Thema Jesiden

Alle Artikel und Hintergründe

Kinderehe in Deutschland: Irina will nicht länger schweigen

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2016

Irina Badavi wurde mit 16 Jahren zwangsverheiratet. Jahrelang wurde die Jesidin von ihrem Mann mitten in Deutschland missbraucht - bis ihr die Flucht gelang. mehr...

Europaparlament: Sacharow-Preis geht an zwei irakische Jesidinnen

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2016

Der Sacharow-Preis für Meinungsfreiheit geht in diesem Jahr an zwei irakische Jesidinnen, die von der Dschihadistenmiliz „Islamischer Staat“ verfolgt wurden. mehr...

Gefangene des IS: Uno-Kommission fordert Rettungsplan für versklavte Jesiden

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ verübt einen Völkermord an den Jesiden. Zu diesem Schluss kommt der Uno-Menschenrechtsrat. Die Welt tue zu wenig, um die bedrohte Minderheit zu retten. mehr...

Urteil im Spaghettimonster-Prozess: Ausgenudelt

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2016

Darf die Spaghettimonster-Kirche auf Schildern für ihre Gottesdienste werben? Nein, hat nun ein Gericht entschieden. Der kuriose Fall wirkt wie ein Satire-Coup - dabei geht es um eine sehr ernste Frage. mehr...

Templin in Brandenburg: Einigung im „Spaghettimonster“-Schilderstreit gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2016

Vor dem Landgericht Frankfurt an der Oder hat ein kurioser Prozess begonnen: Es geht um Aufstellung von Hinweisschildern der „Kirche des fliegenden Spaghettimonsters“ im brandenburgischen Templin. mehr...

Jesidinnen gegen den IS: Der Kampf der „Sun Girls“

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2016

Tausende Frauen wurden von der Terrormiliz „Islamischer Staat“ versklavt, vergewaltigt, ermordet. In Sindschar haben sich Jesidinnen zusammengetan, um die Extremisten zu bekämpfen. mehr...

Spaghettimonster-Kirche: „Es gibt so viele Ehepaare, die wünschten, sie hätten nie geheiratet“

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2016

Die satirische Religionsgemeinschaft „Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters“ darf in Neuseeland jetzt Trauungen durchführen. Ein Gespräch mit der Päpstin. mehr...

IS-Opfer: Offenbar Massengrab von getöteten Jesidinnen entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2015

Im Nordirak sind die Leichen von 78 Frauen gefunden worden. Bei den Opfern soll es sich um Jesidinnen handeln, die vom „Islamischen Staat“ versklavt und hingerichtet worden sein sollen. mehr...

Krieg gegen „Islamischen Staat“: Jesidinnen sinnen auf Rache

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2015

Sie wollen keine Opfer mehr sein: Ein Jahr nach dem Massaker des IS an den Jesiden greifen jetzt deren Frauen zu den Waffen. Eine deutsche Fotografin hat sie besucht, hier sind ihre Bilder. mehr...

Opfer des „Islamischen Staats“: Der Mann, der den Jesidinnen hilft

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Grausames haben Kämpfer des „Islamischen Staats“ jesidischen Frauen und Mädchen angetan. Rund tausend Opfer kommen jetzt zur Behandlung nach Baden-Württemberg. Der Psychologe Jan Ilhan Kizilhan begleitet sie. mehr...