ThemaJerusalemRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Wikinger-Kriegsschiff vor Estland: Die ersten Wilden Kerle

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2013

Am 8. Juni des Jahres 793 landete eine Horde äußerst gewalttätiger Männer aus Skandinavien auf der kleinen Insel Lindisfarne im Norden Englands. Sie fielen über das Kloster her, stahlen und verwüsteten alles, was nicht niet- und nagelfest war. Glaubt man den Historikern, so war es, als ob an jenem Tag Pandora ihre Büchse geöffnet hätte. Der [...] mehr...

Peru: Archäologen entdecken 1300 Jahre altes Königinnengrab

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2013

Vor gut 1300 Jahren entstand im heutigen Peru das Imperium der Wari. In einem Grab von damals haben Forscher Skelette von 63 Frauen entdeckt. Viele gingen reich geschmückt in den Tod, drei waren wohl sogar Königinnen. Doch einige wurden wohl für das Begräbnis geopfert. mehr...

Mexiko: Ruinenstadt auf Yucatán entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2013

Im dichten Dschungel Mexikos sind Forscher auf Pyramiden und Paläste einer großen Maya-Siedlung gestoßen. Die Archäologen wollen nun die Beziehungen zu den Nachbarkulturen untersuchen. mehr...

Wissenstransfer: Franzosen lernten Weinbau von Etruskern

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2013

Frankreich gilt als das Weinland schlechthin. Archäologische Funde belegen jetzt, dass die Menschen dort bereits vor 2500 Jahren Wein herstellen. Das Wissen dazu brachten reisende Etrusker mit - aus Italien. mehr...

Honduras: Versunkene Städte im Dschungel entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2013

Mit moderner Lasertechnik haben Forscher im Regenwald von Honduras die Überreste einer bisher wohl unbekannten Kultur entdeckt. Handelt es sich womöglich um die sagenumwobene "Weiße Stadt"? mehr...

Archäologie: So lernten die Maya das Pyramiden-Bauen

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2013

Warum bauten die geheimnisvollen Maya erhöhte Plätze und Pyramiden für ihre religiösen Riten? Archäologen erklären jetzt: Sie haben keineswegs nur bei den Olmeken abgekupfert. Die Baumeister beider Völker standen aber in engem Kontakt. mehr...

Mexiko: Roboter findet Geheimkammern in Pyramide

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2013

Einem Roboter ist im Tempel der Gefiederten Schlange in Mexiko eine spektakuläre Entdeckung gelungen: Am Ende eines Tunnels spürte er drei Geheimkammern auf. Archäologen hoffen nun auf wertvolle Hinweise auf das rituelle Leben in der sagenumwobene Stadt Teotihuacán. mehr...

Temperaturgeschichte: Klimadaten erklären Niedergang von Hochkulturen

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2013

Erstmals haben Wissenschaftler die Temperaturgeschichte der vergangenen 2000 Jahre für fast alle Kontinente rekonstruiert. Die einzigartigen Daten erlauben Einsichten in die Ursachen des Niedergangs von Hochkulturen wie der Römer, Maya oder Inka. mehr...

ARCHÄOLOGIE: Gärten der Maya

DER SPIEGEL - 15.04.2013

Landwirte der Maya gingen offenbar sorgsamer mit den Ressourcen der Natur um als bislang angenommen. Die Landwirte der Maya gingen offenbar sorgsamer mit den Ressourcen der Natur um als bislang angenommen. Bei Ausgrabungen in Cerén, einer kleinen M... mehr...

Dunkles Sumpfland

SPIEGEL GESCHICHTE - 26.03.2013

Lange dauerte es, bis antike Forscher Genaueres über Nordeuropa erkundet hatten. Die Bewohner der kalten Zone galten als Unholde - nur ein paar seltene Handelsgüter reizten die Mittelmeerwelt. Wunderliche, geradezu gespenstische Gegenden sind es, i... mehr...

Themen von A-Z