Thema Jerusalem

Alle Artikel und Hintergründe

Sadats Reise nach Jerusalem: "Unternehmen Zauberteppich"

Sadats Reise nach Jerusalem: "Unternehmen Zauberteppich"

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Ägyptens Präsident startete vor 40 Jahren eine überraschende Friedensmission in Israel. Eine Phase der Entspannung zwischen den Erzfeinden begann - am Ende zahlte Anwar al-Sadat mit seinem Leben. Von Hans Hielscher mehr...

Israels Ultraorthodoxe gegen Wehrpflicht: Beten statt kämpfen

Israels Ultraorthodoxe gegen Wehrpflicht: Beten statt kämpfen

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2017

In Israel müssen alle jüdischen Männer und Frauen Wehrdienst leisten - außer die Ultraorthodoxen. Das Oberste Gericht will das nun nach jahrelangen Debatten und Protesten endgültig ändern. Die Folge: Gewalt. Von Dominik Peters mehr...


Jerusalem: Archäologen stoßen auf römischen Rundbau

Jerusalem: Archäologen stoßen auf römischen Rundbau

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2017

Sie wollten einen Abschnitt der Klagemauer freilegen. Darunter vermuteten israelische Archäologen eine römische Straße. Stattdessen fanden sie die Überreste eines uralten Gebäudes. mehr...

Im Urlaub Archäologe: Graben statt Sonnenbaden

Im Urlaub Archäologe: Graben statt Sonnenbaden

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2017

Statt in den Ferien am Strand zu liegen, greift ein Potsdamer Ehepaar lieber zu Spaten und Spitzhacke: Sie arbeiten bei einer Ausgrabung in Jerusalem mit - und zahlen sogar dafür. Von Julia Köppe mehr... Forum ]


"Assist for Peace"-Projekt: Ancelotti trainiert Kinder in Jerusalem

"Assist for Peace"-Projekt: Ancelotti trainiert Kinder in Jerusalem

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2017

Vier Tage nach seinem Rauswurf beim FC Bayern München hat Carlo Ancelotti in Jerusalem eine Trainingseinheit absolviert: für muslimische, christliche und jüdische Kinder. Sehr kurz äußerte er sich auch zum Ende des alten Jobs. mehr... Forum ]

Archäologie: Hundekrieger im Blutrausch

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2017

Uralte Mythen berichten von Banden junger Männer, die als „Hundekrieger“ plündernd, vergewaltigend und mordend umherzogen. Gab es sie wirklich? mehr...

Wikingerzeit: Silberschatz auf Sylt gefunden

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2017

Vor Jahren entdeckte ein Landwirt ein altes Silberschmuckstück auf einem Acker. Archäologen haben an dem Fundort auf Sylt nun genauer geschaut. Das hat sich gelohnt. mehr...

DNS-Untersuchung: Berühmter Wikinger-Krieger war eine Frau

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2017

Bärtige, böse, behelmte Berserker: Wikinger werden gemeinhin als brutale Machos dargestellt. Falsch, zeigt ein überraschender Fund: Frauen kämpften kräftig mit - zuweilen als hochrangige Heerführerin. mehr...

Mysteriöse Tabelle: Mathematiker wollen Rätsel babylonischer Tontafel gelöst haben

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2017

Die Tafel ist 3700 Jahre alt und zeigt eine Zahlentabelle in Keilschrift. Wozu aber haben die Babylonier die Tafel genutzt? Mathematiker präsentieren nun eine neue Erklärung. mehr...

Wikingertreff in Polen: Neonazis unter Nordmännern

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2017

Tausende Wikingerfans kommen jedes Jahr in den polnischen Ort Wolin. Neben Axt und Helm sind dort jedoch immer häufiger rechte Symbole zu sehen - Neonazis mischen sich unter die Nordmänner. mehr...

Luftgetrockneter Stockfisch: Wikinger handelten mit Fischkonserven

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2017

Schon die Wikinger von Haithabu verzehrten norwegische Fischdelikatessen. Sie wurden einer Studie zufolge über weite Strecken transportiert. Zur Konservierung setzten die Nordmänner auf eine einfache und natürliche Methode. mehr...

Angkor Wat: Forscher finden jahrhundertealten Türsteher

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2017

Die Statue ist 1,90 Meter groß und sollte vermutlich ein Krankenhaus beschützen. In der Nähe von Angkor Wat in Kambodscha haben Forscher eine acht bis neun Jahrhunderte alte Figur ausgegraben. mehr...

Azteken-Opfer: Archäologen finden Wolf mit üppigem Goldschmuck

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2017

Nicht nur Menschen starben bei den Azteken den Opfertod, auch Tiere. In Mexiko-Stadt erwischte es einst einen jungen Wolf. Auch ihm schnitten Priester wohl das Herz heraus, bevor er mit reichlich Gold vergraben wurde. mehr...

Mexiko: Archäologen legen Turm aus Schädeln frei

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2017

Einst schockten Tausende Totenschädel die spanischen Eroberer - nun erschreckte ein ähnlicher Fund aus der Zeit der Azteken Archäologen. Außerdem in den Wissenschaftsnachrichten: Neues von Scott Pruitt und dem CO2-Ausstoß. mehr...

Mexiko-Stadt: Hier begrub der Azteken-Adel heimlich seine Toten

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2017

Als die Spanier blutig ihre Macht in Mexiko festigten, leisteten einige Azteken passiven Widerstand. Sie hielten im Verborgenen an ihrer Kultur fest, wie neue archäologische Funde zeigen. mehr...