Thema Joachim Fuchsberger

Alle Artikel und Hintergründe

GESTORBEN: JOACHIM FUCHSBERGER, 87

DER SPIEGEL - 15.09.2014

Gestorben: JOACHIM FUCHSBERGER; Seine vielleicht größte Tat vollbrachte der eloquente Plauderer, als er einmal nichts sagte. Fuchsberger war Stadionsprecher bei der Schlussfeier der Olympischen Spiele 1972, als ihm ein Zettel hingehalten wurde: Zwei… mehr...

Reaktionen auf den Tod von Joachim Fuchsberger: „Ein Schlag in die Magengrube“

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Der Tod von Joachim Fuchsberger, dem „Grandseigneur der Fernsehunterhaltung“, sorgt für große Betroffenheit unter Kollegen und Weggefährten - „ein Stück Fernsehgeschichte geht“. mehr...

TV-Legende: Joachim Fuchsberger ist tot

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Abschied von einem der größten Stars des deutschen Fernsehens: Im Alter von 87 Jahren ist Joachim „Blacky“ Fuchsberger gestorben. Berühmt gemacht haben ihn Edgar-Wallace-Filme, unvergesslich wurde er mit der ARD-Show „Auf Los geht's los“. mehr...

TV-Filme: Fuchsberger dreht wieder

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Neuer Flm mit Joachim Fuchsberger; Nach seinem Schlaganfall vor einem Jahr hatte Joachim Fuchsberger scherzhaft angekündigt, keine Filme mehr drehen zu wollen, „es sei denn, man bietet mir eine Hauptrolle im Bett an“. Die darauf… mehr...

FERNSEHPREIS: „Charlotte Roche ist eine Qual“

DER SPIEGEL - 01.10.2011

Entertainer Joachim Fuchsberger, 84, über die deutsche TV-Landschaft und seine neuen Projekte mehr...

Kosename: Joachim Fuchsberger und die Regierung

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2008

Schatz? Maus? Schnuckiputzi? Darling? Hase? Ihnen fallen viele Kosenamen für Ihre Frau ein? Joachim Fuchsberger auch. Der nennt seine Gattin nach 54 Ehejahren schlicht „Regierung“ - und pirschte sich nun vor laufenden Kameras an eine deutlich Jüngere heran. mehr...

Fuchsberger-Special: Charakterkopf im Höhenflug

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2007

Für Joachim Fuchsbergers Geburtstags-Sause wollte die ARD hoch hinaus - also steckte sie den Jubilar in einen Flieger. Abgehoben wirkte der Fernseh-Veteran dennoch nicht. Er ist eben ein Routinier. Auch wenn die Luft dünn wird. mehr...

TV-Vorschau

DER SPIEGEL - 12.03.2007

Fernsehen - Vorschau; Moppel-IchMontag, 20.15 Uhr, ZDFEine kleine Komödie mit guten Schauspielern hätte „Moppel-Ich“ werden können, der Fernsehfilm zum Bestseller von Susanne Fröhlich - wenn sich Drehbuchautor Lars Albaum ("Stromberg")… mehr...

OLYMPIA: „Ein bisschen wie Netzer“

DER SPIEGEL - 28.08.2000

Entertainer-Veteran Joachim „Blacky“ Fuchsberger, 73, über seine Rolle als Co-Moderator der ARD bei den Olympischen Spielen in Sydney mehr...

Hohlspiegel

DER SPIEGEL - 16.03.1992

Die Frankenpost über den Bayreuther Tournee-Auftritt von Joe Cocker: „Da ist ein massiver Oberkörper auf die Bühne gestellt. Zwei dünne Beine sind nur Halterung für ein Wesen, das oberhalb der Gürtellinie beginnt. Dort saugt es Luft an, stößt… mehr...