ThemaJoachim von RibbentropRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kritik an Westerwelle: "Borniertester Außenminister seit von Ribbentrop"

Kritik an Westerwelle: "Borniertester Außenminister seit von Ribbentrop"

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2011

Das sitzt: Mit einem vernichtenden Urteil bewertet Außenpolitikexperte Christian Hacke Guido Westerwelles Arbeit. Der FDP-Politiker sei der "bornierteste Außenminister" seit Hitlers Gefolgsmann Ribbentrop, sagte der Politologe dem SPIEGEL - und verlangt den Rücktritt des 49-Jährigen. mehr... Forum ]

TITEL ALLIANZ GEGEN HITLER: DAS REICH DES BÖSEN

DER SPIEGEL - 25.06.2001

Der Angriff auf die Sowjetunion 1941 war das Fanal der Nazis für den Weltanschauungs- und Vernichtungskrieg. Aber wer besiegte den zunächst erfolgreichen Aggressor Hitler schließlich - Roosevelt, Stalin oder Churchill? / VON RICHARD OVERY. Im Jah... mehr...

Revolution oder riesenhaftes Theater?

DER SPIEGEL - 18.11.1985

SPIEGEL-Redakteur Wolfgang Malanowski über den Nürnberger Hauptkriegsverbrecher-Prozeß 1945/46 . Der letzte Akt fand in der Turnhalle statt - der Turnhalle des Nürnberger Justizpalastes, der inmitten von Schutt und Trümmern heil geblieben war. ... mehr...

Der Orden unter dem Totenkopf

DER SPIEGEL - 05.12.1966

Die Geschichte der SS / Von SPIEGEL-Redakteur Heinz Höhne. Die Geschichte der SS (IX): Die SS in der Außenpolitik. 8. FortsetzungDie SS in der AußenpolitikAdolf Hitler winkelte den rechten Arm zum Gruß und ließ seinen Blick von einem der Besucher ... mehr...

DAFÜR WERDEN SIE BEZAHLEN!

DER SPIEGEL - 22.09.1965

Die Übergabe der deutschen Kriegserklärung an die Sowjet-Union. Um drei Uhr nachts läutete am 22. Juni 1941 das Telephon in der Berliner Sowjet-Botschaft. Des Kremls Botschafter Dekanosow wurde ins NS-Außenministerium beordert: Ribbentrop überrei... mehr...

SPANIEN / GARDEMANN: Gast bei Juanito

DER SPIEGEL - 04.09.1963

Franz-Josef Strauß hat unter der Schar seiner Verehrer einen Verlust zu verzeichnen: Der Mann, der dem ehemaligen Bundesverteidigungsminister einen geheimen Pfad in das Vorzimmer des spanischen Diktators Francisco Franco bahnte, ist aus der Bunde... mehr...

WENN IHR EINMARSCHIERT, SCHIESSEN WIR!

DER SPIEGEL - 01.05.1963

Ein unbekanntes Kapitel des Zweiten Weltkriegs: Das deutsche Komplott gegen Franco. Nach jahrelangen Nachforschungen ist es gelungen, eine dunkle Episode des Zweiten Weltkriegs zu rekonstruieren, die von deutschen Historikern bisher nicht aufgekl... mehr...

DRITTES REICH: Hitlers Königsgedanke

DER SPIEGEL - 05.09.1962

ZEITGESCHICHTE. Adolf Hitlers glücklichster Tag war nicht der 30. Januar 1933, als ihm die Macht zufiel. Deutschlands Diktator bestimmte seinen glücklichsten Tag selbst. Vor Zeugen erklärte er: Es war der 18. Juni 1935.An diesem Tag unterschrieb... mehr...

RIBBENTROP-MEMOIREN: Erster am Galgen

DER SPIEGEL - 16.12.1953

Wenn aus dieser Schweinerei ein Krieg wird, gehören Sie, Herr von Ribbentrop, als erster Kriegsverbrecher an den Galgen!" Der das in der Berliner Reichskanzlei sagte, war der damalige Generalfeldmarschall Hermann Göring, und mit der "Schweinere... mehr...

Themen von A-Z