Bundesrechnungshof: Arbeitsagenturen verschwenden Millionen für Bildungskurse

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2018

Der Bundesrechnungshof hat stichprobenhaft analysiert, in welche Kurse Arbeitslose von Jobcentern geschickt werden. Das Ergebnis: Die Vergabe erfolge „planlos“. Rund 190 Millionen Euro würden pro Jahr verschwendet. mehr...

Jobcenter: Immer mehr Geld für Arbeitslose fließt in die Verwaltung

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2017

Jobcenter verschieben zunehmend Geld in die Verwaltung, das eigentlich für die Eingliederung Arbeitsloser gedacht ist. Im kommenden Jahr könnten etwa eine Milliarde Euro umgeschichtet werden. mehr...

Studie: Jobcenter benachteiligen Menschen mit ausländisch klingenden Namen

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

„Welche Unterlagen brauche ich für meinen Hartz-IV-Antrag?“ Was Jobcenter darauf antworten, unterscheidet sich stark - je nachdem, wer fragt. mehr...

Mehr Pauschalen: Arbeitsagentur-Chef Scheele will Hartz-IV-System vereinfachen

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2017

Jobcenter verwenden zu viel Zeit für Einzelfallzuschläge, anstatt Hartz-IV-Empfänger in Arbeit zu vermitteln - so die Kritik von Detlef Scheele. Der neue BA-Chef fordert höhere Pauschalen und Bagatellgrenzen. mehr...

Mehr Transparenz: Aktivisten rufen zu Anfragen an Jobcenter auf

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2016

Weisungen und Zielvorgaben: Jobcenter handeln nach festen Regeln, legen diese aber nicht offen. Das will die Transparenzinitiative „Frag das Jobcenter“ ändern - mithilfe Hunderter Online-Bürgeranfragen. mehr...

Bundesverwaltungsgericht: Jobcenter dürfen Durchwahlen verheimlichen

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2016

Viele Mitarbeiter von Jobcentern sind für ihre Klienten nicht direkt erreichbar. Kläger in mehreren Großstädten wollten das ändern, scheiterten nun aber vor dem Bundesverwaltungsgericht. mehr...

„Sozialwidriges Verhalten“: So hart können Hartz-IV-Empfänger nun bestraft werden

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2016

Die Bundesregierung hat die Möglichkeiten zur Bestrafung von Hartz-IV-Empfängern verschärft. Die Jobcenter können Leistungen nun auch über lange Zeit empfindlich kürzen. Die Änderung birgt Streitpotenzial. mehr...

Bürokratie: Nahles will Jobcenter reformieren

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2016

Viel Zeit geht in den Jobcentern für Bürokratie und Berechnung drauf. Ab Jahresmitte erwarten die Behörden zusätzliche Belastungen durch Flüchtlinge - vorher will Arbeitsministerin Nahles die Abläufe entschlacken. mehr...

Personalschlüssel in Jobcentern: Grüne halten Betreuung von Flüchtlingen für mangelhaft

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2016

Wie lassen sich Flüchtlinge schnell in den Arbeitsmarkt integrieren? Dem staatlichen IAB-Institut zufolge ist dafür vor allem mehr Personal notwendig. Doch die Bundesregierung ignoriere die Empfehlungen, so der Vorwurf der Grünen. mehr...

Fruchtlose Förderung: Jobcenter sollen fast hundert Millionen Euro verpulvert haben

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2015

Es ist eine ungewöhnlich scharfe Rüge: Der Bundesrechnungshof wirft den Jobcentern vor, Fördermittel für die Vermittlung von Langzeitarbeitslosen in zweifelhafte Maßnahmen zu stecken. Die Kosten trägt am Ende der Steuerzahler. mehr...