ThemaJoaquin AlmuniaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

ENERGIE: Industrie soll Ökostrom-Rabatte nachzahlen

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Brüssel fordert Rückzahlung von Ökostrom-Rabatten. Die Verhandlungen zwischen Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia über die Stromrabatte für energieintensive Unternehmen gehen in die entscheidende Pha... mehr...

EEG-Rabatte: EU schont drei deutsche Industrien bei Ökostrom-Umlage

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2014

Stahl, Aluminium, Zink: Wettbewerbskommissar Almunia benennt drei Branchen, die auch künftig Nachlässe bei der Ökostrom-Förderung bekommen dürfen. Ein Kompromiss im Streit mit der Bundesregierung ist damit noch lange nicht erreicht. mehr...

Kartellverfahren: EU-Kommission streitet über Google

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2014

Bevorzugt die Google-Suche eigene Angebote? EU-Wettbewerbskommissar Almunia will ein Kartellverfahren mit diesem Vorwurf einstellen. Doch Energiekommissar Günther Oettinger erklärt: "Das Thema ist noch lange nicht entschieden." mehr...

Verdacht auf unerlaubte Staatshilfen: EU untersucht Mini-Steuern für Großkonzerne

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2014

Apple, Amazon, Starbucks: Internationale Konzerne sparen in Europa im großen Stil Steuern - oft völlig legal. Diese Praxis untersucht nun die EU. Wettbewerbskommissar Almunia hält die Gesetzgebung in mehreren Staaten für bedenklich. mehr...

Kartellverfahren: EU will Suchmaschinen-Streit mit Google beilegen

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2014

Google kann im Kartellstreit mit der EU auf eine glimpfliche Lösung hoffen. Laut Wettbewerbskommissar Almunia hat der US-Konzern auf die Kritik an der Marktmacht seiner Suchmaschine reagiert. Vor einer endgültigen Einigung sollen aber die Konkurrenten befragt werden. mehr...

EUROPA: Jetzt oder nie mehr

DER SPIEGEL - 03.02.2014

EU-Kommissar Joaquín Almunia, 65, über seinen Angriff auf das deutsche Ökostrom-Gesetz, das Kartell der Autozulieferer und darüber, warum seine Geduld mit Google erschöpft ist. SPIEGEL: Herr Kommissar, als Europas oberster Wettbewerbshüter legen Si... mehr...

NSA-AFFÄRE: Die Listen aus Cornwall

DER SPIEGEL - 21.12.2013

Geheime Unterlagen des britischen Nachrichtendiensts belegen dessen globale Ambitionen in der Satellitenüberwachung. In der Zieldatenbank finden sich auch deutsche Regierungsstellen und Botschaften - sowie der EU-Wettbewerbskommissar. Drei ... mehr...

Enthüllung zu Zieldatenbank: EU-Kommissar Almunia wütend über GCHQ-Spionage

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2013

Londoner Spione haben nach Informationen des SPIEGEL den EU-Wettbewerbskommissar Almunia überwacht - und der reagiert empört. Andere potentielle Opfer wie der Chef einer Schweizer NGO sprechen von "politisch motivierter Wirtschaftsspionage". mehr...

Abhörskandal: Briten hatten Telefonnetz von Berliner Ministerien im Visier

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2013

Der britische Geheimdienst GCHQ hat nach Informationen des SPIEGEL das Behörden- und Ministerien-Telefonnetz in Berlin in seinen Zieldatenbanken geführt. Auch EU-Wettbewerbskommissar Almunia geriet ins Visier der Londoner Spione. mehr...

INDUSTRIE: Stromschlag aus Brüssel

DER SPIEGEL - 16.12.2013

Die EU greift die Energiewende an: Die milliardenschwere Förderung von Ökostrom verletze den Wettbewerb und bevorteile energieintensive Industrien. Wenn die Regierung Wind und Solar weiter ausbauen will, braucht sie ein neues Konzept. Joaquín Almun... mehr...

Themen von A-Z