ThemaJoachim JacobRSS

Alle Artikel und Hintergründe

BND-AUSSCHUSS: Bundesregierung entlastet

DER SPIEGEL - 14.04.2008

CIA-Gefangenentransporte: BND-Sonderermittler entlastet die Bundesregierung. Nach monatelangen Nachforschungen hat der Sonderermittler des BND-Untersuchungsausschusses, Joachim Jacob (FDP), den Abgeordneten jetzt seinen 132-seitigen, als "geheim" e... mehr...

CIA-Flüge: Sonderermittler entlastet Bundesregierung

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2008

Neue Details über Gefangenentransporte, keine Geheimgefängnisse auf deutschem Boden: Der als geheim eingestufte Abschlussbericht zu CIA-Aktionen entlastet nach Informationen des SPIEGEL die Bundesregierung vom Vorwurf der Mitwisserschaft. mehr...

INNERE SICHERHEIT: Alle Bürger unter Generalverdacht

DER SPIEGEL - 22.10.2001

Mit seinem Anti-Terror-Paket II nimmt Innenminister Schily nicht mehr nur mutmaßliche ausländische Gewalttäter ins Visier, er rückt 82 Millionen Deutsche ins Zwielicht. Unbescholtene Bürger werden wie potenzielle Straftäter behandelt. In der Koalitio... mehr...

Joachim Jacob,

DER SPIEGEL - 08.12.1997

Joachim Jacob: Ärger mit neuer Scheckkarte. 58, Bundesbeauftragter für den Datenschutz, kämpft mit den Tücken moderner Datensicherheit. Weil die Geheimnummern von Euroscheckkarten angeblich leicht zu knacken sind, haben verschiedene Banken dam... mehr...

Telefon: Operator hört mit

DER SPIEGEL - 09.09.1996

Telekom-Mitarbeiter: Auslandsgespräche mitgehört. Bedienstete des Frankfurter Fernamtes der Telekom haben regelmäßig Auslands-Telefongespräche mitgehört und so das Fernmeldegeheimnis verletzt. Dies fanden Mitarbeiter des Bundesbeauftragten für... mehr...

DATENSPUR beim TASTENDRUCK

SPIEGEL SPECIAL - 01.03.1996

Bundesdatenschutzbeauftragter Joachim Jacob über die Gefahren der Multimedia-Welt. special: Herr Jacob, Sie warnen vor dem Mißbrauch persönlicher Daten im Multimedia-Zeitalter. Was stört Sie daran, von zu Hause aus Flugreisen per Computer buche... mehr...

Gesundheitspolitik: Amputation in Halshöhe

DER SPIEGEL - 08.01.1996

"Wer stoppt diesen Schwachsinn?" - fast geschlossen kämpften Deutschlands Kassenärzte gegen eine Gesetzesneuerung aus Bonn: Mit einem Code verschlüsselte Diagnosen sollen an die Krankenkassen gehen. Im ersten Halbjahr 96 bleibt nun die Regelung freiw... mehr...

Volkszählung: Negative Lotterie

DER SPIEGEL - 27.11.1995

Mit Zwangsgeldern will die EU Bundesbürger dazu bringen, Statistikfragebögen auszufüllen. Die Eingangstür seiner Hamburger Altbauwohnung hat der Politik-Professor Hans Kleinsteuber, 52, gegen Einbrecher bestens gesichert. Doch der breite Metall... mehr...

Datenschutz: Hü oder hott

DER SPIEGEL - 25.09.1995

Die Europäische Union will den Datenschutz am Telefon einschränken. Kommt der gläserne Anrufer? Wer seinen Ehepartner betrügen will, sollte auf die moderne Technik besser verzichten. Die Notlüge am Telefon "Ich bin noch in der Firma" kann der P... mehr...

Geheimdienste: Sauberer Filter

DER SPIEGEL - 17.07.1995

Strenge Bedingungen für Abhöraktionen d. BND. Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts erwartet der Bonner Datenschutzbeauftragte Joachim Jacob nun einen "rechtsstaatlich sauberen Filter" für die Erkenntnisse aus Telefon-Abhöraktion... mehr...

Themen von A-Z