Thema Jobcenter

Alle Artikel und Hintergründe

Arbeitsmarkt 2017: Experten erwarten Ende des Booms

Arbeitsmarkt 2017: Experten erwarten Ende des Booms

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Einen Job zu finden war in Deutschland lange nicht mehr so einfach wie in diesem Jahr. Doch Euphorie will bei Arbeitsmarktexperten nicht aufkommen - denn das Ende des Booms ist absehbar. mehr...

Hartz IV: Härtere Strafe für Trickser oder Trödler

Hartz IV: Härtere Strafe für Trickser oder Trödler

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2016

Geben Hartz-IV-Empfänger den Behörden nicht umfassend Auskunft über ihre Einkünfte, drohen ihnen in Zukunft härtere Strafen. Für das Verschweigen von Informationen kann ein hohes Bußgeld fällig werden. mehr...


Mehr Transparenz: Aktivisten rufen zu Anfragen an Jobcenter auf

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2016

Weisungen und Zielvorgaben: Jobcenter handeln nach festen Regeln, legen diese aber nicht offen. Das will die Transparenzinitiative „Frag das Jobcenter“ ändern - mithilfe Hunderter Online-Bürgeranfragen. mehr...

Bundesverwaltungsgericht: Jobcenter dürfen Durchwahlen verheimlichen

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2016

Viele Mitarbeiter von Jobcentern sind für ihre Klienten nicht direkt erreichbar. Kläger in mehreren Großstädten wollten das ändern, scheiterten nun aber vor dem Bundesverwaltungsgericht. mehr...

„Sozialwidriges Verhalten“: So hart können Hartz-IV-Empfänger nun bestraft werden

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2016

Die Bundesregierung hat die Möglichkeiten zur Bestrafung von Hartz-IV-Empfängern verschärft. Die Jobcenter können Leistungen nun auch über lange Zeit empfindlich kürzen. Die Änderung birgt Streitpotenzial. mehr...

Bürokratie: Nahles will Jobcenter reformieren

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2016

Viel Zeit geht in den Jobcentern für Bürokratie und Berechnung drauf. Ab Jahresmitte erwarten die Behörden zusätzliche Belastungen durch Flüchtlinge - vorher will Arbeitsministerin Nahles die Abläufe entschlacken. mehr...

Personalschlüssel in Jobcentern: Grüne halten Betreuung von Flüchtlingen für mangelhaft

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2016

Wie lassen sich Flüchtlinge schnell in den Arbeitsmarkt integrieren? Dem staatlichen IAB-Institut zufolge ist dafür vor allem mehr Personal notwendig. Doch die Bundesregierung ignoriere die Empfehlungen, so der Vorwurf der Grünen. mehr...

Fruchtlose Förderung: Jobcenter sollen fast hundert Millionen Euro verpulvert haben

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2015

Es ist eine ungewöhnlich scharfe Rüge: Der Bundesrechnungshof wirft den Jobcentern vor, Fördermittel für die Vermittlung von Langzeitarbeitslosen in zweifelhafte Maßnahmen zu stecken. Die Kosten trägt am Ende der Steuerzahler. mehr...

Integration von Flüchtlingen: Arbeitsvermittler sollen 3600 Mitarbeiter zusätzlich bekommen

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2015

Mit 3600 weiteren Mitarbeitern sollen Arbeitsagenturen und Jobcenter auf die Betreuung von Flüchtlingen eingestellt werden. Die Regierung will die zusätzlichen Stellen schnell durchwinken. mehr...

Beschäftigung: Das Rätsel von Aleppo

DER SPIEGEL - 19.11.2015

Um für sich selbst sorgen zu können, brauchen Flüchtlinge einen Job. Aber wie können sie einen finden? Einblicke in die Welt der Arbeitsvermittler. Von Cornelia Schmergal mehr...

Neuverteilung von Förderung: Nahles streicht Jobcentern 750 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2015

Die Jobcenter müssen in den kommenden drei Jahren mit 750 Millionen Euro weniger auskommen. Bundesarbeitsministerin Nahles will laut einem Bericht Fördermittel umschichten. Kritiker sehen lange geplante Projekte in Gefahr. mehr...

Trotz Computerpanne: Behörde verspricht pünktliche Zahlung von Arbeitslosengeld

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2015

Bei der Bundesagentur für Arbeit ging am Montag nichts mehr. Eine IT-Panne hatte die Behörde lahmgelegt. Doch wer auf Arbeitslosengeld wartet, soll es trotz der Störung pünktlich bekommen. mehr...