ThemaJens WeidmannRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Stiller Krisenmanager

Er war der wichtigste Wirtschaftsberater der Kanzlerin und einer der maßgeblichen Architekten der Krisenrettungspläne während der Finanz- und Wirtschaftskrise. Nun führt der als unprätentiös geltende Jens Weidmann die Bundesbank - als mit Abstand jüngster Präsident in deren Geschichte.

Bundesbank: Staat spart 120 Milliarden Euro durch Niedrigzinsen

Bundesbank: Staat spart 120 Milliarden Euro durch Niedrigzinsen

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2014

Des einen Leid, des anderen Freud: Die niedrigen Zinsen haben laut Bundesbank die Kosten der Staatsverschuldung seit 2007 um rund 120 Milliarden Euro gedrückt - die Zahlen für die vergangenen sechs Jahre im Überblick. mehr... Forum ]

Lohnplus gegen Deflation: Deutsche Manager lehnen Weidmanns Forderung ab

Lohnplus gegen Deflation: Deutsche Manager lehnen Weidmanns Forderung ab

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2014

Bundesbank-Chef Weidmann fordert mehr Gehalt für deutsche Arbeitnehmer - und irritiert damit eine große Mehrheit der deutschen Top-Manager. Sie lehnen das von ihm befürwortete Lohnplus strikt ab. mehr... Forum ]

Bundesbank-Chef: Weidmann begründet Forderung nach deutlichem Lohnplus

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Arbeitskräftemangel statt Arbeitslosigkeit: Jens Weidmann hat in einem Interview erläutert, weshalb die Bundesbank höhere Löhne für richtig hält. Übertriebene Gehaltssteigerungen seien allerdings schädlich, warnt der Notenbankchef. mehr...

Jens Weidmann: Bundesbankchef warnt vor Folgen des Mindestlohns

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

Mit der Wirtschafts- und Sozialpolitik von Schwarz-Rot geht er hart ins Gericht: Bundesbankchef Jens Weidmann übt Kritik an den Entscheidungen der Koalition für den Mindestlohn und die Rente mit 63. mehr...

Euro-Stabilitätspakt: Weidmann warnt vor lascherer Schuldenregel

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

Deutschlands oberster Geldhüter fürchtet eine neue Schuldenkrise: Bundesbank-Präsident Weidmann hält die diskutierte Aufweichung des Stabilitätspaktes für fatal. Frankreich kritisiert er besonders harsch. mehr...

Kreditnot in Südeuropa: Bundesbank-Chef hält Minus-Zinsen für möglich

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2014

Die Anzeichen für einen Negativzins auf Bankeinlagen verdichten sich. Eine solche Strafgebühr könne die Kreditvergabe ankurbeln, sagt Bundesbank-Chef Weidmann. Den Euro-Kurs hält er nicht für zu hoch: "Ist er zu stark, bist du zu schwach." mehr...

Bundesbankpräsident: Weidmann hält Deflationsrisiko für gering

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Der Preisauftrieb dürfte wieder an Schwung gewinnen: Bundesbankpräsident Weidmann sieht ungeachtet der jüngst sehr niedrigen Teuerung aktuell so gut wie keine Gefahr für eine Deflation. Erwartungen an die EZB verpasste er einen Dämpfer. mehr...

Müllers Memo: Risiken weg, Nebenwirkungen bleiben

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2014

Vor der EZB-Sitzung in dieser Woche laufen die Spekulationen über eine weitere Lockerung der Geldpolitik heiß. Mit Mario Draghi und Jens Weidmann haben die beiden wichtigsten Figuren in der Führung der Euro-Bank jüngst Einblicke in ihre Pläne gewährt - in erstaunlichem Gleichklang. mehr...

GELD: Herr Nein

DER SPIEGEL - 20.01.2014

Vor heimischem Publikum profiliert sich Bundesbankpräsident Jens Weidmann als erster Anwalt eines stabilen Euro, auf der EU-Bühne wirkt er isoliert. Nach drei Jahren im Amt stellt sich die Frage, ob er sein Spiel überreizt hat. In der Welt des Jens... mehr...

GELD: Am Ende gewinnt immer die Bank

DER SPIEGEL - 04.11.2013

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann, 45, über seine Spielbankfotos für die "FAZ"-Werbung, an der sich vor ihm schon Prominente wie Literaturpapst Marcel Reich-Ranicki oder Kardinal Karl Lehmann beteiligt haben. SPIEGEL: Herr Weidmann, haben Sie im S... mehr...

Belebung im Frühjahr: Deutscher Notenbankchef sieht Wirtschaft im Aufwind

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2013

Deutschlands Notenbankchef ist optimistisch: Jens Weidmann rechnet mit einem "kräftigen Plus" des Wirtschaftswachstums im zweiten Quartal. Nach einem schwachen Jahresauftakt dürfte sich die Konjunktur im Frühjahr belebt haben. mehr...

EZB: Konflikt um Zinsentscheid

DER SPIEGEL - 08.07.2013

EZB: Nordstaaten verhinderten Zinssenkung. Die Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB), den Zinssatz beizubehalten, wurde alles andere als harmonisch getroffen. Vielmehr waren in der Ratssitzung vergangene Woche heftige Diskussionen losgebr... mehr...

Themen von A-Z