ThemaJoachim GauckRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gauck in Leipzig: Die DDR war ein Unrechtsstaat

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

25 Jahre nach der großen Montagsdemonstration vom 9. Oktober 1989 hat Joachim Gauck an die friedliche Revolution in der DDR erinnert. In Leipzig fand der Bundespräsident deutliche Worte - auch zur deutschen Außenpolitik. mehr...

Ortstermin: Geisterbahn

DER SPIEGEL - 29.09.2014

In Madame Tussauds' Wachsfigurenkabinett in Berlin wird die Figur von Joachim Gauck enthüllt. In den dunklen Räumen von Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in der Berliner Mitte steht eine Frau in knapper Lederjacke und hochhackigen Schuhen vor ei... mehr...

Bundespräsident: Gauck hofft auf zweite Amtszeit

DER SPIEGEL - 22.09.2014

Gauck hofft auf weitere Amtszeit als Bundespräsident. Bundespräsident Joachim Gauck will eine zweite Amtszeit. Lediglich gesundheitliche Vorbehalte hindern ihn derzeit daran, sich endgültig festzulegen. Gaucks erste Amtszeit ist zur Hälfte abgelauf... mehr...

Ukraine-Krise: Gauck wirft Russland Bruch des Völkerrechts vor

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Bundespräsident Gauck hält einen Staatsbesuch in Russland angesichts der Lage in der Ukraine für unmöglich. Dem Kreml warf er erneut vor, Völker- und Menschenrecht zu brechen. Er lobte das Verhalten der Bundesregierung in der Krise. mehr...

Kommentar zu Gaucks Halbzeit: Präsident mit Schönheitsfehler

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Vor zweieinhalb Jahren wurde er gewählt, Halbzeit für das Staatsoberhaupt: Joachim Gauck ist ein würdiger Bundespräsident, der dem Amt gutgetan hat. Aber es gibt ein Problem. mehr...

Kommentar zur Einwanderung: Heute ist ein Feiertag!

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Wir gedenken der Kriege, wir bejubeln den Mauerfall. Aber dass Migration seit 50 Jahren unser Land prägt, wird von der Politik nicht wirklich gewürdigt - das ist nicht nur falsch, sondern gefährlich. Wir sollten den heutigen Tag feiern. mehr...

Rede in Danzig: Linken-Chef attackiert Gauck wegen Russland-Kritik

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2014

Linken-Chef Bernd Riexinger wirft Bundespräsident Joachim Gauck vor, mit seiner Russland-Kritik "Öl ins Feuer eines europäischen Konflikts" zu gießen. Teile von Gaucks Rede in Danzig nennt er einen "präsidialen Fehlgriff ersten Ranges". mehr...

Gauck bei Weltkriegsgedenken: Auch Europa könnte zum Ziel von Angriffen werden

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Auf der Westerplatte bei Danzig erinnert Joachim Gauck an den deutschen Überfall auf Polen vor 75 Jahren. Zur aktuellen Krise in der Ukraine und zum "Islamischen Staat" findet der Bundespräsident klare Worte. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Beten mit den Taliban

DER SPIEGEL - 11.08.2014

Die ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann, 56, hält den gerechten Krieg für unmöglich und wünscht sich ein Deutschland ohne Armee. SPIEGEL: Frau Käßmann, war es ein gerechter Krieg, als die Alliierten Deutschland von der Herrschaft der Nazis... mehr...

Gauck und Hollande bei Weltkriegs-Gedenken: Eine Umarmung, eine Botschaft

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2014

Vor genau 100 Jahren erklärte Deutschland Frankreich den Krieg. Dessen gedachten die Präsidenten Gauck und Hollande gemeinsam. Sie umarmten einander innig und lobten die Aussöhnung beider Länder als Vorbild für aktuelle Konflikte. mehr...

Themen von A-Z