ThemaJoachim GauckRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Staatsbesuch: Gauck will Freiheitsappell an Türkei richten

Staatsbesuch: Gauck will Freiheitsappell an Türkei richten

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2014

Internetzensur, Skandale, Korruptionsvorwürfe: Erdogans harter Kurs irritiert Europa. Nun reist Bundespräsident Gauck nach Istanbul. Der Deutsche will sich nach SPIEGEL-Informationen mit Freiheitsappellen nicht zurückhalten. mehr... Forum ]

Aung San Suu Kyi in Berlin: Mahnung aus dem goldenen Land

Aung San Suu Kyi in Berlin: Mahnung aus dem goldenen Land

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Bundespräsident, Kanzlerin, Außen- und andere Minister, der Berliner Regierende Bürgermeister: Alle wollten Aung San Suu Kyi treffen und - noch wichtiger - mit ihr gesehen werden. Doch die Nobelpreisträgerin war nicht gekommen, um sich feiern zu lassen. Von Andreas Lorenz mehr... Forum ]

Besuch aus Burma: Merkel würdigt Freiheitskampf von Aung San Suu Kyi

Besuch aus Burma: Merkel würdigt Freiheitskampf von Aung San Suu Kyi

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Deutschland will Burma beim friedlichen Wandel unterstützen. Beim ersten offiziellen Besuch von Aung San Suu Kyi in Berlin hat Kanzlerin Merkel ihre Unterstützung zugesichert. Sie würdigte den Mut und Einsatz für Menschenrechte. mehr... Forum ]

Rede zur Finanzwelt: Gauck, der Banker-Versteher

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2014

Die Spannung war groß: Würde Joachim Gauck der Finanzelite auf dem Bankentag ins Gewissen reden wie seine Vorgänger? Ach was. Der Bundespräsident war so zahm, dass er in Sachen Kritik von den Bankern selbst überholt wurde. mehr...

Gauck in der Schweiz: Feuerwehrmann der Freundschaft

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Joachim Gauck ist auf mühsamer Mission in der Schweiz. Das Nachbarland gilt vielen Deutschen inzwischen als Hort der Steuerflucht und der Fremdenfeindlichkeit. Der Bundespräsident will das gestörte Verhältnis reparieren. mehr...

Gauck-Besuch in der Schweiz: Wir sollten keine Mauern aufbauen

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Appell von Bundespräsident Gauck in Bern: Nach dem umstrittenen Zuwanderungs-Referendum in der Schweiz hat er die Nachbarn zur Kooperation mit der EU aufgerufen. Sein Amtskollege verbat sich die Kritik. mehr...

Besuch von Präsident Xi: Gauck mahnt Menschenrechte in China an

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

Klare Worte zum Auftakt des Deutschland-Besuchs von Staatschef Xi Jinping: Bundespräsident Gauck hat Chinas Regierung zur Wahrung der Menschenrechte aufgefordert. Niemand dürfe über dem Gesetz stehen. mehr...

Chinas Präsident in Deutschland: Der dreifache Xi Jinping

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

Chinas Präsident Xi Jinping ist ein großer Wirtschaftslenker und Geostratege: Kanzlerin Merkel und Bundespräsident Gauck empfangen in Berlin aber auch einen Machthaber, der auf Forderungen nach Menschenrechten gnadenlos mit einer Verhaftungswelle antwortet. mehr...

Krisen-Talks mit Genscher und Gauck: Aus Erfahrung klug

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2014

Der Ukraine-Konflikt schürt Kriegsfurcht und weckt schlimme Erinnerungen. Bei Illner und Beckmann taten Ex-Außenminister Genscher und Bundespräsident Gauck ihr Möglichstes, um die Sorgen der Zuschauer zu dämpfen. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Im Strafraum

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2014

Der Fall Hoeneß sorgt für mehr Steuermoral in Deutschland. Gut so. Aber das genügt nicht. Nicht nur der Rechtsbruch ist das Problem - sondern die Gesetze selber. Die Reichen werden weiter bevorzugt. mehr...

BUNDESPRÄSIDENT: Rührt euch!

DER SPIEGEL - 10.03.2014

Joachim Gauck hat lange jenen Mut vermissen lassen, der von ihm erwartet wurde. Nun möchte er gleich das Selbstverständnis seines Landes ändern und fordert eine aktivere Rolle Deutschlands in der Welt. Was treibt den ersten Mann im Staat? Von Markus ... mehr...

Gaucks Griechenland-Besuch: Verneigung im Dorf der Märtyrer

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2014

Es ist eine überfällige Geste: Joachim Gauck hat sich in Griechenland für die Verbrechen der Wehrmacht entschuldigt. Aber das heikle Thema der Reparationen holte den Bundespräsidenten auch bei seinem Besuch im "Märtyrerdorf" Lyngiades ein. mehr...

Griechenland: Gauck entschuldigt sich für deutsche Kriegsverbrechen

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2014

"Ich verneige mich vor den Opfern der ungeheuren Verbrechen": Bundespräsident Gauck hat das Mahnmal für ein Massaker der Wehrmacht an griechischen Zivilisten besucht - und die Familien im Namen Deutschlands um Vergebung gebeten. 1943 waren mehr als 80 Menschen ermordet worden. mehr...

Themen von A-Z