Thema Jerusalem

Alle Artikel und Hintergründe

Wikingertreff in Polen: Neonazis unter Nordmännern

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2017

Tausende Wikingerfans kommen jedes Jahr in den polnischen Ort Wolin. Neben Axt und Helm sind dort jedoch immer häufiger rechte Symbole zu sehen - Neonazis mischen sich unter die Nordmänner. mehr...

Luftgetrockneter Stockfisch: Wikinger handelten mit Fischkonserven

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2017

Schon die Wikinger von Haithabu verzehrten norwegische Fischdelikatessen. Sie wurden einer Studie zufolge über weite Strecken transportiert. Zur Konservierung setzten die Nordmänner auf eine einfache und natürliche Methode. mehr...

Angkor Wat: Forscher finden jahrhundertealten Türsteher

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2017

Die Statue ist 1,90 Meter groß und sollte vermutlich ein Krankenhaus beschützen. In der Nähe von Angkor Wat in Kambodscha haben Forscher eine acht bis neun Jahrhunderte alte Figur ausgegraben. mehr...

Azteken-Opfer: Archäologen finden Wolf mit üppigem Goldschmuck

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2017

Nicht nur Menschen starben bei den Azteken den Opfertod, auch Tiere. In Mexiko-Stadt erwischte es einst einen jungen Wolf. Auch ihm schnitten Priester wohl das Herz heraus, bevor er mit reichlich Gold vergraben wurde. mehr...

Mexiko: Archäologen legen Turm aus Schädeln frei

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2017

Einst schockten Tausende Totenschädel die spanischen Eroberer - nun erschreckte ein ähnlicher Fund aus der Zeit der Azteken Archäologen. Außerdem in den Wissenschaftsnachrichten: Neues von Scott Pruitt und dem CO2-Ausstoß. mehr...

Mexiko-Stadt: Hier begrub der Azteken-Adel heimlich seine Toten

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2017

Als die Spanier blutig ihre Macht in Mexiko festigten, leisteten einige Azteken passiven Widerstand. Sie hielten im Verborgenen an ihrer Kultur fest, wie neue archäologische Funde zeigen. mehr...

Landwirtschaft: Die ersten chinesischen Reisbauern

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2017

Schuppen an alten Reispflanzen brachten Forscher auf die Spur: In China haben sie die Überreste einer frühen Reisplantage entdeckt - sie ist 9400 Jahre alt. mehr...

Mexiko: Forscher entdecken zapotekischen Palast

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2017

Nicht nur Maya und Azteken lebten im alten Mexiko. Im heutigen Bundesstaat Oaxaca siedelten vor über 3500 Jahren auch die Zapoteken. Ein nun entdeckter Palast gibt Einblick in die frühe Phase der Kultur. mehr...

Archäologie: Wo Hunnen und Römer voneinander lernten

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2017

Im fünften Jahrhundert waren Hunnen und Römer keine Freunde. Doch auf dem Gebiet des heutigen Ungarn scheinen sie zumindest zeitweise friedlich zusammengelebt zu haben. mehr...

Dänemark: Reitergrab aus der Wikingerzeit begeistert Forscher

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2017

Sie nennen ihn den „Wikinger von Fregerslev“. Forscher in Dänemark haben das Grab eines mächtigen Kriegers gefunden, der vor mehr als 1000 Jahren lebte. War er ein Gefolgsmann des legendären Gorm? mehr...