ThemaJimmy CarterRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AFP

Amerikas bester Ex

Als US-Präsident war Jimmy Carter nicht sonderlich beliebt, trotz mancher Erfolge. Nach seiner Zeit im Weißen Haus gewann er weltweit Anerkennung als selbstloser Vermittler und Helfer in internationalen Konflikten - ob im Nahen Osten, in Nordkorea, Bosnien oder Ruanda. 2002 erhielt er für seine Verdienste den Friedensnobelpreis.

Wahl zum Gouverneur: Jimmy Carters Enkel scheitert in Georgia

Wahl zum Gouverneur: Jimmy Carters Enkel scheitert in Georgia

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2014

Er wollte seinem Großvater nacheifern: Jason Carter, Enkel des ehemaligen US-Präsidenten Jimmy Carter, hat für das Amt des Gouverneurs von Georgia kandidiert - und ist gescheitert. mehr... Video | Forum ]

NSA-Affäre: Ex-Präsident Carter verdammt US-Schnüffelei

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2013

Die Regierung Obama versucht, Europas Ärger über Spähprogramme abzuwiegeln. Nicht so Ex-Präsident Jimmy Carter: Der Demokrat attackiert die US-Geheimdienste scharf. Die Aufdeckung durch Whistleblower Snowden sei "nützlich". mehr...

NSA-Abhörskandal: Die Datenräuber von der USS Jimmy Carter

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2013

Der US-Geheimdienst NSA überwacht den weltweiten Internetverkehr. Dafür zapfen die Schnüffler auch Glasfaserkabel an, die am Meeresboden zwischen den Kontinenten verlaufen. Eine Schlüsselrolle soll dabei das U-Boot "Jimmy Carter" spielen. mehr...

Seuchenhilfe in Afrika: Wie Jimmy Carter einen Wurm ausrotten lässt

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2010

Friedensnobelpreisträger Jimmy Carter führt einen einzigartigen Krieg gegen einen Parasiten. Der Guineawurm befällt Menschen und kann zu schwerem Siechtum und Tod führen - im SPIEGEL-ONLINE-Interview spricht der ehemalige US-Präsident über sein Lebensprojekt: die Ausrottung der Plage. mehr...

SEUCHEN: Der Präsident und der Wurm

DER SPIEGEL - 13.12.2010

Friedensnobelpreisträger Jimmy Carter führt einen einzigartigen Krieg gegen einen Parasiten: den Guineawurm. Übertragen wird er durch schmutziges Wasser. Nun steht die zweite Krankheit nach den Pocken vor der Ausrottung. Die Entscheidungsschlacht wir... mehr...

ZEITGESCHICHTE: Klappe halten

DER SPIEGEL - 04.10.2010

Die transatlantischen Beziehungen waren nie so schlecht wie in Helmut Schmidts Kanzler-Zeit. Nun teilt der damalige USPräsident Jimmy Carter tüchtig aus. Sie sind inzwischen zwei ältere Herren, aber gefragt wie eh und je: Helmut Schmidt, Bundeskanz... mehr...

NORDKOREA: Kim, Kim & Kim

DER SPIEGEL - 30.08.2010

Nordkorea: Diktator Kim Jong Il scheint Machtwechsel vorzubereiten. Es sollte eine Reise werden, die dem wichtigsten Verbündeten das dynastische Prinzip des Systems Kim nahebringen sollte. Zum zweiten Mal in diesem Jahr fuhr der nordkoreanische Dik... mehr...

Diplomatie: Carter holt US-Bürger aus nordkoreanischem Arbeitslager

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2010

Es war eine heikle Mission - und sie ist geglückt. Der frühere US-Präsident Carter hat die Freilassung eines im kommunistischen Nordkorea zu Zwangsarbeit verurteilten Landsmannes erreicht. Für Aijalon Mahli Gomes geht damit die wohl schlimmste Zeit seines Lebens zu Ende. mehr...

Vermittlungsreise: Jimmy Carter will US-Häftling in Nordkorea befreien

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2010

Schwierige Mission für Jimmy Carter: Der frühere US-Präsident will sich in Nordkorea um die Freilassung eines inhaftierten Amerikaners einsetzen, der in der Haft schon einen Selbstmordversuch unternommen haben soll. Noch an diesem Dienstag werde Carter aufbrechen, hieß es aus Washington. mehr...

Simbabwe: Mugabe verweigert Nobelpreisträgern die Einreise

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2008

Besuch unerwünscht: Der ehemalige Uno-Generalsekretär Kofi Annan und Ex-US-Präsident Jimmy Carter wollten sich in Simbabwe persönlich ein Bild von der humanitären Katastrophe machen - aber Staatschef Robert Mugabe wusste dies zu verhindern. mehr...

Treffen mit Hamas: Carter bringt seinen Freund Obama in Schwierigkeiten

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2008

Jimmy Carters Nahost-Trip kommt Barack Obama im Wahlkampf extrem ungelegen. Jetzt musste Obama sich sogar von seinem Vertrauten distanzieren - weil die Republikaner die Hamas-Treffen des ehemaligen Präsidenten kritisiert haben. mehr...

Themen von A-Z