ThemaJim JarmuschRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Edward-Hopper-Film "Shirley": Was denkt die Frau wohl?

Edward-Hopper-Film "Shirley": Was denkt die Frau wohl?

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Was sagen, fühlen und denken die Menschen auf den Bildern von Edward Hopper? "Shirley" fügt 13 Gemälde des berühmten US-Malers zu einem faszinierenden Film zusammen. Von Julian Hanich mehr... Video | Forum ]

Vampirfilm "Only Lovers Left Alive": Allein in Detroit

Vampirfilm "Only Lovers Left Alive": Allein in Detroit

SPIEGEL ONLINE - 25.12.2013

Jim Jarmusch hat sich an ein neues Genre gewagt: "Only Lovers Left Alive" erzählt mit lakonischem Witz von zwei Blutsaugern, die sich in der Gegenwart ziemlich langweilen. Menschen gebissen haben sie zuletzt vor ein paar Jahrhunderten. Wozu gibt es Blutkonserven? Von Tim Caspar Boehme mehr... Video | Forum ]

FILM: Fotogener Verfall

DER SPIEGEL - 21.12.2013

Der amerikanische Regisseur Jim Jarmusch über seinen Vampir-Film "Only Lovers Left Alive", der in der zerfallenden Industriestadt Detroit spielt. Jarmusch, 60, gilt seit "Stranger than Paradise" (1984) als einer der eigenwilligsten Regisseure des... mehr...

Kult-Regisseur Jim Jarmusch: Die Filmindustrie ist am Ende

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2009

Seinen neuen Film "The Limits of Control" soll der Zuschauer "wie einen Trip" erleben, sagt der New Yorker Filmemacher Jim Jarmusch. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview spricht er über die Macht der kleinen Dinge, den Gang von Lee Marvin und die Zukunft der Kinobranche in Zeiten des Internets. mehr...

Der Mann ohne Nerven

DER SPIEGEL - 25.05.2009

Nahaufnahme: Ein Besuch bei dem New Yorker Regisseur Jim Jarmusch, der Ikone des amerikanischen Independent-Kinos. Jim Jarmuschs Handy klingelt, sehr laut und sehr beharrlich. Er beachtet es nicht, sondern erzählt ungerührt von seinem neuen Film "T... mehr...

Interview mit Jim Jarmusch: Ich denke nie an das Publikum

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2005

Der amerikanische Filmemacher Jim Jarmusch gilt als Liebling des Independent-Kinos und überzeugt mit seinem Roadmovie "Broken Flowers" Kritiker wie Publikum. Mit SPIEGEL ONLINE sprach er über Hollywood-Diven, äthiopische Musik und Möchtegern-Blockbuster. mehr...

KINO: Dritter Frühling

DER SPIEGEL - 05.09.2005

In Jim Jarmuschs Komödie "Broken Flowers" spielt Bill Murray einen Frauenhelden, der seinen Sohn sucht. Manche glauben, Frauen seien seine größte Schwäche. Andere halten sie für seine größte Stärke. Nun jedenfalls sitzt der alternde Charmeur Don Jo... mehr...

FILMFESTSPIELE: Der lange Ritt ganz weit zurück

DER SPIEGEL - 23.05.2005

In Cannes glänzten Regisseure wie Wim Wenders und Lars von Trier mit jenen Tugenden, die sie einst berühmt machten - und prägten ein Festival ohne Krawall und spektakuläre Novitäten. Der vielleicht schönste Satz der diesjährigen Kinofestspiele an d... mehr...

KINO: Die Musik des Schnees

DER SPIEGEL - 16.08.2004

Der New Yorker Regisseur Jim Jarmusch galt einst als Held des unabhängigen US-Kinos und dann als Karikatur des Autorenfilmers. Nun hat er "Coffee and Cigarettes" gedreht - einen Film über die unauffälligen, unscheinbaren Momente des Lebens: die Pause... mehr...

FILM: Szenen, Gesten, Sprüche

KulturSPIEGEL - 26.07.2004

Jim Jarmusch, die Kunstkino-Ikone der Achtziger, ist wieder da: mit Skizzen in Schwarz-Weiß - wie früher. Erinnert sich noch jemand an das Plakat zu "Down by Law"? John Lurie, Tom Waits und Roberto Benigni unterwegs in den Sümpfen von Louisiana... mehr...

MUSIKDOKUMENTATION: All die verrückten Pferde

DER SPIEGEL - 23.07.2001

Kinofilm-Hommage an den Alt-Rocker Neil Young. Die Anweisung an den Filmvorführer ist deutlich: "Crank it up", steht im Vorspann (dreh den Ton auf). 1996 begleitete Regisseur Jim Jarmusch den Rocker Neil Young und dessen Band Crazy Horse auf e... mehr...

KINO: Eine Frage des Respekts

DER SPIEGEL - 03.01.2000

Regisseur Jim Jarmusch über die Lust am Zitieren, den Niedergang der Mafia und seinen neuen Gangsterfilm "Ghost Dog - Der Weg des Samurai". Jarmusch, 46, ist einer der bekanntesten Autorenfilmer Amerikas. Zu seinen erfolgreichsten Leinwandarbeit... mehr...

Themen von A-Z